Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
04.08.2021, 20:35:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25803
  • Letzte: Duffman
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 748201
  • Themen insgesamt: 60194
  • Heute online: 599
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Anmeldebildschirm: 1. Unbekanntes User-Konto 2. Passwort-Eingabefeld fehlerhaft  (Gelesen 517 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint DE 20.1 (Ulyssa) MATE 64-bit

Hi miteinender!

Zwei Probleme:

1. Am Anmeldebildschirm erscheint ein mysteriöses Konto namens 'Guest', an dem man sich NICHT ohne Passwort anmelden kann !!!
LM wurde ursprünglich auf deutsch installiert - ein eventuelles Gastkonto sollte daher den Namen 'Gast' tragen. Die Gast-Funktion ist jedoch deaktiviert. Die Systemsprache wurde nie verändert und war dh immer schon deutsch.

2. Das Passwort-Eingabefeld wird fehlerhaft angezeigt -> siehe Foto unterhalb. Erst wenn ich auf den nicht "vorhandenen User 'guest'" klicke und dann wieder zurück auf den eigentlichen User wechsle, wird das PW-Eingabefeld korrekt angezeigt.



Folgendes habe ich bis jetzt zur Klärung der Situation überprüft bzw versucht:

Im Terminal als sudo:
  • ls -a im Verzeichnis /home -> kein Ordner anderer User vorhanden - nur meiner!
ich@compaQpc:/home$ ls -a
.  ..  ich
    Steuerzentrale - Anmeldefenster:
    • Gastsitzung erlauben ist inaktiv
    • Wenn ich diese Option aktiviere, habe ich am Anmeldebildschirm drei Konten zur Auswahl: Gast, Guest und mein in Verwendung stehendes Konto namens 'Ich'
    Steuerzentrale - Benutzer und Gruppen:
    • Zeigt nur den von mir in Verwendung stehenden User 'ich'
    • Nach testweise manuellem Anlegen des Users 'Guest' hatte ich dann ZWEI Konten namens 'Guest' am Anmeldebildschirm !!!
    Synaptic-Paketverwaltung:
    • lightdm neu installiert

    --
    Sollte jemand dafür eine Lösung kennen, wäre ich ihr/ihm sehr dankbar!
    LG, LM.user72
    Anmeldefenster
    Anmeldefenster
    « Letzte Änderung: 05.02.2021, 18:04:09 von LM.user72 »

    Willkommen im Forum. :)

    Zitat
    In Datei /etc/lightdm/users.conf -> hidden-users=nobody nobody4 noaccess guest (Wert guest hinzugefügt)
    Das wird ignoriert. Warum steht in der Datei.

    Zitat
    passwd guest -> Benutzer »guest« ist nicht vorhanden.
    Im Anmeldefenster wird der volle Name angezeigt nicht der Benutzername. Oder anders formuliert: Nur, weil im Anmeldefenster „Guest“ angezeigt wird, heißt es nicht, dass der Benutzername automatisch „guest“ lauten muss.

    Deshalb müssen wir wohl in die Datei selbst gucken, in der die Benutzer gespeichert werden. Die könnest du mit einem Texteditor öffnen und selbst durchsuchen, oder der einfach die Anwendung Terminal öffnen und den Computer suchen lassen (gefiltert nach gast oder guest ohne Berücksichtigung der Groß-Kleinschreibung), in dem du folgendes hinein kopierst:
    grep -iE 'gast|guest' /etc/passwdgrep -iEr 'gast|guest' /etc/lightdm/Die Ausgabe bitte im Codeblock. Wie das funktioniert steht oben unter Hilfe.

    In Datei /etc/lightdm/lightdm.conf -> greeter-hide-users=guest (Wert von false auf guest verändert)
    Das ist ein "Schalter", das soll entweder true (Ein), oder false (Aus) stehen.
    guest ist da ziemlich sinnlos.

    Danke MAlfare,

    ich habe den Schalter wieder auf 'false' gestellt.

    Danke get_well(soon),

    hier das Ergebnis der beiden grep-Befehle:

    ich@compaQpc:~$ grep -iE 'gast|guest' /etc/passwd
    guest-dncw0v:x:999:999:Guest:/tmp/guest-dncw0v:/bin/bash
    ich@compaQpc:~$ grep -iEr 'gast|guest' /etc/lightdm/
    /etc/lightdm/lightdm.conf:allow-guest=false
    /etc/lightdm/users.conf:hidden-users=nobody nobody4 noaccess

    Habe alle .conf-Dateien wieder in den ursprünglichen Zustand gebracht
    « Letzte Änderung: 05.02.2021, 17:27:25 von LM.user72 »

    Hi :)
    evtl. in
    anmeldefenster
    die gastsitzung erlaubt?

    Danke ehtron,

    dass ich die Gastsitzungsfunkion nicht aktiviert habe, steht oben in der Problembeschreibung.
    Und selbst wenn, wäre der User 'Guest' nicht englisch.

    Hi :)
    war wohl zu viel text beim nebenbei überfliegen ;)

    Es sieht so aus, als wäre einmal die Gastsitzung aktiviert gewesen und der Gast nicht aus der Benutzerliste entfernt worden. Dann probieren wir mal, ob wir den entfernen können.
    sudo deluser guest-dncw0vWenn im Hintergrund noch eine Dienst werkelt, könnte der evtl. etwas dagegen haben und meckern. Falls keine Meldung im Terminal erfolgt, wäre es erfolgreich. Ich würde danach neustarten und schauen, ob der Gast wieder „von selbst“ erscheint.

    Danke get_well(soon),

    ich@compaQpc:/home$ sudo deluser guest-dncw0v
    [sudo] Passwort für ich:         
    Benutzer »guest-dncw0v« wird entfernt …
    Achtung: die Gruppe »guest-dncw0v« hat keine weiteren Mitglieder.
    Fertig.

    Ich reboote einmal ...

    Vielen Dank get_well(soon),

    es hat funktioniert. Der Anmeldebildschirm ist wieder sauber (Passwort-Eingabefeld wird voll angezeigt) und es zeigt nur mehr meinen User an - super!

    So einfach kann es sein, wenn man nicht in die andere Richtung denkt  ;)  - danke nochmals und LG


    Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

    Danke toffifee