Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.04.2021, 08:23:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25497
  • Letzte: shmoo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 728790
  • Themen insgesamt: 58812
  • Heute online: 404
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  [gelöst] Kaputte Pakete und mintupdate  (Gelesen 2185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Kaputte Pakete und mintupdate
« am: 21.05.2008, 10:54:14 »
Hallo LMUser,
habe ein kl. prob.:
bei'm install. von msttcorefonts über Terminal, ging beim Download mittendrin nix mehr, Abfrage am sourceforge-server kam nicht mehr zustande.

Habe mal gelesen das der Download unterbrochen werden kann, es sieht nur schlecht aus wenn die Installation schon laufen sollte.

Jetzt lag mir ein kaputtes Paket vor, habe mir Ubuntuusers-wiki: Adept, apt-get, Synaptic und dpkg-reconfigure zu gemüte getan um das wieder hinzukriegen. Kein Verfahren führte zum Erfolg.

Meine 2. Install. mit Ubuntu 8.04 hat mir über Synaptic die Abhängigkeiten angezeigt und find msttcorefonts, kam auch zu Ergebnissen.

Ein Überblick was ich gelöscht habe hier (wo ist euer paste service?):
Ordner:

/etc/defoma/hints/msttcorefonts.hints
/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts
/usr/share/doc/msttcorefonts
/var/lib/msttcorefonts

in /var/backups/dpkg.status.0 und in /var/lib/dpkg/status

Zeilen über msttcorefonts gelöscht:

Package: msttcorefonts
Status: install ok installed
Priority: optional
Section: contrib/x11
Installed-Size: 196
Maintainer: Ubuntu MOTU Developers <ubuntu-motu@lists.ubuntu.com>
Architecture: all
Version: 2.4
Depends: wget, cabextract, xfonts-utils, debconf (>= 1.4.69) | cdebconf, defoma
Recommends: x-ttcidfont-conf
Conffiles:
 /etc/defoma/hints/msttcorefonts.hints 26fd3c37389de3bfdd85044d0a50fd4f
Description: Installer for Microsoft TrueType core fonts
 This package allows for easy installation of the Microsoft True Type
 Core Fonts for the Web including:
 .
   Andale Mono
   Arial Black
   Arial (Bold, Italic, Bold Italic)
   Comic Sans MS (Bold)
   Courier New (Bold, Italic, Bold Italic)
   Georgia (Bold, Italic, Bold Italic)
   Impact
   Times New Roman (Bold, Italic, Bold Italic)
   Trebuchet (Bold, Italic, Bold Italic)
   Verdana (Bold, Italic, Bold Italic)
   Webdings
 .
 You will need an Internet connection to download these fonts if you
 don't already have them.
Original-Maintainer: Thijs Kinkhorst <thijs@debian.org>

Dateien in /var/lib/dpkg/info

msttcorefonts.list
msttcorefonts.md5sums
msttcorefonts.postinst
msttcorefonts.postrm
msttcorefonts.preinst
msttcorefonts.prerm
msttcorefonts.templates
msttcorefonts.conffiles
msttcorefonts.config
Keines der o.a. Programme macht zur Zeit Probleme nur was sagt mintupdate dazu?

Meine Frage bezieht sich auf updates die bei Ubuntu 8.04 heute angeboten wurden, mintupdate meldet keine updates, also alles auf den Aktuellen Stand?

sudo apt-get update
sagte mir was anderes und zog in etwa die gleiche kb-Größe vom Server.

Da ich ungern meine Mint-Installation aufgeben möchte, kann mir einer der Profis mal sagen ob mein Ansatz die richtige Richtung hatte. Was ich mintupdate \"noch auf den weg geben\" kann oder noch tun könnte/muß.

Netten Gruß
xrolly

EDIT: Installiert - Linux Mint 5 Elyssa BETA 032

Re: Kaputte Pakete und mintupdate
« Antwort #1 am: 21.05.2008, 11:12:58 »
Leider kann ich dir da auch nicht weiterhelfen. Aber ich hab gerade herausgefunde, dass es für Elyssa eine neue sources.list gibt.

Original von Clem:
Zitat
Attention all Elyssa BETA 032 users... sources.list are changing, Romeo is no longer a separate repository but is becoming a section. Update your /etc/apt/sources.list:

http://upload.linuxmint.com/elyssa/sources.list

Note: Also upgrade mintsystem to version 1.2 for mintInstall to pick up the changes.

Clem

Re: Kaputte Pakete und mintupdate
« Antwort #2 am: 21.05.2008, 11:30:10 »
Hallo @Mindhunter2202,
danke für die sources.list :).

Netten Gruß
xrolly

Re: Kaputte Pakete und mintupdate
« Antwort #3 am: 23.07.2008, 10:44:30 »
Hallo!

Merk Dir mal den genauen Namen des kaputten Paketes,
geh dann nach /var/cache/apt/archiv und lösch das kaputte Paket, dann sollte er es beim Updaten noch einmal neu herunterladen.

Bei mir hat das zumindest immer funktioniert!

Stephan

Re: Kaputte Pakete und mintupdate
« Antwort #4 am: 24.07.2008, 16:04:24 »
Hallo @Estepan99,
danke für den Tip, bin aber noch weiter gegangen, unter Hilfenahme von dpkg
siehe : http://debiananwenderhandbuch.de/dpkg.html ~ $ dpkg -L msttcorefontshabe ich eine menge mehr gefunden./usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts
/usr/share/doc/msttcorefonts
/var/lib/msttcorefonts
/var/cache/apt/archives/msttcorefonts_2.4_all.deb
alles was sich msttcorefonts nennt, gelöscht.
In der Datei /var/lib/dpkg/status --> dort den Teil mit msttcorefonts gelöscht.
Danach ging es wieder msttcorefonts Neu zu installieren ;-).
Netten Gruß
xrolly