Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26.10.2021, 20:11:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26016
  • Letzte: enabler
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 759792
  • Themen insgesamt: 61033
  • Heute online: 599
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mitgliedervorstellung  (Gelesen 616575 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Mitgliedervorstellung
« am: 20.01.2008, 15:24:46 »
moinsen ich bin Dennis, 20 Jahre alt und Auzubi zum Mechatroniker, wollte mich einfach erstmal vorstellen...

zu Mint bin ich heute gekommen, nachdem ich mir mein Ubuntu zerschossen habe und Linux Mint auf anhieb besser funktionierte als Ubuntu ;D
erstmal großes Lob an das noch kleine und junge Forum, optisch sehr ansprechend, respekt!

meine Kenntnisse um Linux sind generell NOCH sehr gering, daher werd ich wohl hier mehr fragen stellen als welche beantworten können (zumindest am Anfang)

soweit zu mir, wenn ich mich schon vorgestellt habe denk ich mal kann man diesen Thread für weiter vorstellungen nutzen ;)

gruß Dennis

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #1 am: 20.01.2008, 16:38:46 »
Hallo Dennis,

willkommen bei linuxmintusers.de! Danke für das Lob.
 
Für Fragen ist ja ein Forum da.:-)

Viel Spaß dabei!

Gruß
neo67

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #2 am: 20.01.2008, 19:03:52 »
Hallo :)

Ich bin Daniel, 26 Jahre alt und komme aus Frankfurt am Main. Zu Linux und speziell Mint kam ich nach 10-jähriger DOS/Win Zeit vor ein paar Wochen. Ich habe einfach die MS-Doktrin, sowie die ganzen Einschränkungen und Bevormundungen satt, außerdem gefällt mir der Open-Source \"Spirit\"

Also, auf gute Zusammenarbeit,

Gruss, Daniel

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #3 am: 20.01.2008, 19:47:44 »
Hi Daniel.

Willkommen an Bord.
Da stimme ich Dir bei. Aber XP wird nicht ewig unterstützt werden, naja und Vista....da graut es mit als Admin jetzt schon vor. Ich hoffe, dass ich dann 2-3 Jahre die Kurve auf Linux in der Firma bekomme.

Vista ist der beste Grund zum Wechseln!
Try Vista -> Take Linux Mint. ;-)

Gruß
neo67

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #4 am: 22.01.2008, 03:49:21 »
Hallo

Tja, ich bin der Jenz (31) und seit ca. eine 3/4 Jahr anonymer Linuxer. Eigentlich IT-Systemkaufmann.
Ich sitze ausgesprochen oft vor der Kiste und betreibe seit meinem Einstieg Linux-Einstieg Distro Hopping weil ich mich nicht so recht entscheiden kann. Gut finde ich fedora, PCLinuxOS, simplyMepis, VectorLinux und Zenwalk. Mir komt es bei Distros insbesondere auf Geschwindigkeit (wobei ich damit ausschließlich das handling meine, nicht bootvorgang oder so), Stabilität, Optik und Softwarevielfalt in den Repos.
LinuxMint habe ich erst vor ein paar Wochen getestet und bin verliebt. *g* Leider hakt es aber an der einen oder anderen Stelle noch, was die Stabilität betrifft. Hoffentlich legt sich das mit der kommenden Ubuntu-Version wieder.
Auf Einsteigerfragen kann ich mittlerweile auch mal antworten, habe aber selber auch noch viele (mit der Zeit). Hoffe ihr seid geduldig mit mir. Ich bin es auch immer ;)

Gruß, Jenz

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #5 am: 22.01.2008, 08:26:36 »
Hi Jenz,

schön, dass Du da bist!
Von Instabilität habe ich bei Linux Mint, trotz rosa Brille ;-), noch nichts gemerkt. Vielleicht kannst Du das im Software Brett spezifizieren?
Distrohobing kenne ich auch, dass ist furchtbar -> Selbsthilfe Gruppe gründen? :)

Viel Spaß hier!
Ich hoffe Du bleibst bei Mint Linux!

Gruß
neo67

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #6 am: 22.01.2008, 16:29:36 »
Hallo,
bin der bernado, der im richtigen Leben Bernd  heisst. (Alter 40+) Dieser schöne Name war mal in irgendeinem Forum schon belegt, deshalb \"bernado\" obwohl ich auch spanisch spreche, englisch auch als studierter Diplom-Übersetzer. Ich arbeite allerdings bei der Bahn in einem völlig anderen Berich und jetzt wisst ihr auch, das ich nicht reich bin.javascript:void(0);
Cool
Linux lernte ich vor ein paar Jahren kennen, als mein win98 nicht mehr so recht wollte, damals bekam ich eine Suse 8.1 in die Hände. War eine Heft CD allerdings keine Live-CD und alles war noch nicht ausgereift, das System stürzte ab und fuhr nicht mehr hoch ......gehört heute aber alles der Vergangenheit an. Wenn ich mir mal die Linuxe von heute anschaue muss ich sagen: Wer noch mit Windows arbeitet ist selbst schuld, die Alternative ist sehr vielversprechend und vor allem interessant. Immerhin konnte ich schon einige Leute auf die \"richtige\" Seite ziehen. Mein Hauptsystem ist PCLinuxOs, doch Mint hat mich von Anfang an begeistert und vor allem auch das Konzept von Clem, dem Chef der mit seinen französischen Wurzeln in Irland lebt........

