Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.02.2018, 02:11:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 19632
  • Letzte: HAL 9000
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 512971
  • Themen insgesamt: 41092
  • Heute online: 209
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 80
Gesamt: 87

Autor Thema: [erledigt] Was sind repositorys / Befehl  (Gelesen 403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Was sind repositorys / Befehl
« Antwort #15 am: 13.02.2018, 13:34:51 »
Warum gibt es dann so viele Tutorials auf mit haufenweise Befehlen,
die ich mir alle in Stundenarbeit durchlesen muss, wenn ein einfaches
sudo apt install openjdk-8-jdk ausreicht und gut ist?????
Ich weiß nicht was du gefunden und gelesen hast. Du musst auch immer ein Blick auf das Datum werfen (sofern vorhanden). Eine Anleitung, die älter ist als das Betriebssystem, das du einsetzt, wird ganz sicher ein PPA für eine spezielle Version voraussetzen. Mit dem Erscheinen der ubuntu-Basis deines Linux Mint hat diese Version vielleicht schon Einzug in die offiziellen Repos gefunden. Deshalb lohnt es sich immer zu prüfen, welche Version schon zur Verfügung steht, bevor man eine Fremdquelle hinzufügt.

Einfach ist das Thema sicher nicht, manchmal kann man einer Anleitung aus dem Jahr 2004 noch folgen, manchmal sind Anleitungen aus dem Jahr 2015 schon so was von veraltet. …

Re: Was sind repositorys / Befehl
« Antwort #16 am: 13.02.2018, 15:10:30 »
Hi :)
gerade als anfägner, rate ich dir dringend, solche dinge erstmal in synaptic zu erledigen...

und was sind repos?
du hast ein schlaufone?
dann ist das sowas wie die play oder istore .. darüber kann man software installieren ;)