Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.05.2021, 19:42:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25596
  • Letzte: lumineux
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735302
  • Themen insgesamt: 59234
  • Heute online: 662
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen  (Gelesen 715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« am: 04.05.2021, 13:59:18 »
Hallo,

welche Möglichkeiten gibt es, nach dem Einloggen ein eigenes Info-Fenster auf dem Desktop anzeigen zu lassen?

Linux Mint 19.3 Cinnamon 64-bit
4x Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8300 @2.50GHz

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #1 am: 04.05.2021, 14:15:02 »
Kommt drauf an... Statische oder dynamische....?

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #2 am: 04.05.2021, 14:16:31 »
In dem Fenster soll immer der selbe Text stehen, also in dem Sinne ist das statisch.

Vielleicht noch ein nettes Bild daneben oder hinterlegt.

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #3 am: 04.05.2021, 15:25:39 »
Hi :)
hmm mal ne idee...
erkunden, weiss ich auch nicht, wie die space anzeige bei cinnamon aufgerufen wird.
fünktioniert ja bei text und bildern...

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #4 am: 04.05.2021, 16:04:49 »
Desklets?

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #5 am: 04.05.2021, 16:11:02 »
Hi :)
nö.. selektiere mal ein bild oder text, und drücke die space (leer) taste

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #6 am: 04.05.2021, 16:22:26 »
Möglicherweise ist das auch ein Fall für den Conky

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #7 am: 04.05.2021, 16:41:17 »
In dem Fenster soll immer der selbe Text stehen, also in dem Sinne ist das statisch.
Vielleicht noch ein nettes Bild daneben oder hinterlegt.
Dann tut es doch ein Desktop-Hintergrundbild.

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #8 am: 04.05.2021, 16:48:54 »
Ein Desktog-Hintergrundbild lässt sich nicht wegklicken.

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #9 am: 04.05.2021, 16:50:16 »
Vielleicht einfach

xreader file.pdf (mit passendem file.pdf)

im Autostart platzieren?

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #10 am: 04.05.2021, 17:44:26 »
Jo, denkbar. Wenn es denn wegklickbar sein muss.

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #11 am: 04.05.2021, 19:58:00 »
Selber schreiben?
#!/usr/bin/env python3
# -*- coding: utf-8 -*-

import gi
gi.require_version('Gtk', '3.0')

from gi.repository import Gtk

class InfoWindow(Gtk.Window):
    def __init__(self):
        Gtk.Window.__init__(self, title="Info")
        self.set_size_request(400, 300)
        self.box = Gtk.VBox()
        self.label = Gtk.Label(label="Hier steht ein statischer Text.")
        self.box.add(self.label)
        self.image = Gtk.Image()
        self.image.set_from_file("image.jpeg")
        self.box.add(self.image)
        self.add(self.box)


if __name__ == '__main__':
    win = InfoWindow()
    win.connect("destroy", Gtk.main_quit)
    win.show_all()
    Gtk.main()

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #12 am: 05.05.2021, 14:02:42 »
Moin,
habe hier auch noch einen kleinen Beitrag.
Die Dateien sind im Anhang, diese speichern und die >infotext.sh< ausführbar machen.
Nun das Terminal öffnen (dort wo die Dateien sind) und mit
./infotxt.shstarten.
Deinen eigenen Text kannst du in die Datei >MYTEXT< eintragen.
Wenn dir das gefällt, bastele dir einen Starter und den rufst du beim Systemstart auf oder ruf das Script direkt auf, verwende dazu den Befehl von oben...
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 05.05.2021, 14:30:34 von Wolfgang58 »

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #13 am: 05.05.2021, 15:07:41 »
@pinky,
Selber schreiben?
nun, mit der Zeile self.label = Gtk.Label(label="Hier steht ein statischer Text.")komme ich noch halbwegs klar

aber bei den anderen bekomme ich Probleme, wofür stehen all die mit: self.x beginnenden Zeilen und welche Infos oder Pfade gehören da hinein.
Könntest du das bitte etwas erklären oder kann man das irgendwo nachlesen?

Edit: bin ein wenig weiter gekommen und habe mir vom Menü > Einstellungen > Systeminfo einen Screeshot als *.png erzeugt und den Pfad zum Bild unterhalb
Zitat
class InfoWindow(Gtk.Window):
in die Zeile eingefügt:self.image.set_from_file("/mnt/Mint-Safe/Bilder/LM20.1_Cin._Test_Systeminfo.png")
Scriptinhalt:#!/usr/bin/env python3
# -*- coding: utf-8 -*-

import gi
gi.require_version('Gtk', '3.0')

from gi.repository import Gtk

class InfoWindow(Gtk.Window):
    def __init__(self):
        Gtk.Window.__init__(self, title="Info")
        self.set_size_request(400, 300)
        self.box = Gtk.VBox()
        self.label = Gtk.Label(label="angemeldet als: kuehhe1")
        self.box.add(self.label)
        self.image = Gtk.Image()
        self.image.set_from_file("/mnt/Mint-Safe/Bilder/LM20.1_Cin._Test_Systeminfo.png")
        self.box.add(self.image)
        self.add(self.box)


if __name__ == '__main__':
    win = InfoWindow()
    win.connect("destroy", Gtk.main_quit)
    win.show_all()
    Gtk.main()
Test des Scripts im Terminal: nach Verzeichniswechsel via Terminal und Befehl:kuehhe1@LM20-1-Test:~/bin$ python3 Mintstartmeldung.py
öffnet sich das Fenster, siehe Screenshot 1
Der Befehl in Menü > Startprogramme für einen Starter :
sh -c "python3 ~/bin/Mintstartmeldung.py"siehe Screenshot 2

Ok ist nun etwas simpel und es wäre vorteilhafter die Systeinfos direkt auszulesen und ins Script einzubinden aber davon hab ich keine Ahnung.
« Letzte Änderung: 05.05.2021, 17:42:24 von kuehhe1 »

Re: eigenes Info-Fenster nach dem Einloggen
« Antwort #14 am: 05.05.2021, 15:56:12 »
Hi :)
hat keiner der bastler lust sich mal um die space geschichte zu kümmern?
das wäre ein lösung die ich auch hin und wieder für meine minter brauchen könnte ;)