Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.05.2021, 22:18:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25596
  • Letzte: lumineux
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735344
  • Themen insgesamt: 59236
  • Heute online: 662
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren  (Gelesen 12388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« am: 30.09.2012, 18:36:41 »
Guten Abend,

nachdem mein Windows-PC (Medion Akoya E4050D - ich weiß, besch*ssene Qualität) gestern von dem neuen Skypevirus befallen wurde, habe ich mich dazu entschlossen, mich jetzt endgültig von Windows abzuwenden. Auf meinem Laptop ist bereits Linux Mint installiert; dies hat allerdings ein Freund gemacht.
Nun zu meinem Problem:
Ich habe mit Linux Live USB Creator ein Mint-Image auf meinen USB-Stick gebrannt. Diesen habe ich ganz normal in einen USB3.0-Slot meines PCs gesteckt.
Soweit bootet Mint, aber sobald ich Install mit Enter bestätige, huscht weißer Text (der höchstwahrscheinlich zur Installation gehört) über den Bildschirm - danach ist Schicht im Schacht. Der Rechner läuft munter weiter, aber der Monitor (Samsung SyncMaster TA350) sagt mir dann, er bekomme kein Signal und schaltet sich aus.

Ich möchte Linux Mint 13 Maya installieren, falls das weiterhilft

Woran liegt das?
Liegt es daran, dass es schlicht und einfach Medion ist? :D
Oder liegt es nur an der Hardware?
Über Lösungsvorschläge und Antworten würde ich mich sehr freuen.

MfG
Eodain
« Letzte Änderung: 30.09.2012, 20:25:27 von Eodain »

JimKnopf

  • Gast
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #1 am: 30.09.2012, 18:42:20 »
Kannst du dir eine dvd brennen? ist vielleicht einfacher als mit dem stick.

warum soll dein pc schlechte qualität haben?

Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #2 am: 30.09.2012, 18:45:54 »
Ich habe bereits über meinen Laptop versucht, den Inhalt einer Linux-Iso auf eine DVD zu brennen. Das schlug allerdings fehl, das Programm hat sich einfach ohne weiteres zutun geschlossen.

Von Medion (=Aldi-PC) ist allgemein bekannt, dass die Dinger nach 1-2 Jahren extreme Hardwareausfälle aufweisen...


Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #3 am: 30.09.2012, 18:51:04 »
Mit dem Programm pendrivelinux (Win) läßt sich problemlos eine Mint ISO auf dem Stick erstellen.
Ich habe meinen Neubau auch auf diese Weise zum Leben erweckt  8)

Frieder108

  • Gast
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #4 am: 30.09.2012, 18:57:10 »
am einfachsten gehts mit Unetbootin - läuft unter Windows, allen Linuxen und Mac. Einfach downloaden, installieren und nach dem Öffnen von Unetbootin oben im DropDown.Menü Mint auswählen.

Oder .iso der gewünschten Distri downloaden und in Unetbootin einbinden - das Menü ist simpel und nahezu seelbsterklärend

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #5 am: 30.09.2012, 20:16:32 »
Willkommen im Forum.

Von Medion (=Aldi-PC) ist allgemein bekannt, dass die Dinger nach 1-2 Jahren extreme Hardwareausfälle aufweisen...
Ich habe mir vor 10 Jahren einen Medion PC Titanium MD 8000 XL gekauft. Vor 2 Monaten gab es den ersten Defekt: Ein Elektrolytkondensator ist geplatzt. Zum Glück gibt es dafür noch passende Mainboards.

Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #6 am: 30.09.2012, 20:19:18 »
Zitat
Ein Elektrolytkondensator ist geplatzt.
Den hätte ich einfach ausgetauscht, das geht ganz gut. ;D

JimKnopf

  • Gast
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #7 am: 30.09.2012, 20:19:24 »
Also dieses Medion-Teil ist doch noch relativ neu. Und schlecht bestimmt nicht.

Problem könnte dabei sein, dass man nicht weiß, welches Mainboard verbaut ist bzw. wie es mit UEFI und Secure boot aussieht.

Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #8 am: 30.09.2012, 20:25:14 »
Danke erstmal für eure Antworten.
Das Problem hat sich jetzt aber gelöst und war auch relativ simpel^^.
Die CPU meines Computers ist noch zu neu für Linux Mint...

DeVIL: Das war vor 10 Jahren - mein Vater hat seit etwa einem Jahr das Vorgängermodell meines PCs und durfte bereits erste Hardwarekomponenten wie die Festplatte austauschen. Möglicherweise war das aber auch einfach nur Zufall.

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #9 am: 30.09.2012, 20:25:49 »
dass man nicht weiß, welches Mainboard verbaut ist
http://www.pcwelt.de/images/04/1/1/2/3/9/7/1/5154ec798d8f2988.jpeg



Die CPU meines Computers ist noch zu neu für Linux Mint...
Wie kommst du darauf das der AMD A8-3800 "zu neu" ist?

JimKnopf

  • Gast
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #10 am: 30.09.2012, 20:26:07 »
Warum sollte die CPU zu neu sein? Verstehe ich nicht.

Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #11 am: 30.09.2012, 20:28:03 »
Und um das zu bestätigen, mein Medion PC hat schon die 3. Grafikkarte. :o

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #12 am: 30.09.2012, 20:30:10 »
Waren die Vorgänger defekt oder zu langsam?

Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #13 am: 30.09.2012, 20:36:53 »
Waren die Vorgänger defekt oder zu langsam?
Defekt, Mainboard ist auf dem Kopf verbaut und passive Grafikkarte mit Kühler nach unten.
Absolute Fehlproduktion, der Fehler ist bekannt und die Karten rar. ;D
Meine hat jetzt einen kleinen leisen Lüfter bekommen und hält.

Christian Ba.

  • Gast
Re: Linux Mint lässt sich nicht auf PC installieren
« Antwort #14 am: 30.09.2012, 22:20:42 »
CPU zu neu, kann ich mir auch nicht vorstellen. Nebenher, ich schräubel mir meine Rechner selber zusammen, nix von der Stange ...  :P
Da hängt ein gut 10cm hoher Kühlturm  auf der CPU.