Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
06.12.2021, 20:54:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26125
  • Letzte: axelm
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766446
  • Themen insgesamt: 61481
  • Heute online: 636
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Monitor und Punkte pro Zoll?  (Gelesen 521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Monitor und Punkte pro Zoll?
« am: 06.09.2021, 15:59:16 »
Hallo Forum,

an Euch Hardware-Fachleute, Sektion Monitore mal eine Frage: ich benutze seit 10 Jahren einen 24" Benq-Monitor mit Full-HD-Auflösung, also 1920x1080, den ich per HDMI an einer Nvidia GeForce GT1030 betreibe. Da ich nicht spiele, und nur Bürokram, Internet, ab und an Video und grafisches Arbeiten (Inkscape, Gimp) mache, ist die GraKa IMHO ausreichend.

Immer schon aber war mir das Bild zu kriselig. Ich vermute, es liegt an der Pixeldichte des Monitors, also PPI. Oder liege ich da falsch? Und sollte ich richtig liegen, wieviel PPI müßte ein anderer 24-Zöller mit 1920x1080 Auflösung dann haben, damit das Bild schon glatt, also nicht mehr pixelig ist?

Daß mein Monitor ein Methusalem ist, weiß ich. Suche daher nach einer preisgünstigen Alternative, und wenn Ihr da Tipps hättet, wäre das sehr nett.

Danke vorab und Grüße
Sunshine1000
« Letzte Änderung: 07.09.2021, 12:34:47 von Sunshine1000 »

Re: Monitor und Punkte pro Zoll?
« Antwort #1 am: 06.09.2021, 16:03:00 »
Die Pixeldichte ergibt sich aus der Größe des Monitors und der Auflösung, nichts weiter.

Re: Monitor und Punkte pro Zoll?
« Antwort #2 am: 06.09.2021, 17:22:21 »
wieviel PPI müßte ein anderer 24-Zöller mit 1920x1080 Auflösung dann haben
JEDER andere 24"er mit FHD hat die gleiche PPI Zahl. ;)
Wenn du ein feineres Bild willst, kaufe einen kleineren FHD Monitor oder einen 24"er mit mehr Punkten, z.B. QHD Auflösung.
https://www.sven.de/dpi/
Auf Arbeit musste ich bis vor kurzem auch an so einer krisseligen alten TN-Gurke arbeiten, jetzt habe ich einen 27"er mit 2560x1440 und IPS - Unterschied wie Tag und Nacht. ;)
« Letzte Änderung: 06.09.2021, 17:28:31 von toffifee »

Re: Monitor und Punkte pro Zoll?
« Antwort #3 am: 07.09.2021, 12:06:47 »
Moinsen,

danke für alle Antworten, also muß ich zusehen, einen 27"-er mit höherer Auflösung und besserem Panel zu bekommen.

Mir hätte zwar ein 24"-er mit höherer Auflösung gereicht, scheint es aber wohl nicht zu geben.

Grüße
Sunshine

Re: Monitor und Punkte pro Zoll?
« Antwort #4 am: 07.09.2021, 13:03:48 »
Doch, sicher, aber seltener, weil der Trend auch auf dem Desktop zu größeren Bildschirmen geht.

Dein Desktop (den du leider nicht verrätst) sollte aber auch gute Skalierungsoptionen bieten, da auf so einem Bildschirm zunächst mal alles kleiner wird.


Re: Monitor und Punkte pro Zoll?
« Antwort #6 am: 07.09.2021, 16:41:29 »
Doch, sicher, aber seltener, weil der Trend auch auf dem Desktop zu größeren Bildschirmen geht.

Dein Desktop (den du leider nicht verrätst) sollte aber auch gute Skalierungsoptionen bieten, da auf so einem Bildschirm zunächst mal alles kleiner wird.

LinuxMint Mate 20.2