Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.05.2021, 15:51:55

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734048
  • Themen insgesamt: 59147
  • Heute online: 580
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)  (Gelesen 325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« am: 21.03.2021, 13:01:56 »
Linux Mint 20.1 Cinnamon
https://www.dev47apps.com/droidcam/linux/

Hallo zusammen,

ich möchte die Standardauflösung in der Conf-Datei ändern in 1920×1080 (1080p), bekomme es aber nicht hin.

Der Hersteller gibt an:
Zitat
HD-Modus - Ändern Sie die Auflösung der Webcam
Wenn Sie das Standardmodul v4l2loopback verwenden, schließen Sie den droidcam-Client und alle Programme, die v4l2loopback verwenden. Aktualisieren Sie den Größenparameter, ~/.config/droidcamindem Sie eine der Größen aus Schritt 2 verwenden.

Schon hier klappt es nicht  :(:
me@me-T400:~$ ~/.config/droidcam
bash: /home/me/.config/droidcam: Keine Berechtigung

Ich wollte nur die beiden neuen Werte eintragen und dann wie folgt weitermachen:
Zitat
Für DroidCam v4l2loopback-dc können Sie die Webcam-Auflösung wie folgt ändern:

1. Schließen Sie alle Programme mit der Droidcam-Webcam. Entladen Sie den Gerätetreiber:
sudo rmmod v4l2loopback_dc

2. Laden Sie es mit neuen Optionen neu (BREITE und HÖHE sind Zahlen). ::
sudo insmod /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/media/video/v4l2loopback-dc.ko width=WIDTH height=HEIGHT

Standardgrößen (Breite x Höhe): 640 × 480, 960 × 720, 1280 × 720 (720p), 1920 × 1080 (1080p).

3. Starten Sie den droidcam-Client neu, um die Einstellungen neu zu laden, und testen Sie sie aus. Sie können die Auflösung jederzeit ändern.

4. Bearbeiten Sie die Textdatei /etc/modprobe.d/droidcam.conf mit den neuen Optionen, damit die Änderung erhalten bleibt.

Weiss jemand weiter  ::)?

Danke und Grüße!
« Letzte Änderung: 17.04.2021, 09:21:50 von mint10linux »

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #1 am: 21.03.2021, 13:08:20 »
Schon hier klappt es nicht
Kein Wunder, da fehlt ein Befehl, das ist ja nur ein Dateiname bzw. Pfad.
Also mal mit
xed ~/.config/droidcamIm Editor öffnen, was natürlich auch grafisch geht. Die versteckten Verzeichnisse mit Punkt davor macht man vorher sichtbar.

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #2 am: 21.03.2021, 13:34:58 »
Hallo toffifee,
Danke für die schnelle Hilfe. So konnte ich die Datei editieren und speichern. Werde die nächsten Schritte später ausführen...

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #3 am: 21.03.2021, 17:32:26 »
Ich habe nun in der Config-Datei die Größe geändert (1. Schritt) -> "size=1920x1080"

Anbei die Eingaben im Terminal:

 me@me-T400:~$ xed ~/.config/droidcam
me@me-T400:~$ sudo rmmod v4l2loopback_dc
[sudo] Passwort für me:         
me@me-T400:~$  sudo insmod /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/media/video/v4l2loopback-dc.ko width=1920 height=1080
me@me-T400:~$

Bei Punkt 4 komme ich wieder nicht weiter, es geht wieder um das Editieren der Datei "/etc/modprobe.d/droidcam.conf". Mit welchem Befehl kann ich nun diese Datei ändern?

Danke und Grüße


Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #4 am: 21.03.2021, 17:43:47 »
sudo -H xed /etc/modprobe.d/droidcam.conf

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #5 am: 21.03.2021, 17:49:32 »
Da brauchst du halt sudo -H, weil es nicht in deinem Home liegt. ;)

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #6 am: 21.03.2021, 18:57:08 »
Hallo Ihr,

wunderbar! Es funktioniert  :D

Wüsch'Euch noch einen schönen Sonntag

VG

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #7 am: 21.03.2021, 19:10:26 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #8 am: 21.03.2021, 19:11:28 »
...da war noch was im Terminal:

**
sudo -H xed /etc/modprobe.d/droidcam.conf

(xed:3759): WARNING **: 19:06:06.519: Set document metadata failed: Setzen des Attributs metadata::xed-spell-language nicht unterstützt

** (xed:3759): WARNING **: 19:06:06.519: Set document metadata failed: Setzen des Attributs metadata::xed-encoding nicht unterstützt

ist das zu vernachlässigen?

Re: DroidCam - Auflösung in Config ändern (keine Berechtigung)
« Antwort #9 am: 21.03.2021, 19:28:11 »
Ja.