LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: lauramint am 21.01.2021, 15:16:32

Titel: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 15:16:32
Hallo,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem in Linux Mint 19.3.(Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia)


Wenn ich den PC einschalte, verbindet sich der Computer kurzzeitig mit meinem Wlan Netzwerk und es schaltet sich danach sofort wieder aus. Wenn ich es dann in der Taskleiste wieder verbinden will, sind keine Wlan Netzwerke mehr verfügbar.

Kann mir jemand von euch eventuell helfen?

Da ich neu hier bin, bitte um ausführliche Vorgehensweise.

Danke schon mal
Laura
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: skoopy am 21.01.2021, 15:35:10
Hallo und willkommen bei LMU!

Am besten gibst du uns erst mal einen Überblick über deine Hardware und dein System. Dazu bitte im Terminal folgendes eingeben:inxi -Fz Den Code mit Enter bestätigen und die Ausgabe hier in einen Codeblock kopieren, siehe Hilfe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 15:37:44
System:
  Host: laura-EasyNote-MH45 Kernel: 5.4.0-62-generic i686 bits: 32
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Other-vm? System: PACKARD BELL BV product: EasyNote MH45
  v: LX.B190X.004 serial: <filter>
  Mobo: PACKARD BELL BV model: PE2 serial: <filter> BIOS: Phoenix
  v: PBPE200N.P14 date: 12/22/2008
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 36.5 Wh condition: 36.5/47.5 Wh (77%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Pentium T4200 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 1024 KiB
  Speed: 1527 MHz min/max: 1200/2000 MHz Core speeds (MHz): 1: 1527 2: 1484
Graphics:
  Device-1: Intel Mobile 4 Series Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1280x800~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Mobile Intel GM45 Express (CTG)
  v: 2.1 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: Intel 82801I HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-62-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL810xE PCI Express Fast Ethernet driver: r8169
  IF: enp2s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Ralink RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe driver: rt2800pci
  IF: wlp4s0 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 232.89 GiB used: 8.72 GiB (3.7%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST9250827AS size: 232.89 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 228.23 GiB used: 8.72 GiB (3.8%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 47.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 173 Uptime: 1h 18m Memory: 1.89 GiB used: 912.0 MiB (47.0%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: skoopy am 21.01.2021, 15:44:00
Noch einmal die Bitte, den Befehl in einen Codeblock zu kopieren:
Den Code mit Enter bestätigen und die Ausgabe hier in einen Codeblock kopieren, siehe Hilfe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag
(https://www.linuxmintusers.de/MGalleryItem.php?id=639)
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 15:53:19
[code][code]System:
  Host: laura-EasyNote-MH45 Kernel: 5.4.0-62-generic i686 bits: 32
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Other-vm? System: PACKARD BELL BV product: EasyNote MH45
  v: LX.B190X.004 serial: <filter>
  Mobo: PACKARD BELL BV model: PE2 serial: <filter> BIOS: Phoenix
  v: PBPE200N.P14 date: 12/22/2008
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 36.5 Wh condition: 36.5/47.5 Wh (77%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Pentium T4200 bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 1024 KiB
  Speed: 1527 MHz min/max: 1200/2000 MHz Core speeds (MHz): 1: 1527 2: 1484
Graphics:
  Device-1: Intel Mobile 4 Series Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1280x800~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Mobile Intel GM45 Express (CTG)
  v: 2.1 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: Intel 82801I HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-62-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL810xE PCI Express Fast Ethernet driver: r8169
  IF: enp2s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Ralink RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe driver: rt2800pci
  IF: wlp4s0 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 232.89 GiB used: 8.72 GiB (3.7%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST9250827AS size: 232.89 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 228.23 GiB used: 8.72 GiB (3.8%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 47.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 173 Uptime: 1h 18m Memory: 1.89 GiB used: 912.0 MiB (47.0%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
laura@laura-EasyNote-MH45:~$
[/code][/code]
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: skoopy am 21.01.2021, 15:57:39
@lauramint: Danke fürs Nachbessern. Der Moderator hat deinen Beitrag bereits korrigiert (danke @toffifee).

Als erstes aktualisiere mal dein System, der aktuelle Kernel ist 5.4.0-64. ;)
Zusätzlich könnten folgende Angaben nützlich sein (bitte wieder in einen Codeblock kopieren):lspci -nnk | grep -i net -A2rfkill listiwconfig
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:01:07
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ lspci -nnk | grep -i net -A2
02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL810xE PCI Express Fast Ethernet controller [10ec:8136] (rev 02)
Subsystem: Packard Bell B.V. RTL810xE PCI Express Fast Ethernet controller [1631:c219]
Kernel driver in use: r8169
Kernel modules: r8169
04:00.0 Network controller [0280]: Ralink corp. RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe [1814:0781]
Subsystem: Quanta Microsystems, Inc RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe [1a32:0302]
Kernel driver in use: rt2800pci
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ rfkill list
0: phy0: Wireless LAN
Soft blocked: no
Hard blocked: no
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ iwconfig
lo        no wireless extensions.

enp2s0    no wireless extensions.

wlp4s0    IEEE 802.11  ESSID:off/any 
          Mode:Managed  Access Point: Not-Associated   Tx-Power=20 dBm   
          Retry short  long limit:2   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Power Management:on
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: ehtron am 21.01.2021, 16:06:03
Hi :)
Zitat
Taskleiste wieder verbinden will, sind keine Wlan Netzwerke mehr verfügbar.

