Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.04.2021, 02:56:56

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25505
  • Letzte: Henk2021
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729473
  • Themen insgesamt: 58846
  • Heute online: 446
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 320
Gesamt: 322

Autor Thema: [gelöst]  Box funktioniert via AUX-Kabel nicht Linux Mint  (Gelesen 276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Box funktioniert via AUX-Kabel nicht Linux Mint
« am: 11.01.2021, 22:49:06 »
Ich bin ein wenig verzweifelt. Den Umstieg auf Linux Mint 20.1 Cinnamon habe ich mir etwas leichter vorgestellt...
Ich brauche für meinen PC eine Audioausgabe. Unter Windows habe ich eine meiner beiden Bluetooth-Boxen per AUX-Kabel in den Kopfhörer-Anschluss vorne angeschlossen und das hat problemlos funktioniert. Jetzt war ich in Linux und wollte das auch machen und keine der beiden Boxen hat einen Ton von sich gegeben.
Die Lautsprecher geben regelmäßig (eine Sekunde) ein Knacken aus.

Mein PC: https://www.notebooksbilliger.de/pc+systeme/gaming+pc+pc+systeme/hm24+gaming+pc+hm246497+663216

Danke für Hilfe!
« Letzte Änderung: 12.01.2021, 15:35:24 von apfelpfluecker »

Re: Box funktioniert via AUX-Kabel nicht Linux Mint
« Antwort #1 am: 11.01.2021, 23:15:59 »
Weitere System-Infos:
Linux Mint 20.1 Cinnamon (4.8.5)
inxi -Fz
System:
  Kernel: 5.4.0-60-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.8.5
  Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
Machine:
  Type: Desktop Mobo: Micro-Star model: A320M-A PRO MAX (MS-7C52) v: 1.0
  serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 2.40 date: 11/07/2019
CPU:
  Topology: 8-Core model: AMD Ryzen 7 PRO 1700X bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 1889 MHz min/max: 2200/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 1888 2: 1892
  3: 1868 4: 1898 5: 1895 6: 1894 7: 1897 8: 2027 9: 1885 10: 1891 11: 1891
  12: 1883 13: 1889 14: 1885 15: 1893 16: 1886
Graphics:
  Device-1: NVIDIA TU116 [GeForce GTX 1650 SUPER] driver: nvidia
  v: 460.32.03
  Display: x11 server: X.Org 1.20.9 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 1650 SUPER/PCIe/SSE2
  v: 4.6.0 NVIDIA 460.32.03
Audio:
  Device-1: NVIDIA TU116 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-3: Sunplus Innovation Aukey-PC-LM1E Camera type: USB
  driver: snd-usb-audio,uvcvideo
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-60-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp37s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.40 TiB used: 71.18 GiB (5.0%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 860 EVO 250GB size: 232.89 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Seagate model: ST1000LM035-1RK172 size: 931.51 GiB
  ID-3: /dev/sdc type: USB model: USB Flash Disk size: 1.87 GiB
  ID-4: /dev/sdd type: USB vendor: SanDisk model: USB 3.2Gen1
  size: 28.65 GiB
  ID-5: /dev/sde vendor: Micron model: MTFDDAV256TDL-1AW1ZABHA
  size: 238.47 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 227.74 GiB used: 49.11 GiB (21.6%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 30.6 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 27 C
  Fan Speeds (RPM): N/A gpu: nvidia fan: 35%
Info:
  Processes: 346 Uptime: 33m Memory: 15.65 GiB used: 2.26 GiB (14.5%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38

Re: Box funktioniert via AUX-Kabel nicht Linux Mint
« Antwort #2 am: 12.01.2021, 12:03:37 »
Hallo,
prüfe doch zunächst, z.B. mittels Kopfhörer, ob überhaupt Ton ausgegeben wird.

Prüfe die Einstellungspegel und vorhandene Ausgänge mittels ALSA
alsamixer
aplay -l
Testausgabe:
aplay /usr/share/sounds/alsa/Side_Right.wav /usr/share/sounds/alsa/Side_Left.wavDas geht natürlich auch komfortabel über Einstellungen - Klang, sofern Audio korrekt erkannt wurde (sieht ja danach aus).
« Letzte Änderung: 12.01.2021, 12:13:49 von Flash63 »

Re: Box funktioniert via AUX-Kabel nicht Linux Mint
« Antwort #3 am: 12.01.2021, 15:35:12 »
Dankeschön für den Hinweis. Ich bin gestern dort auch irgendwie hingekommen, da wurden die Boxen nicht angezeigt.
Ich habe das ganze nochmal rekonstruiert und ich muss gestern den falschen Eingang benutzt haben (Mikrofon). In der Hektik kann ich mir das nicht anders erklären (ich hatte wenige Minuten später eine Videokonferenz)...
Jedenfalls funktioniert es jetzt.