Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.04.2021, 23:22:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25505
  • Letzte: Henk2021
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729421
  • Themen insgesamt: 58846
  • Heute online: 610
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?  (Gelesen 2617 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #15 am: 08.09.2020, 23:14:56 »
Somit steht aktuell kein puddletag ab Linux Mint 20 mehr zur Verfügung
Kann ich nicht bestätigen, hier funktioniert das Programm (V2.0.1) in einer VM mit LM 20 Cinnamon einwandfrei.
Benenne versuchsweise einfach mal das Konfigurationsverzeichnis unter ~/.config um und versuchs dann noch mal.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #16 am: 10.09.2020, 06:41:29 »
Zuerst bitte ich um Entschuldigung. Meine Aussage, dass es nicht zur Verfügung steht ist einfach falsch.

Puddletag kann sehr wohl verwendet werden.
Bei mir gibt es aber das gleiche Problem wie beim Thread Ersteller CanOpus45. Beim Ändern von ID3Tag Werten werden die Zeichen schlecht dargestellt (etwas schwer zu beschreiben, deshalb anbei ein Screenshot zur Verdeutlichung). Prinzipiell funktioniert das Ändern von Tags, aber sie wird etwas zum Ratespiel  ;)

Die Buttons für die Tools "Tag -> Dateiname" und umgekehrt funktionieren bei mir in der Virtuellen Maschine mit Linux Mint 20 problemlos.

Sorry nochmal für den irreführenden Post.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #17 am: 24.09.2020, 22:12:42 »
Hallo zusammen!
Das von SeFl beschriebene Problem mit der Darstellung des Textes tritt bei mir auch auf unter LM 20 Xfce.
Könnt das irgendwie mit Qt zusammenhängen?

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #18 am: 25.09.2020, 06:32:20 »
Das könnte möglich sein.
Geh doch mal in die Qt5-Einstellungen und probiere es aus.
Bei Stil auf z.B. Fusion einstellen. Das hat auch bei XnView MP geholfen.
« Letzte Änderung: 25.09.2020, 06:50:09 von LiMinter »

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #19 am: 25.09.2020, 10:41:40 »
Ja perfekt.
Es ändert natürlich etwas den Style aber so kann man wenigstens arbeiten :)
Danke!

Edit:
Mit der Qt Änderung funktioniert das Auswählen eines Tags jetzt auch besser. Das Dropdown Menü schließt sich nun automatisch nach der Auswahl (das war zumindest bei mir nicht so mit gtk2 bei Qt als Einstellung).

« Letzte Änderung: 25.09.2020, 11:55:59 von neolovich »

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #20 am: 25.09.2020, 10:46:46 »
Du kannst auch einen anderen Stil nehmen. Vielleicht sagt dir ein anderer eher zu. Wichtig ist eigentlich nur, dass du nicht gtk2 auswählst.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #21 am: 25.09.2020, 11:29:34 »
Wichtig ist eigentlich nur, dass du nicht gtk2 auswählst

dazu müsste das Paket qt5-style-plugins installiert sein, jedoch passt die Auswahl gtk2 für aktuelle Anwendungen nicht unbedingt. Für die Auswahl Fusion reicht das Paket qt5-gtk-platformtheme. Da mal nachsehen, was davon installiert ist.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #22 am: 25.09.2020, 11:57:36 »
dazu müsste das Paket qt5-style-plugins installiert sein

Jep, das war es bei mir schon.
Aber falls es bei jemandem nicht installiert ist, ist das natürlich ein wichtiger Hinweis :)

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #23 am: 27.09.2020, 13:26:42 »
Ich habe es jetzt auch nochmals versucht, bei mir bringen die o.g. Änderungen leider nichts, auch mit anderen qt style ist quasi nichts zu lesen beim bearbeiten, weiterhin sind meine beschriebenen Fehler das grundlegenden Funktionen nicht mehr laufen weiterhin gegeben.

Einzig die Schriftgröße des Programms habe ich inzwischen ändern können mit einem (nicht offiziellen) AppImage, aber auch da bleiben die Fehler der Darstellung und der Rest so das ich sagen muss: Damit kann ich leider nicht arbeiten.

Habe jetzt mit PlayOnLinux mehr oder weniger gezwungenermaßen das Windows Programm MP3TAG in Benutzung.

Das Thema wird auch in anderen Seiten diskutiert - mir bleibt nur die Hoffnung das sich eventuell noch was tut ... falls ja wäre ich für einen Hinweis dankbar.

Nochmal Vergleich "normale Schrift" und "beim bearbeiten". Merkwürdiger noch sind das Befehle wie "Konvertiere Dateiname in Tag" einfach nicht mehr funktionieren.






 

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #24 am: 27.09.2020, 13:56:28 »
Ich habe es jetzt auch nochmals versucht, bei mir bringen die o.g. Änderungen leider nichts, auch mit anderen qt style ist quasi nichts zu lesen beim bearbeiten, weiterhin sind meine beschriebenen Fehler das grundlegenden Funktionen nicht mehr laufen weiterhin gegeben.

Das Plugin "qt5-style-plugins" hast du installiert?

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #25 am: 27.09.2020, 18:57:30 »
Hallo, du hattest ja zuvor die alte Version getestet, evtl. hilft es ja, mal die Konfigurationsdateien zu löschen, also den Ordner $HOME/.config/puddletag

Hab es gerade auch mal ausprobiert mit https://docs.puddletag.net/download.html#installing-from-source und musste noch das Paket "python3-mutagen" installieren. Sah alles gut aus.

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #26 am: 27.09.2020, 19:51:33 »
Danke für die Tipps, ja ist beides installiert.

Konfigurationsdateien habe ich gelöscht ... konnte ich auch merken denn es startete danach auf Englisch,
aber es ist noch schlechter zu lesen und die Funktionsfehler bleiben auch. Damit ist das Programm für mich was mich Ü10 Jahre begleitet hat auf Linux leider erst mal weg und ich muss tatsächlich nach zig Jahren wieder ein Windows Programm nutzen  :o weil es keine Alternative mehr gibt.


Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #27 am: 27.09.2020, 20:12:54 »
Habe festgestellt, das es bei mir doch auf Darstellungsfehler gibt, nur nicht gleich beim Bearbeiten, sondern erst, wenn man den Cursor setzt oder einzelne Buchstaben markieren will.
Viel Erfolg bei der Lösungssuche, evtl. mal direkt die Entwickler anschreiben bzw. besser, Fehler melden: https://github.com/puddletag/puddletag/issues
« Letzte Änderung: 27.09.2020, 20:18:06 von macromat »

Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #28 am: 28.09.2020, 10:19:59 »
Prinzipiell vielleicht eine gute Idee aber da es nur in Englisch geht und ich das schon auf Deutsch in Worten alles schlecht beschreiben kann bin ich da raus.

Schade schade .... aber so ist es nun mal.


Re: Mint 20 - Kein Puddeltag mehr?
« Antwort #29 am: 28.09.2020, 19:51:20 »
Damit ist das Programm für mich was mich Ü10 Jahre begleitet hat auf Linux leider erst mal weg und ich muss tatsächlich nach zig Jahren wieder ein Windows Programm nutzen  :o weil es keine Alternative mehr gibt.

Hast du mal Kid3 probiert?
https://wiki.ubuntuusers.de/Kid3/
Das hatte ich auch ein Zeit benutzt, als Puddletag Ersatz und fand es nicht schlecht.