Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.04.2021, 06:16:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25482
  • Letzte: Dragonx21
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727711
  • Themen insgesamt: 58757
  • Heute online: 394
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 244
Gesamt: 248

Autor Thema: [gelöst]  upgrade LM 18.3 Cinnamon: FAST alles funzt  (Gelesen 572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] upgrade LM 18.3 Cinnamon: FAST alles funzt
« am: 23.01.2018, 19:02:22 »
Ich habe von LM 17.3 auf 18.3 upgegradet. Geupgradet?
Egal. Beides Cinnamon.
inxi:
CPU~Quad core Intel Core i5-3470 (-MCP-) speed/max~3192/3600 MHz Kernel~4.13.0-31-generic x86_64 Up~40 min Mem~1958.2/7911.5MB HDD~2750.6GB(16.4% used) Procs~217 Client~Shell inxi~2.2.35 
Fast alles ist problemfrei migriert.

Zwei Schwierigkeiten, bei denen ich Hilfe gebrauchen könnte:
  • Kein Ton.
    Unter "Klang" werden beim "Ausgang" (geändert)
    • HDMI/Display Port GF 119 HDMI Audio Controller
    • HDMI/Display Port Internes Audio
    angezeigt. Bei beiden bleiben die Lautsprecher an meinem Bildschirm (Ancor Communcations 27'') stumm.
    Ich habe keine Idee, wie ich da weiterkomme.
  • virtualbox will nicht.
    Ich hatte zunächst virtualbox 5.1 über die Paketquellen installiert und wollte es dann upgraden. Es startete aber nicht aufgrund eines nicht näher bezeichneten "Fehlers", einzige Option "Ok".
    Also habe ich es deinstalliert und wollte direkt V 5.2.6 installieren.
    Das schlug fehl, denn das Debi-Paketinstallationsprogramm sagt:
    Zitat
    "Fehler: Beschädigt vorhandenes Paket "virtualbox", welches in Konflikt steht mit "virtualbox". Aber "home/user/Downloads/Virtualbox/virtualbox-5.2_5.2.6-120293~Ubuntu~xenial_amd64.deb bietet es an über: "virtualbox"
    Nach meinem Verständnis sollte gar kein "Virtualbox" mehr existieren, also auch kein Konflikt bestehen können.
Ich freue mich, wenn jemand eine erhellende Idee hat.
« Letzte Änderung: 24.01.2018, 13:09:44 von mungo »

Re: upgrade LM 18.3 Cinnamon: FAST alles funzt
« Antwort #1 am: 23.01.2018, 19:09:33 »
Schau mal bei den Klangeinstellungen unter Ausgang

Re: upgrade LM 18.3 Cinnamon: FAST alles funzt
« Antwort #2 am: 23.01.2018, 19:13:50 »
Es steht natürlich unter "Ausgang", verwirrt war ich bloß, weil ich entdeckt habe, daß die Voreinstellung beim Aufruf von "Klang" unter "Ausgang" die Auswahl von "HDMI/Display Port Internes Audio" mit der Beschreibung "Analog Stereo Eingang" im Ausgangsprofil steht.

Tante Edit:
Es spricht wieder mit mir.
Nachdem ich ein paarmal hin- und hergeklickt habe - default war immer <Internes Audio> mit Ausgangsprofil "Analog Stereo Eingang" - bin ich nun bei <GF119 HDMI Audio Controller> mit demselben Ausgangsprofil gelandet. Nu tut es.
Semigelöst.
« Letzte Änderung: 24.01.2018, 00:03:21 von mungo »

Re: upgrade LM 18.3 Cinnamon: FAST alles funzt
« Antwort #3 am: 24.01.2018, 12:49:18 »
...und war virtualbox angeht, bin ich nun auch weitergekommen: Die Deinstallation war unvollständig.
Nach Entfernen der Reste über Synaptic klappte die Installation ohne Gemecker, nach Installation des aktuellen extpacks läuft alles reibungslos.

Einen Tip hätte ich gern noch, und zwar dazu, ob und wie ich über den Terminal eine unvollständige Deinstallation feststellen kann.