Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.04.2021, 10:15:29

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25482
  • Letzte: Dragonx21
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727728
  • Themen insgesamt: 58757
  • Heute online: 487
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gerade habe ich LM 20.1 MATE 64 bit in der VB getestet (Host ist LM 19.3 MATE 64bit ).

Ich fand keine einzige passende Auflösung.

Um bildfüllend zu sein (kein Vollbild, denn die Steuerleisten von VB sollen noch sichtbar sein), brauche ich 1600x804.

Das wären dann bei einer "echten" Installation 1600x900 und ich bin leider keineswegs sicher, ob ich diese Auflösung angeboten bekommen würde (bei einer nVidia-Grafik).
Kann bitte jemand bestätigen, dass bei einer "echten" Installation auch 16:9-Auflösungen angeboten werden (ich meine wirklich 16:9, nicht 16:10, 4:3 oder sonst was)?


Was außerdem enttäuschend war:
Der Cursor beim Dateinamen editieren ist immer noch fast unsichtbar, sodass quasi nicht erkennbar ist, wo im Wort sich der Cursor gerade befindet, wenn man das Mint-Y-Dark-Theme oder überhaupt ein dunkles Theme eingestellt hat, aber ein helles Theme ist mir einfach zu unangenehm grell.

Und da bei Mint kein Screenshot-Tool ohne nervigen Dialog angeboten wird (*), auch nicht in der 20.1 stellt diese Version leider keinen Fortschritt für mich dar.

(*) Ich brauche ein Screenshot-Tool, wo ich einfach nur die "Druck"-Taste betätigen muss und ansonsten alles schon vorher eingestellt werden konnte (d.h. Bildformat, bei Dual-Screen der gewünschte Bildschirm, Speicherort,...), sodass die Bilddatei automatisch erstellt wird, ohne weitere User-Aktion.
Bei Mint kommt da leider bei jedem Screenshot ein Dialog-Fenster, das einem die Sicht auf eine dahinter liegende Szene versperrt und einen für weitere Screenshots erst mal stark ausbremst (sehr nachteilig bei Filmen, Streams, Videos, Spielen, etc. ...).

Re: LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?
« Antwort #1 am: 15.01.2021, 09:29:29 »
Um bildfüllend zu sein (kein Vollbild, denn die Steuerleisten von VB sollen noch sichtbar sein), brauche ich 1600x804
Mit den installierten Gasterweiterungen kannst du das Fenster einfach auf die gewünschte Größe ziehen.

Re: LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?
« Antwort #2 am: 15.01.2021, 13:09:13 »
Ok, muss ich mal testen.
Und wie sieht es aus mit der "echten" Installation (also richtig auf Platte)? Gibt es da 16:9-Auflösungen?

Hast Du evtl. auch noch eine Idee bezgl. des Cursor-Problems?

Re: LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?
« Antwort #3 am: 15.01.2021, 14:40:35 »
Sorry, aber ich bin mit Cinnamon unterwegs. Ob außerhalb der VM die erforderlichen Auflösungen von Haus aus angeboten werden, kann ich, ebenso wie das Problem mit dem Cursor, nicht beantworten.

Re: LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?
« Antwort #4 am: 15.01.2021, 15:29:33 »
Also zumindest für Mate 20 kann ich Dir sagen, dass das mit 16:9 bei mir in der VM ohne Probleme funktioniert. 21", Eizo; - dann sehe ich noch alle Steuerleisten und kann wild mit der Maus rumspringen, wo ich will.

Ansonsten ist es beim meinem 21" Eizo auf dem Host Vollbild 16:10 - 1680:1050

16:9 geht auf dem Host nur mit 1270x720 bei o.g. Monitor - aber damit willst Du wohl nicht arbeiten  :).

Re: LM 20.1 MATE 64bit in VB - Wo sind die 16:9-Auflösungen?
« Antwort #5 am: 15.01.2021, 19:21:44 »
Stimmt, damit wäre auf meinem 27''er alles zu groß.

Zum Cursor frage ich gleich noch mal im MATE-Bereich. Vielleicht findet sich ja jemand mit einer Lösung.
Wird doch hoffentlich möglich sein, dessen Farbe irgendwie anzupassen.