Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 03:09:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25585
  • Letzte: x-dd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734888
  • Themen insgesamt: 59203
  • Heute online: 446
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 314
Gesamt: 319

Autor Thema:  wine  (Gelesen 300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wine
« am: 05.04.2021, 15:30:15 »
Host: fritz-System-Product-Name Kernel: 5.4.0-58-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.8.5 Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
Hallo,
Ulyssa installiert und fast alles läuft. Leider doch ein Problem wine funktioniert nicht.

Re: wine
« Antwort #1 am: 05.04.2021, 16:02:12 »
Hier ist die Anleitung, wie man WINE unter Mint 20.1 installiert und zum laufen bekommt.

Wichtig! Solltest du schon Installationsversuche  für WINE unternommen haben, dann müssen diese erst komplett vom System entfernt werden, da ansonsten diese Installationsanleitung nicht funktioniert!

Wine istallieren unter Mint 20.1

Nachfolgende Befehle, der Reihe nach und einzeln, ins Terminal kopieren und jeden mit Enter bestätigen.

sudo dpkg --add-architecture i386
wget -O - https://dl.winehq.org/wine-builds/winehq.key | sudo apt-key add -
sudo add-apt-repository 'deb https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu/ focal main'
sudo apt update
sudo apt install --install-recommends winehq-stable
winecfg
Das Icon für Wine im Menü erscheint, sobald das erste Windows-Programm erfolgreich installiert worden ist.

Re: wine
« Antwort #2 am: 05.04.2021, 19:34:10 »
Danke, mach ich.

Re: wine
« Antwort #3 am: 05.04.2021, 20:04:35 »
Nochmal danke, hat funktioniert.

Re: wine
« Antwort #4 am: 05.04.2021, 20:32:37 »
Na, dann brauchst du ja nur noch auf "gelöst" setzen. - Danke