Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.07.2018, 05:13:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 539085
  • Themen insgesamt: 43258
  • Heute online: 345
  • Am meisten online: 680
  • (27.03.2018, 20:17:41)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 198
Gesamt: 201

Autor Thema: [gelöst]  Probleme nach Kernel Update?  (Gelesen 1580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #15 am: 12.01.2018, 20:35:16 »
@aexe

Bei mir läuft jener Kernel:

****@******* ~ $ uname -a
Linux ******* 4.13.0-26-generic #29~16.04.2-Ubuntu SMP Tue Jan 9 22:00:44 UTC 2018 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Meine Frage an Dich ist, ob es "normal" ist, daß ich keinerlei Probleme habe, nachdem, was ich sonst noch hier in einzelnen Threads gelesen habe, die mich etwas verunsichert haben. Kann ich noch irgend etwas tun, um festzustellen, ob bei mir alles ok ist (ich merke wie gesagt nichts), oder kann ich es bei diesem Kernel belassen?

Danke für Deine Meinung, Gruene-Ente

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #16 am: 12.01.2018, 20:47:22 »
Naja, nicht jeder Rechner ist gleich, auch sind die Anwendungen der einzelnen User unterschiedliich.
Ich selbst verwende den 4.13 zwar nicht aber was ich bisher hier so gelesen habe gibt es mit diesem Kernel vermehrt Probleme mit Samba und es wurde auch schon von Problemen mit den Nvidia Treibern berichtet. Wenn du beides nicht nutzt kann ein reibungsloser Betrieb mit dem Kernel durchaus möglich sein.
Wenn der Kernel grundsätzlich ein Problem hätte wäre er wahrscheinlich nicht erschienen.

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #17 am: 12.01.2018, 21:10:39 »
Ich hab auch ein OS mit Kernel 4.13.0-xx laufen. Ohne Probleme. 
Den 4.4-Kernel bevorzuge ich aus anderen Gründen (alte DVB-TV-Karte)
Ich meine, wie Renalto, dass es hauptsächlich auf die Hardware ankommt.
In der Mehrzahl der Fälle wird es wohl keine Schwierigkeiten geben, sonst wäre das Geschrei viel größer.
Also bleib ruhig bei dem 4.13er.

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #18 am: 12.01.2018, 22:02:55 »
Interessant wäre warum bei mir die Netzwerk Mounts nicht mehr funktioniert haben.
Meine Hardware ist relativ neu, Baujahr 2016/2017.

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #19 am: 12.01.2018, 22:55:34 »
Hallo Renalto, aexe und weezel,

danke für Eure Beiträge. Dann bin ich jetzt beruhigt. Zumal ich das Gefühl habe, daß mein Rechner jetzt (noch) schneller bootet. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber es ist eine Freude für mich, so ein schnelles System zu haben. Die Hardware, die ich habe, ist wohl gut ausgesucht. :)

Wünsche noch ein schönes WE, LG, Gruene-Ente

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #20 am: 13.01.2018, 06:30:34 »
DANKE!
@ aexe für die Erklärung zum wechseln des Kernels. Oft sind es solche Kleinigkeiten mit denen man als Anfänger viel Zeit verbraucht. Solche Tipps & Tricks sollten in das WIKI geschrieben werden.

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #21 am: 13.01.2018, 17:40:59 »
So ein dickes Lob motiviert natürlich.
Habe eine neue Wiki-Seite zum Kernel-Wechseln geschrieben.
Bringe sie nur nicht dazu in der Wiki-Übersicht zu erscheinen.
Kann es vielleicht sein, dass erst jemand mit den höheren Weihen seinen Segen dazu geben muss?
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Auf_einen_%C3%A4lteren_Kernel_zur%C3%BCck_gehen
« Letzte Änderung: 13.01.2018, 21:33:35 von aexe »

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #22 am: 13.01.2018, 21:59:03 »
Kann es vielleicht sein, dass erst jemand mit den höheren Weihen seinen Segen dazu geben muss?
Nein. Muss man manuell zur Startseite hinzufügen.


Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #23 am: 13.01.2018, 22:13:09 »
Off-Topic:
@ DeVIL-I386
Danke für das Hinzufügen.
Kann es sein, dass sich in unserem Wiki so wenig tut, weil es ziemlich sperrig zu bedienen ist?
Die Anleitung dafür ist auch nicht supertoll.
Ich war schon kurz davor aufzugeben.
Kann natürlich sein, dass mir einfach nur die Übung fehlt.

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #24 am: 14.01.2018, 08:14:06 »
Toll... :)
DANKE!
Gruß
Wolfgang

Re: Probleme nach Kernel Update?
« Antwort #25 am: 14.01.2018, 10:10:44 »
Auch von mir ein dickes Dankeschön für den hilfreichen Wiki-Eintrag.
Mein aktueller Kernel 4.13. läuft bisher problemlos aber zur "Sicherheit" habe ich mir  den 4.4. installiert und ins Grubmenue gezogen.
Für alle Fälle......., Mann will ja vorbereitet sein.....  ;D

Euch allen einen schönen Sonntag
mfg
wico