Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 21:52:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735114
  • Themen insgesamt: 59216
  • Heute online: 687
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll  (Gelesen 304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« am: 21.04.2021, 12:01:18 »
Hallo,

ich habe auf einer neuen SSD frisch Linux Mint installiert, als Partition habe ich /dev/sda1 mit 10 GB für Linux "/" und den Rest für sda2 /home

Jetzt ist nach Standardinstallation plus VLC nachinstalliert bereits die 10GB Platte voll, laut Speicherplatzbelegung mit /usr 6,2 GB und /var mit 1,5 GB schon alleine genutzt.

Ist mittlerweile 10 GB zu wenig oder habe ich was falsch gemacht?

VG

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #1 am: 21.04.2021, 12:05:05 »
Hallo,
10GB ist i.d.R. zu knapp bemessen, ~20Gb (Minimum) wären IMHO schon ok. Du kannst aber ggf. über Live-System und gparted die Partitionen des installierten System vergrößern/verkleinern.

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #2 am: 21.04.2021, 12:11:36 »
10 GB ist viel zu wenig.
Wo sollen da die Update-Dateien z.B. gespeichert werden.
Denke auch auch ein Update von z.B.: LM 20.1 auf LM 20.2 !  ;)
Dabei rede ich nicht mal von einem Upgrade dann vielleicht vom LM 20.3 auf LM 21 ca. 2100 Dateien, die zum Teil sogar noch entpackt werden müssen.
Frage: Warum nutzt du nicht die deutsche ISO?
Da wird VLC gleich automatisch installiert!

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #3 am: 21.04.2021, 12:14:54 »
Okay ich kann auch noch einmal neu installieren, ist noch nicht viel eingerichtet.

Ich probiere erstmal Deine Vorgehensweise.

Würden also 25 GB und Rest für home reichen? Swap spar ich mir, Partitionstabelle ist mbr.

Ich meine, ich hätte die deutsche ISO erwischt?!

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #4 am: 21.04.2021, 12:20:24 »
Ich meine, ich hätte die deutsche ISO erwischt?!
Erkennt man am Namen der ISO-Datei.

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #5 am: 21.04.2021, 12:22:50 »
Ich meine, ich hätte die deutsche ISO erwischt?!

Dann braucht VLC und GParted nicht nachinstalliert zu werden.

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #6 am: 21.04.2021, 13:20:13 »
Also ich bin normal auf die Homepage und habe unter Germany einen Server gewählt, gwdg war es glaube ich.
Die ISO heißen alle LinuxMint...64bit.iso

Oder gibt es auch was mit DE drin?

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #7 am: 21.04.2021, 13:26:54 »
Die ISOs von hier holen oder hast du unseren Downloadbereich noch nie bemerkt? ;)

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #8 am: 21.04.2021, 13:28:19 »
Ähem bedauerlicherweise noch nicht genutzt ;-)

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #9 am: 21.04.2021, 13:28:45 »
Dann wird es Zeit! ;)

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #10 am: 21.04.2021, 14:02:51 »
Oder gibt es auch was mit DE drin?
Ja, da wo die Punkte sind
linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-de-20210108-0141.iso
« Letzte Änderung: 21.04.2021, 14:06:16 von aexe »

Re: 256 GB SSD aber schon 10 GB Partition voll
« Antwort #11 am: 21.04.2021, 15:17:15 »
Vielen Dank.

Ich habe 30 GB nun für Linux "/" und siehe da, es wurden bei meinen Standardprogrammen, die ich also eben installieren wollte, nun 10,4 GB verbraucht. Daher also auch abgeschmiert eben. Ich konnte mich nicht mehr anmelden. Jetzt hab ich noch genug Reserve.  8)