Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.05.2021, 05:56:36

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 733971
  • Themen insgesamt: 59138
  • Heute online: 476
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 0
Gäste: 322
Gesamt: 322

Autor Thema:  Grafikproblem bei Installation von Linux Mint Cinnamon 20.1  (Gelesen 207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Linuxmintusers

Mit meinem USB-Boot-Stick habe ich erst vorige Woche auf meinem Laptop
Linux Mint 20.1 cinnamon 64bit als Dual-Boot neben Windows 10 installiert und keine Probleme gehabt.

Nun wollte ich das Gleiche bei meinem PC machen, habe aber seltsame Grafikfehler.

Der Stick lädt im Hintergrund bis zum Live-System, der Willkommen-Ton ist zu hören.
Im UEFI-Bios (MSI Click Bios 5) steht SecureBoot auf deaktiviert.

Wenn ich allerdings in Windows SisoftSandra starte, zeigt er mir an, daß SecureBoot aktiviert ist.

Ja was denn nun?  :'(

Dies sind meine PC-Daten:

Motherboard:
B450M PRO-VDH MAX (MS-7A38)

Prozessor:
AMD Ryzen 7 3800X 8-Core (Sockel AM4 - 1331)
PCI-Express 4.0 (16.0 GT/s)

Speicher:
DDR4 Dual 32 GBytes

Grafikkarte:
NVIDIA GeForce RTX 2060 SUPER
8 GBytes GDDR6

Hat jemand eine Idee zur Abhilfe dieses Fehlers?
Vielen Dank schon mal im Voraus

Re: Grafikproblem bei Installation von Linux Mint Cinnamon 20.1
« Antwort #1 am: 11.04.2021, 13:46:15 »
Benutze das ISO aus dem hiesigen Download Bereich mit dem Kernel 5.8!

Re: Grafikproblem bei Installation von Linux Mint Cinnamon 20.1
« Antwort #2 am: 11.04.2021, 14:39:05 »
Das sieht wie ein Graka Problem in folgender Art aus.

Hier eine Hilfestellung von LM mit Video. Der Artikel befindet sich am Ende der Seite ( https://www.linuxmint.com/rel_ulyana_cinnamon.php ):

Solving freezes during the boot sequence

Some graphics cards don't work well with the open-source driver present in Linux Mint.

If Linux Mint freezes during boot time, use the "Compatibility Mode" boot option.

In this mode you should be able to boot Linux Mint and install it on your computer.

After the installation, reboot the computer and wait for the boot menu to appear.

Add the "nomodeset" option as illustrated below:
Your browser does not support the video tag.

If your graphics card is from NVIDIA, once in Linux Mint, perform the following steps to install the NVIDIA drivers:

    Run the Driver Manager
    Choose the NVIDIA drivers and wait for them to be installed
    Reboot the computer

With these drivers the system should now be stable and you no longer need to use "nomodeset".

Note: If you're using an Optimus card, you've nothing more to do. Upon reboot, a system tray icon should show up indicating which GPU is currently active. Click on it to switch GPUs.

Note: If you still cannot boot try one of the following solutions:

    Try with "nouveau.noaccel=1" instead of "nomodeset".
    Try with "noapic noacpi nosplash irqpoll" instead of "quiet splash".
    After the installation, use "Advanced Options" -> "Recovery mode" from the boot menu and choose "resume".

Re: Grafikproblem bei Installation von Linux Mint Cinnamon 20.1
« Antwort #3 am: 11.04.2021, 15:27:07 »
Vielen Dank ihr beiden.

Ich lade mir jetzt erst mal die andere Iso-Datei mit dem Kernel 5.8 runter und teste das.
@Harry_Brot Deine verlinkte Seite habe ich mir für alle Fälle mal gespeichert.

Ich melde mich danach wieder

Re: Grafikproblem bei Installation von Linux Mint Cinnamon 20.1
« Antwort #4 am: 11.04.2021, 16:52:04 »
Hier bin ich noch mal.
Ich schreibe jetzt hier von Linux aus.  ;D
Mit der anderen ISO-Datei hat alles top geklappt.

Vielen Dank noch mal und einen schönen Restsonntag