Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.10.2021, 15:26:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758755
  • Themen insgesamt: 60974
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux wird 30  (Gelesen 1898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux wird 30
« am: 23.08.2021, 05:40:46 »
Guten Morgen,
im August 1991 war es soweit, Linus Torvald erzählt von seinem >Betriebssystem< welches er mal so nebenbei gebastelt hat und das es keine große Sache wird...
INFO:https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/linux-wird-30-das-system-der-systeme-a-1961b75e-eb53-4146-8ed0-b5f8499c25e3..
Gruß und einen schönen Tag
Wolfgang

Re: Linux wird 30
« Antwort #1 am: 23.08.2021, 10:48:36 »
und das es keine große Sache wird...
Jo, einer der berühmten großen Irrtümer der IT Geschichte, wie auch der von Gates: Niemand braucht mehr als 640 Kilobyte Arbeitsspeicher in seinem PC.

Re: Linux wird 30
« Antwort #2 am: 23.08.2021, 13:39:29 »
Falls es jemand tatsächlich noch nicht kennen sollte:

https://www.youtube.com/watch?v=JNbnW8P_PXs

Bei 20:34, "Es ist viel leichter sich selbst eins zu schreiben"


Re: Linux wird 30
« Antwort #4 am: 25.08.2021, 16:31:19 »
Was mich erstaunt, wie ein derart komplexes Projekt noch halbwegs unfallfrei gemanaged werden kann.

Re: Linux wird 30
« Antwort #5 am: 25.08.2021, 17:58:49 »
Die sind glaube ich sehr gut organisiert und auf ihrem Gebiet absolute Profis, was nicht unerheblich an Leuten wie Linus Torvalds liegen dürfte.

Re: Linux wird 30
« Antwort #6 am: 25.08.2021, 18:08:52 »
Was mich erstaunt, wie ein derart komplexes Projekt noch halbwegs unfallfrei gemanaged werden kann.
Vielleicht, weil es nicht von Projektmanagern gemanagt wird  ;D

Re: Linux wird 30
« Antwort #7 am: 27.08.2021, 19:52:19 »
Aber nicht vergessen, dass Richard Stallman die Bewegung eigentlich schon in den 80ern begonnen hat. Wissen vielleicht die Emacs user. Bin sehr dankbar für die beiden Jungs und die Entwicklerteams von heute und damals.

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Linux wird 30
« Antwort #8 am: 28.08.2021, 02:18:36 »
... dass Richard Stallman die Bewegung eigentlich schon in den 80ern begonnen hat ...
https://www.golem.de/news/fsf-offener-brief-fordert-stallmans-ruecktritt-2103-155207.html:
Zitat
... Stallman sei "seit langem eine gefährliche Kraft in der Community für freie Software. Er hat sich unter anderem als frauenfeindlich, ableistisch und transfeindlich erwiesen, neben weiteren schwerwiegenden Vorwürfen über unangemessenes Verhalten. Diese Art von Überzeugungen haben keinen Platz in der freien Software ...
Außerdem geht es hier nicht um freie Software allgemein sondern um Linux.

Re: Linux wird 30
« Antwort #9 am: 28.08.2021, 03:21:52 »
Richard Stallman hat vielleicht seine Verdienste in den 80er Jahren, hat sich dann aber zu einem üblen "Fundamentalisten" entwickelt.
Was ist Emacs? Wer benutzt das? (rhetorische Fragen)
« Letzte Änderung: 28.08.2021, 03:25:06 von aexe »

Re: Linux wird 30
« Antwort #10 am: 28.08.2021, 22:56:11 »
Zitat
Was ist Emacs? Wer benutzt das?
Du wärst überrascht...

Re: Linux wird 30
« Antwort #11 am: 29.08.2021, 08:21:12 »
Es handelt sich wohl um eine Ü-Ei Variante, Eierlei sozusagem?  :D


Im Nachbarforum der Ubuntuuser gibt es auch einen Artikel zum Thema
https://ikhaya.ubuntuusers.de/2021/08/28/30-jahre-linux/
« Letzte Änderung: 29.08.2021, 08:59:07 von aexe »

Re: Linux wird 30
« Antwort #12 am: 16.09.2021, 11:48:30 »
Ein Hoch auf die Helfer! :D
Zitat
Linux wird 30: Erfolgsfaktoren damals und heute
Seinen großen Erfolg hat Linux vor allem den vielen Helfern zu verdanken. Die lockt es mit Tricks an, die nach dreißig Jahren besser denn je funktionieren.
https://www.heise.de/hintergrund/Linux-wird-30-Erfolgsfaktoren-damals-und-heute-6193046.html

Re: Linux wird 30
« Antwort #13 am: 16.09.2021, 13:04:10 »

Re: Linux wird 30
« Antwort #14 am: 19.09.2021, 05:54:37 »
Guten Morgen,
hier ist es nun:

Das Quiz zum 30. Linux-Geburtstag

Wer traut sich...???
Gruß & viel Spaß
Wolfgang
PS: Hier mein Ergebnis... 8)
« Letzte Änderung: 19.09.2021, 06:38:00 von Wolfgang58 »