Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.04.2021, 13:12:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730500
  • Themen insgesamt: 58924
  • Heute online: 597
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Wie aktullen NVIDIA Treiber installieren?  (Gelesen 479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wie aktullen NVIDIA Treiber installieren?
« am: 15.04.2020, 00:23:29 »
Zur Zeit habe ich Linux Mint 18.3 mit NVIDIA Treiber version 418.56 installiert. Dieser ist jedoch schon über ein Jahr alt.
Ein Spiel (No Mans Sky mit Steam) hat kurze Zeit später auf Vulkan umgestellt. Da scheint es Probleme mit NVIDIA gegeben zu haben (Speicher wird nicht voll genutzt).
Unter windows hatte ich auch erst eine alte Treiberversion. Nach dem update hatten sich meine fps quasi verdoppelt von 30 auf 60.
Das selbe will ich nun mit Linux machen. Im normalen repostory ist 418.56 jedoch die akutellste.
Mit ppa:graphics-drivers/ppa bekomme ich noch die version 430. Ich kann dies installieren, jedoch kann ich danach nicht mehr Steam starten (32-bit version von LibGL.so fehlt).
Wenn ich den aktuellsten von der NVIDIA-Seite lade (440) und installiere kommt erst das ein platformabhängies Skript nicht ausgeführt werden konnte.
Es kann installiert werden (stop mdm, install, reboot), jedoch habe ich dann nach dem neustart eine Auflösung von 800x600 die nicht höher geht.
Steam starten geht auch nicht mehr (ohne Fehlermeldung).
Nach einem weitere Versuch mit 'purge nvidia*' vor der Installation hatte ich eine höhere Auflösung jedoch noch nicht die übliche. Steam ging auch nicht zu starten.

ein link welchen Ich unter anderen verwendet habe:
http://www.linuxandubuntu.com/home/how-to-install-latest-nvidia-drivers-in-linux
(nicht erfolgreich)
« Letzte Änderung: 15.04.2020, 00:29:00 von mlfun »

Re: Wie aktullen NVIDIA Treiber installieren?
« Antwort #1 am: 15.04.2020, 01:04:55 »
Erst mal mal die Ausgabe des folgenden Befehls hier posten inxi-F  damit wir dein System und die verbaute Hardware, insbesondere die Grafikkarte, kennen lernen.

Re: Wie aktullen NVIDIA Treiber installieren?
« Antwort #2 am: 15.04.2020, 02:22:42 »
Mit ppa:graphics-drivers/ppa bekomme ich noch die version 430. Ich kann dies installieren, jedoch kann ich danach nicht mehr Steam starten (32-bit version von LibGL.so fehlt).
 

Die muss nur nachinstalliert werden. Im Terminal eingeben (drag&drop)
sudo apt-get update
sudo apt-get install --reinstall libgl1-mesa-glx:i386
   
Startet Steam danach nicht, Steam nochmal neu installieren.

Vorher die Reste deines manuellen Installationsversuches entfernen. Wie siehe die Installationsanleitung. 
Purgen funktioniert dabei nicht.
Wenn du den 440.er  für Mint haben willst, musst du auf 19.3 upgraden, dort ist er dann im PPA.  Übrigens auch Vulcan-Treiber.

Ob das was bringt, könnte die Terminalausgabe von inxi -Fz zeigen. 
« Letzte Änderung: 15.04.2020, 03:06:29 von geobart »

Re: Wie aktullen NVIDIA Treiber installieren?
« Antwort #3 am: 15.04.2020, 10:35:16 »
Danke für die Antworten.

Zitat
sudo apt-get install --reinstall libgl1-mesa-glx:i386
 
Startet Steam danach nicht, Steam nochmal neu installieren.
Hat auch nicht geholfen. Weder mit dem Steam aus der Paketquelle noch als direkter download
Wenn man vorher noch eine config anlegt (link: https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2233005 ) scheint zumindes der libgl.so Fehler weg zu sein, mit direkten Download von Steam-Seite.
Jetzt kommt jedoch beim starten 'glXChooseVisual failed'

Der Grafikkartentreiber (direkter download von 435.21) scheint aber jetzt funktioniert zu haben (nachdem ich 430 per ppa installiert habe). Ich habe zumindest die volle Auflösung. Während der installation kamen aber Fehlermeldungen:
 1) ich soll libGL.so linken mit:
'ln -sf /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libGL.so.1 /usr/lib/libGL.so.1'
Jedoch ist dort keine libGL.so
2)iEs fehlt libglvnd. ch soll sicherstellen dass pkg-config installiert ist und nachinstallieren
3.(ganz am Anfang kam wieder das platformabhängiges skript nicht ausgeführt werden konnte)

$inxi -Fz
System:    Kernel: 4.4.0-140-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: MATE 1.18.0  Distro: Linux Mint 18.3 Sylvia
Machine:   Mobo: Gigabyte model: Z68X-UD3H-B3
           Bios: Award v: F12 date: 03/20/2012
CPU:       Quad core Intel Core i7-2600K (-HT-MCP-) cache: 8192 KB
           clock speeds: max: 3800 MHz 1: 2045 MHz 2: 2498 MHz 3: 1806 MHz
           4: 1964 MHz 5: 1690 MHz 6: 1736 MHz 7: 2082 MHz 8: 2283 MHz
Graphics:  Card: NVIDIA GM206 [GeForce GTX 960]
           Display Server: X.Org 1.18.4 driver: nvidia
           Resolution: 2560x1440@59.95hz
           GLX Renderer: GeForce GTX 960/PCIe/SSE2
           GLX Version: 4.6.0 NVIDIA 435.21

Zitat
Wenn du den 440.er  für Mint haben willst, musst du auf 19.3 upgraden, dort ist er dann im PPA.  Übrigens auch Vulcan-Treiber.
Ich denk 430 oder 435 reicht erst einmal. Diese waren paar Monate nach dem Vulkan update von No Mans Sky.
Auch kommt ja bald 20 raus. Da warte ich liber noch ein bissichen.