Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.05.2021, 19:49:30

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25596
  • Letzte: lumineux
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735304
  • Themen insgesamt: 59234
  • Heute online: 662
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar  (Gelesen 610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #15 am: 04.05.2021, 08:05:51 »
Es geht hier doch darum, dass der einfache User nicht so einfach an die Daten des Admins ran kommt. Dessen PW hat er ja nicht.
Wenn er nicht in der Gruppe sudo ist. Über eine Root Shell würde er doch auf Umwegen an alles rankommen, oder?

Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #16 am: 04.05.2021, 10:56:53 »
Das stimmt schon. Aber dazu muss man erst mal wiisen, dass es diese gibt.
Das ist laange nicht jedem (Linux-) Computenutzer bewusst.

Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #17 am: 04.05.2021, 14:13:29 »
Das ist wahr. Dennoch ist es meiner Meinung nach nicht optimal gelöst. Bei Debian gibt es z.B. erst mal kein sudo.

Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #18 am: 05.05.2021, 15:35:58 »
Hallo in die Runde!
Mein Name soll ja etwas über mein Verständnis zu Betriebssystemen aussagen. Eure Diskussion amüsiert mich, sie zeigt mir doch, dass ich alles so lassen sollte, wie es ist; denn jetzt läuft der PC nahezu gut. Ich danke für Eure Bemühungen und schließe das Thema.
Viele Grüße
Linuxanfängerin

P.S. Das nächste Problem für mich wartet sicherlich schon. Es kommt gewiß, ich weiß nur noch nicht wann.

Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #19 am: 05.05.2021, 15:58:00 »
Nun ja, ein einfaches
chmod 700 $HOME
auf dem Adminkonto ist kein Hexenwerk. Dir muss nur bewusst sein, dass das einen Mintkenner nicht groß abhalten kann.

Re: Administratordateien vom Zweitnutzer einsehbar
« Antwort #20 am: 05.05.2021, 17:32:13 »
Hi,
egal ob Nutzer Kontosteuerung oder nicht, brisante Daten würde ich in einem Verschlüsselungscontainer unterbringen.

chmod 700 $HOMENun ja... keine Möglichkeit einzelne Dateien frei zu geben... Finde ich persönlich, schlicht unpraktikabel.