Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 21:56:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735114
  • Themen insgesamt: 59216
  • Heute online: 687
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".  (Gelesen 1125 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #15 am: 14.04.2021, 14:13:39 »
Ist es doch, wenn du es brennst? Wenn man keine Ahnung hat so wie du kauft man fertige Computer. Ansonsten muss man sich das fehlende Wissen halt aneignen. ;)

Das mit der Downloadquelle geht klar, mir ging es in erster Linie um diese ISO Dateien. Was es damit auf sich hat, muss ich mir erst mal hart erarbeiten, also nix mit neuem One-Klick-PC, wo alles schon drauf ist.  ;D Schließlich habe ich es auch geschafft, mint 18 zu installieren, ist aber schon sooooo lange her.  :D Na ja, wird schon.

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #16 am: 14.04.2021, 14:29:00 »
Ist ja auch nicht so, dass es dafür nicht zig Schritt-für-Schritt-Anleitungen gäbe.... ;)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #17 am: 14.04.2021, 14:51:19 »
Erste Hürde habe ich schon.  ;) Mein T460s hat kein DVD Laufwerk. :o Also suche ich gerade mit google nach einer ISO USB Version, so nenne ich es einfach mal. Gut ist, dass ich ein ein neues Notebook habe, mit dem ich mich ausprobieren kann. Und wenn alles drauf ist, geht`s meinem 18.3 NB an den Kragen.  8)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #18 am: 14.04.2021, 14:55:26 »
Also suche ich gerade mit google nach einer ISO USB Version, so nenne ich es einfach mal.
Zwecklos, gibt es nicht. Die ISOs sind für beides, DVD und USB Gebrauch!
Würdest du mal eine Anleitung lesen wüsstest du das. ;)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #19 am: 14.04.2021, 20:01:25 »
Sei mal ein wenig nachsichtig. Ich hab` ne angeboren Schraip- und Leseschwäche.  ::)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #20 am: 14.04.2021, 20:03:46 »
Off-Topic:
Ich auch, und?
Schreib es und dann lies es 2 mal und korrigiere dabei.  ;D ;)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #21 am: 14.04.2021, 21:26:37 »
Off-Topic:
Ich hab` ne angeboren Schraip- und Leseschwäche
Wenn's weiter nichts ist … damit kann man zurechtkommen.  ;) 
Mit faulen Ausreden nicht.

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #22 am: 14.04.2021, 21:42:49 »
Es gibt auch noch Youtube... ::)

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #23 am: 14.04.2021, 21:46:47 »
Mit faulen Ausreden nicht. [/ot]

Da sind wir ja mal einer Meinung. Mal sehn`, ob du das folgende auch für ne faule Ausrede hältst, denn das habe ich gerade geschrieben, als deine.......hm, nennen wir sie mal semi-ironische Antwort reinkam.  ::)

Ich weiß nicht, ob das unbedingt hier rein passt. Es stimmt schon, vieles Überlese oder überfliege ich auch. Das liegt aber daran, weil ich bereits auf der ersten oder zweiten Seite erkenne, wo ich stehe. Ich scheiterte bereits an dem Begriff swap Partition erstellen. Google musste mal wieder ran. Ich bekam zwar eine Erklärung, werde mich aber da aber erst einmal näher mit beschäftigen müssen, wie ich diese swap Partition erstelle. In meinem 18.3 scheint keine Partition mit diesem Namen zu sein. Weiterhin dachte, ich müsse einfach nur die bereits vorhandene ISO Datei auf einen Bootfähigen USB Stick kopieren und los geht`s.

Doch was ich hier

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=66385.0

Seite um Seite überflogen habe, war schon ziemlich viel, incl. der anfangs erwähnten swap Datei. Auch was das verschlüsseln angeht, oder diese sogenannten Systemschnappschüsse, all das habe ich mit mint 18.3 nicht. Ich wohne zwar mit meiner Frau allein, d.h. niemand kommt an mein Notebook, aber vielleicht sollte ich wirklich mal über eine Verschlüsselung nachdenken, mal seh`n.

