Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.04.2021, 05:58:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 728256
  • Themen insgesamt: 58784
  • Heute online: 375
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 297
Gesamt: 300

Autor Thema: [gelöst]  wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?  (Gelesen 935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« am: 28.11.2020, 15:52:34 »
Habe von einem bootfähigen usb stick eine *img-Datei zwecks Datensicherung erstellt. Kann mittels dieser Datei weitere, ebenfalls bootfähige, USB-Sticks erstellen. Würde diese *.img-Datei gern in Virtualbox einbinden und auch von dort aus booten lassen. Virtuelbox akzeptiert aber anscheinend nur *.iso-Dateien.

Verwende Linux Mint 19 Cinnamon
« Letzte Änderung: 30.11.2020, 14:45:56 von Peter_neu »

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #1 am: 28.11.2020, 15:57:25 »
Hallo,
mit Bordmitteln geht das m. M. nach nicht, aber schau mal hier https://wiki.ubuntuusers.de/CD-Images/#In-ISO-Images-umwandeln

Gruß
Whitie

Edit:
Vielleicht doch mit Bordmitteln, wenn mkisofs installiert ist (bei mir ja):
$ sudo mount -o loop Datei.img /mnt
$ sudo mkisofs -o Datei.iso /mnt
Danach noch die Dateirechte anpassen und aushängen.
« Letzte Änderung: 28.11.2020, 16:04:20 von Whitie »

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #2 am: 28.11.2020, 16:08:33 »
Schon versucht, mal einfach die Endung zu ändern? Manchmal reicht das schon.... ;)

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #3 am: 28.11.2020, 16:23:34 »
Und wenn das Umbenennen nichts bringt, dann kannst du versuchen, *.img mittels Floppy zu booten:

VirtualBox Manager öffnen, Machine anklicken ==> Ändern ==>  Massenspeicher, Rechtsklick in das leere Feld unter den Controllern ==> I82078 (Floppy), dann über den üblichen Weg (+) eine Datei für die virtuelle Diskette auswählen. Da ist dann u.a. *.img möglich.
« Letzte Änderung: 28.11.2020, 16:38:52 von ZeckeSZ »

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #4 am: 28.11.2020, 16:27:51 »
Das mit dem Ändern der Endung habe ich versucht, hat aber nicht geklappt. Dann habe ich es mit nrg2iso probiert, hat auf Anhieb geklappt, doch die vom Programm erstellte .iso_datei bootet beim Einbinden in Virtualbox leider nicht!

Jetzt versuche ich mal das was ZeckeSZ geschrieben hat. Euch beiden danke für den Tipp.
« Letzte Änderung: 28.11.2020, 16:40:05 von Peter_neu »

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #5 am: 28.11.2020, 16:38:11 »
Gelöst setzen bitte nicht vergessen!

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #6 am: 28.11.2020, 16:40:32 »
Sobald es funktioniert setzte ich das Thema auf "gelöst"; doch leider funktioniert es auch nicht wenn ich "booten über floppy" versuche. Auch hier kommt die Meldung dass das System nicht "bootable" ist
« Letzte Änderung: 28.11.2020, 16:50:17 von Peter_neu »

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #7 am: 29.11.2020, 11:06:34 »
Hat noch jemand eine Idee was ich machen könnte um diese *.img-Datei in Virtualbox einzubinden?

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #8 am: 29.11.2020, 12:03:45 »
Für VBox könntest Du einfach das Image File nach vdi konvertieren und selbiges als virtuelle Platte einbinden.

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #9 am: 29.11.2020, 12:31:10 »
Mal 'ne andere Frage: Warum erstellst du nicht einfach von diesem Stick eine iso-Datei? Das funktioniert im Terminal mit dd oder auch grafisch mit dem Programm "Laufwerke" (Partitionsabbild erstellen).

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #10 am: 29.11.2020, 12:34:47 »
Ich danke Euch für die Tipps. Werde nun als erstes das mit dem Programm Laufwerke ausprobieren.

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #11 am: 29.11.2020, 12:38:30 »
Wenn ich das Programm Laufwerke verwende, wird vorgeschlagen eine *img-Datei zu erstellen. Ich hätte aber gern eine Iso-Datei.

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #12 am: 29.11.2020, 12:43:35 »
Das Ausprobieren (erstellen, umbenennen und testen) tut nicht weh und zerstört auch nicht deinen PC! ;) ;D

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #13 am: 29.11.2020, 13:28:47 »
Wenn ich das Programm Laufwerke verwende, wird vorgeschlagen eine *img-Datei zu erstellen.
Kann ich leider nicht nachvollziehen, bei mir wird gleich *.iso vorgeschlagen. Aber egal, dann eben mit dd im Terminal:
sudo dd if=/dev/sdX1 of=~/image.iso(sdX1 anpassen)

Re: wie kann man eine *img-Datei in eine *.iso-Datei umwandeln?
« Antwort #14 am: 29.11.2020, 15:32:14 »
Ich hab's auf 2 Rechner probiert, einmal mit mint 19.1 und einmal mit mint 19.3 - es wird immer *.img vorgeschlagen. Und auch den anderen Tipp, die *.img-Datei in *.vdi umzuwandeln habe ich versucht: diese Dateiendung kann virtualbox bei mir nicht lesen. Es wird eine *.ova-datei verlangt. Auch das Umbenennen von *.img auf *.iso habe ich probiert, siehe weiter oben, es hat nicht geklappt.

Aktuell lasse ich den Befehl mit dd abarbeiten. Hoffe dass dies endlich zu einer funktionierenden *.iso-Datei führt