Gruß Bernado

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #7 am: 22.01.2008, 16:51:20 »
Hallo alle zusammen!

Ich heiße Martin und wohne in Österreich. Eigentlich komme ich ja aus der MS-Welt. Ich arbeite als Software-Entwickler für eine MS Gold Certified Firma. Daher war (ist) bei mir zu Hause Windows pflicht. Allein schon wegen den Tools, Programmen und IDE's. Dennoch hab ich immer schon versucht etwas über den Tellerrand zu blicken und offen für Alternativen zu sein. Ich hab schon einiges an Distris installiert. Ja genau: installiert. Ich hab mir zwar jedes mal vorgenommen, mir Linux anzueignen, aber irgendwie ist dann immer zu wenig Zeit gewesen (Freundin, Deadlines, ...).

Auf Mint bin ich zufällig gestossen und war von der ersten Minute an begeistert. Installieren und loslegen, ganau was ich brauch... Ich freu mich auch schon echt auf die Fluxbox Edition. Dieser Window Manager hat mir immer schon am besten gefallen.

lg Martin

PS: Das Design ist echt gelungen. Bleibt ja nur abzuwarten, ob es auf Dauer genügend User gibt oder auch so verwaist wie http://www.lintelligence.de/mybb/forumdisplay.php?fid=60. Das sah am Anfang auch recht vielversprechend aus, aber dann ging es schnell den Bach runter.

In diesem Sinne viel Glück, viele hilfsbereite User und genügend Speicherplatz!!!

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #8 am: 22.01.2008, 17:02:56 »
Hi bernado,

bei dir scheint das Einfügen der Smilies nicht zu funktionieren. Hast Du javascript eingeschaltet?
Welchen Browser benutzt Du?

neo67

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #9 am: 22.01.2008, 17:18:43 »
Hallo Mindhunter2202,

willkommen bei uns!
So, da haben wir also einen von der \"anderen\" Seite in 2x Hinsicht. ;-)

Es ist immer gut über den Tellerand zu schauen, in vielen Lebenslagen macht das in den meisten Fälle die Suppe schmackhafter, in der man steht. :-)
Danke für die Worte, ich denke - dass können wir uns alle wünschenn und es liegt auch an uns allen, was daraus zu machen!

In diesem Sinne!
Grüße nach Ösiland*

neo67

* nett gemeint, ich mag Euer Land. Nur der Kaffee im Cafe in Wien ist zu teuer! :(

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #10 am: 22.01.2008, 17:22:44 »
Hy neo67 ,

bin auf der Arbeit und benutze den Windows Firefox über USB (Portable Firefox).Habe noch die noscript  Erweiterung installiert, aber Scripte für dieses Forum erlaubt. Smileys sind in der erweiterten Optionen nicht unterdrückt...

Gruß Bernado

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #11 am: 22.01.2008, 17:29:25 »
Hy neo67 ,

bin auf der Arbeit und benutze den Windows Firefox über USB (Portable Firefox).Habe noch die noscript  Erweiterung installiert, aber Scripte für dieses Forum erlaubt. Smileys sind in der erweiterten Optionen nicht unterdrückt...

Gruß Bernado

Hi,
scheint nicht zu funtkionieren. In den Beiträgen kommt immer
.javascript:void(0);
Bist Du so nett und von zu Hause es nochmal zu probieren, dann kann ich einen Fehler auf Forumsseite ausschliessen.

Danke!

neo67


Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #12 am: 22.01.2008, 17:30:10 »
Jetzt sollte es gehen  8) ;D

Es gibt beim noscript die Option  \"Versuchen, JavaScript-Links in normale Links umzuwandeln\". Das Häkchen davor muss raus. Liegt diesmal nicht an Windows  ;)


 EDIT: nee, daran lag´s nicht. Lag wohl an der neuen noscript Version, die vom Firefox aktualisiert worden ist...

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #13 am: 22.01.2008, 17:49:16 »
Jetzt sollte es gehen  8) ;D

Es gibt beim noscript die Option  \"Versuchen, JavaScript-Links in normale Links umzuwandeln\". Das Häkchen davor muss raus. Liegt diesmal nicht an Windows  ;)


 EDIT: nee, daran lag´s nicht. Lag wohl an der neuen noscript Version, die vom Firefox aktualisiert worden ist...

Schaut schon besser aus!
:)

Re: Mitgliedervorstellung
« Antwort #14 am: 23.01.2008, 09:41:45 »
Hallo...

Ich bin der Dracor. Benutze Linux seit ... (sorry, zu lange her, mag mich nicht mehr erinnern :-) )
Ich komme eigentlich mit allen Distris ganz gut zuschlage, doch bei Mint gefällt mir, dass es mir weniger zu tun gibt.
Bin im Englischen Forum ebenso mal anzutreffen.
Achja, benutze die KDE Version. Ich liebe KDE und auch KBFX (erste Installation nach dem neuaufsetzen ;-) )