Ich werde mich mal alleine an die Sache heranmachen, mal seh`n, wie weit ich komme.  :)

EDIT:

Es gibt auch noch Youtube... ::)

Stimmt, da war ich heute auch. Gute Treffer dabei, wie dieser z.B.

https://www.youtube.com/watch?v=umDgpEDZz80

Nur so ganz richtig habe ich es nicht herausgehört, ob es sich um ein Live-System handelte oder ob man damit Mint auch installieren kann.
« Letzte Änderung: 14.04.2021, 21:51:31 von mintsurfer »

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #24 am: 14.04.2021, 22:15:01 »
Doch ganz ehrlich, was braucht ein Nur-Surfer wirklich? Per APT installiere ich so gut wie nix. XFCE sei nicht so Hardwarefressend. Ich habe ein Lenovo Thinkpad T460s mit i5 Prozessor und 12 GByte RAM. Das dürfte für alle Oberflächen reichen, denn kaum ist das Notebook hochgefahren, klicke ich bereits unten in der Taskleiste auf Thunderbird und als zweites auf Firefox. Das war`s.

Nur mal so aus Neugier.... warum denkst Du eigentlich überhaupt über eine Änderung nach, wenn das System doch genau das zufriedenstellend leistet, was Du benötigst? Völlig egal, zu was man Dir rät oder für welche Änderung Du dich entscheidest.... bei der Anforderung und solcher Minimalnutzung wirst Du durch nichts eine Verbesserung erzielen.... allenfalls durch die Befriedigung, irgendwas getan zu haben und dann zu glauben, dass das besser ist.... was aber am Ende dennoch nur  eine Illusion ist.

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #25 am: 15.04.2021, 20:07:42 »
Es gibt absolut nichts, was ich gegen mint sagen könnte, höchstens das mit der vor über 3 Jahren für mich schwierigen Druckereinbindung. Doch das ist Geschichte, werde mit den gegebenen Tipps sicher klar kommen. Warum ich eine Änderung in Betracht zog, habe jetzt Cinnamon, liebäugelte mit Xfce und soll ich dir was sagen? Ich weiß gar nicht warum. Das kann nur bedeuten, auch wenn im google wiki einiges über Desktops steht, ich kapier nicht, warum es überhaupt Unterschiedliche gibt. Windows 10 ist Winwows 10. Aber Mint 20 ist nicht nur Mint 20.

Du müsstest mal meinen Desktop sehen. Außer dem Linux Symbol und 4 Ordner auf der linken Seite ist nichts drauf. Oder geht es gar nicht um die Oberfläche, also das was man sieht, sondern um das, was unter der Haube ist?

Eine kleine Entscheidungshilfe habe ich gerade hier gefunden.

https://linuxmint-installation-guide.readthedocs.io/de/latest/choose.html

Und dann gibt es ja hier noch die Unterforen Gnome, KDE und LXDE. Also insgesamt 6 Stück, mit den 3 aus dem Link.

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #26 am: 15.04.2021, 20:18:34 »
ich kapier nicht, warum es überhaupt Unterschiedliche gibt. Windows 10 ist Winwows 10. Aber Mint 20 ist nicht nur Mint 20.
Die meisten schätzen genau diese Auswahl, die kommerzielle Systeme nicht bieten. Da heißt es "friss oder stirb".

Re: Suche Benutzeroberfläche zum "surfen".
« Antwort #27 am: 16.04.2021, 09:03:39 »
Verstehe ich absolut und hier gibt es ja auch Unterforen bzgl. für mint verfügbare Desktops. Für mich gilt es jetzt einen Blog zu finden, so einer wie dieser z.B.

https://einfachlinux.wordpress.com/2021/03/28/multifunktionsdrucker-von-brother-installieren/

Es geht zwar um Drucker, aber du siehst, dass damit jeder Dummy klar kommen sollte, so detailliert, wie die Vorgehensweise beschrieben ist. So eine Seite suche ich, auf der es der Verfasser genauso gut schafft, sich auf den absoluten Underdog fachlich downzugraden, damit es auch der Letzte begreift. Auf geht`s.........  ;)

EDIT: Thema durch, ich bleibe bei Cinnamon.

« Letzte Änderung: 16.04.2021, 10:25:37 von mintsurfer »