Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.10.2017, 17:05:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 18930
  • Letzte: Rolw
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 486001
  • Themen insgesamt: 39137
  • Heute online: 345
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)  (Gelesen 12869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Linux Mint 18.2 ist eine LTS-Version (Langzeit-Support) und wird bis April 2021 mit Aktualisierungen versorgt.

Linux Mint 18.2 mit Cinnamon 3.4.3
Linux Mint 18.2 mit Cinnamon 3.4.3
 
 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:

  • LightDM 1.18.3
    • Cinnamon 3.4.3
      • Software-Ausstattung
        • Kernel 4.8.0-53
        • Firefox 54.0
        • LibreOffice 5.1.6.2

       
       
       
      Wichtige Links:


       
       
       
      Systemanforderungen:

      • 32-Bit PAE-fähiger x86-Prozessor oder 64-Bit x86-Prozessor (Linux Mint 64-Bit benötigt ein 64-Bit-Prozessor. Linux Mint 32-Bit funktioniert sowohl auf 32-Bit PAE-fähigen Prozessoren und 64-Bit-Prozessoren)
      • 1 GB RAM (2 GB empfohlen für eine komfortable Nutzung)
      • 15 GB Speicherplatz (20 GB empfohlen)
      • Grafikkarte mit einer Auflösung von 1024×768 Pixel (Bei niedrigeren Auflösungen: Man kann Fenster mit Alt + gedrückter linker Maustaste beliebig verschieben)
      • DVD-ROM-Laufwerk oder USB-Anschluss

       
       
       
        Download (Englisch, ISO-Datei):

      • Cinnamon
             • DVD 32-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: c8c92c131a8be74ae45bce61f002633cd2755ca7318a337dca8a14ff1c8e16a0
             • DVD 64-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: d50e69a3e6d6b9d4b9cbe56cd3736cef665b708a4a2e5d9024f8eef439a91bba



        Download (Deutsch, ISO-Datei):

      • Cinnamon
             • DVD 32-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: 3A9D5ACE5ED2455D26A59DA675C7CC096A6DB4AC957991373808DFF7D17EA370
             • DVD 64-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: 1F44F97F99A702C88C77EEA293A365DA8811C0CD6BC9DFB058CE79168278DD2A

       
       
       
        Deutschsprachiges Benutzerhandbuch:

       
       
       
      Viel Spaß!

      Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser neuen Version und freuen uns auf Dein Feedback!

      Quelle: http://blog.linuxmint.com/?p=3289 (englischsprachig)

      Jo, Dankee!  8)

      Vielen Dank für deine Arbeit.
      Kurze Nachfrage: Bei den 17-Mint-Versionen genügte ein Update um von 17.1. auf 17.2. und danach auf 17.3. zu kommen.
      Dieses Update gibt es seit der 18. Version nicht mehr????
      Muss ich nun von meiner 18.1. Cinnamon auf 18.2. Cinnamon eine Neuinstallation durchführen?????
      Ich hoffe nicht......

      Nochmals Danke.
      mfg
      wico

      Von mir ebenfalls vielen Dank!  :)

      ... und eine kleine Nachfrage: Wird dieser neue Kernel 4.8. überhaupt noch gewartet? Laut Wikipedia ist dessen Lebenszyklus abgelaufen.

      Zitat
      Muss ich nun von meiner 18.1. Cinnamon auf 18.2. Cinnamon eine Neuinstallation durchführen?????
      Ich hoffe nicht......
      Schau doch bitte zu Antwort #3 von helli: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=43007.msg611877#msg611877

      Danke für die Info  ;)
      ...dann werd' ich warten bis "Aktualisierungsverwaltung unter Bearbeiten das Upgrade vorgeschlagen wird",
      bin ja noch jung.
       :D

      Z-App

      • Gast
      … Wird dieser neue Kernel 4.8. überhaupt noch gewartet? …
      Guter Einwand! Mit dem Ende des Support für ubuntu 16.10 endet auch der Support für Kernel 4.8 durch das ubuntu Kernel-Team (Kernel release end of life) Die Grafik ist zwar ein wenig ungenau, aber wenn man weiß, dass 16.10 neun Monate unterstützt wird, kann man die Tage zählen. (veröffentlicht am 13.10.2016)

      bei mir läuft schon längere Zeit die Kernel 4.10.... aktuell der 4.10.0-26

      merkwürdig, das mit dem Kernel 4.8 bei Mint. Der neue LTS-Kernel ist doch 4.9. Ich fahre den bereits ne ganze Weile mit Manjaro.

      Allerdings habe ich ne Kiste im Schlafzimmer. So einen HP AMD Slimline, der nur bis Kernel 4.8 problemlos schafft. Ab 4.9 zickt der rum mit Fehlermeldungen beim Start, laufen tut er trotzdem. Das Ding lasse ich eben mit dem 4.4er LTS laufen.

      Zitat
      merkwürdig, das mit dem Kernel 4.8 bei Mint
      Ne, entspricht dem, was bei Ubuntu ausgerollt wird.

      Re: Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)
      « Antwort #10 am: 03.07.2017, 17:41:43 »
      So, das Upgrad ist auch da!
      Und ist ohne Probleme durchgelaufen.

      Re: Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)
      « Antwort #11 am: 03.07.2017, 17:50:20 »
      Nur warum er jetzt noch Kernel 4.8.0 - 53 installiert?
      Wenn schon 4.10.0 - 26 läuft?
      Aber wahrscheinlich, weil ich nur 4.4.er und 4.10.er habe, wird der Auslieferungskernel installiert!?
      « Letzte Änderung: 03.07.2017, 18:18:08 von tommix »

      Re: Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)
      « Antwort #12 am: 03.07.2017, 18:00:02 »
      Ubuntu 16.04 LTS = 4.8.0-58-generic zur Zeit.

      Re: Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)
      « Antwort #13 am: 03.07.2017, 18:01:09 »
      Zitat
      Aber wahrscheinlich, weil ich nur 4.4.er und 4.10.er habe, wir der Auslieferungskernel installiert!?
      Nein weil du das Metapaket für den 4.8er noch installiert hast.

      Re: Linux Mint 18.2 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Sonya“)
      « Antwort #14 am: 03.07.2017, 18:21:49 »
      Der neue LTS-Kernel ist doch 4.9.
      Bei Ubuntu 4.10 meine ich.
      Jedenfalls wird die aktuelle Edition 'Zesty Zapus' mit diesem ausgeliefert.