mal wlan aus und wieder an

zeig mal bitte
nmcli dev wifi list
bringt ein
systemctl restart network-managerwas?
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:08:16
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ laura@laura-EasyNote-MH45:~$ lspci -nnk | grep -i net -A2
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ 02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL810xE PCI Express Fast Ethernet controller [10ec:8136] (rev 02)
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Subsystem: Packard Bell B.V. RTL810xE PCI Express Fast Ethernet controller [1631:c219]
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Kernel driver in use: r8169
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Kernel modules: r8169
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ 04:00.0 Network controller [0280]: Ralink corp. RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe [1814:0781]
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Subsystem: Quanta Microsystems, Inc RT2790 Wireless 802.11n 1T/2R PCIe [1a32:0302]
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Kernel driver in use: rt2800pci
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ laura@laura-EasyNote-MH45:~$ rfkill list
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ 0: phy0: Wireless LAN
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Soft blocked: no
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ Hard blocked: no

laura@laura-EasyNote-MH45:~$ laura@laura-EasyNote-MH45:~$ iwconfig
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ lo        no wireless extensions.
laura@laura-EasyNote-MH45:~$
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ enp2s0    no wireless extensions.
laura@laura-EasyNote-MH45:~$
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ wlp4s0    IEEE 802.11  ESSID:off/any 
laura@laura-EasyNote-MH45:~$           Mode:Managed  Access Point: Not-Associated   Tx-Power=20 dBm   
laura@laura-EasyNote-MH45:~$           Retry short  long limit:2   RTS thr:off   Fragment thr:off
laura@laura-EasyNote-MH45:~$           Power Management:on
laura@laura-EasyNote-MH45:~$
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:10:50
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ nmcli dev wifi list
IN-USE  SSID  MODE  CHAN  RATE  SIGNAL  BARS  SECURITY
laura@laura-EasyNote-MH45:~$ systemctl restart network-manager
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:14:13
Funknetzwerk weiterhin nicht verfügbar

Auch die Netzwerke von den Nachbarn werden nicht angezeigt.

Aber danke schon mal für euere Hilfestellung  :D
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: ehtron am 21.01.2021, 16:17:02
Hi :)
das wlan sollte schon aktiv sein..
lan aus.

und bringe die einzelnen ausgaben bitte jeweils in einem eigenen codeblock.. wie du siehst wird es sonst sehr unübersichtlich

ist das netz auch weg, wenn du das note im accu betrieb laufen hast...  (powermanagement aus)

hmm... total weg nach einem moment...
was hast du an deinem system umkonfiguriert in sachen netzwerk?..
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: toffifee am 21.01.2021, 16:17:10
Off-Topic:
Schon ganz gut. ;)
Ich habe mal die ganzen Fehlermeldungen oben versucht raus zu nehmen, KA wie du die erzeugt hast. Kopiere die Befehle am besten immer per Maus ins Terminal und die Ausgabe ebenso zurück, das gibt am wenigsten Probleme.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:24:05
@Ethron

Ja das wlan geht auch im Akku Betrieb nicht
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:27:11
Codeblock erstelle ich, indem ich die Ergebnisse vom Terminal kopiere, hier als Antwort einfüge und die # Taste drücke oder?
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: ehtron am 21.01.2021, 16:28:56
Hi :)
ja.. siehst du doch... der inhalt zwischen den beiden code]inhalt[/code  blöcken
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 21.01.2021, 16:29:25
Hallo,
ich würde sagen ... die alte WLAN-Karte ist defekt.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: ehtron am 21.01.2021, 16:30:06
Hi :)
sie schreibt... nach boot geht sie kurz...
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:30:23
lte WLAN-Karte

Geht aber mit dem USB Stick, wo Mint drauf ist ganz gut
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 21.01.2021, 16:42:36
lte WLAN-Karte
Geht aber mit dem USB Stick, wo Mint drauf ist ganz gut
OK, aber warum sagst Du das nicht gleich?

Teste:
sudo systemctl stop network-manager.service
sudo modprobe -rfv rt2800pci
sudo sed -i "s/REGDOMAIN=/REGDOMAIN=DE/g" /etc/default/crda
sudo modprobe -v rt2800pci
sudo systemctl start network-manager.service
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: toffifee am 21.01.2021, 16:43:28
Jede Zeile ist 1 Befehl! Einzeln (!) ins Terminal kopieren und mit Enter bestätigen.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 16:48:31
sudo systemctl start network-manager.service

Hab ich jetzt alle nacheinander eingegeben, immernoch kein Funknetzwerk verfügbar.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 21.01.2021, 17:18:01
Und mit Live Stick funktioniert es sofort wieder? Auf dem System würde ich dir dringend Mint mit leichtgewichtiger Oberfläche empfehlen, auf keinen Fall Cinnamon. Der Rechner ist dafür zu schwach. Wenn man noch quasi kostenlos RAM auf mindestens 4GB aufrüsten könnte, würde ich dem System noch eine Chance geben, aber so ... eigentlich Elektroschrott.

Hast Du noch Möglichkeiten des Downloads über einen anderen PC um einen neuen USB-Stick damit zu erstellen?
Am besten Linux Mint Debian LMDE 32bit. http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/inoffizielles-lmde-4-lxde-32bit-de-20200324-rc1.iso
Notfalls
ISO LXDE 20.1 Deutsch: http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/inoffizielles-linuxmint-20.1-lxde-64bit-de-20210118-2325.iso
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 21.01.2021, 17:57:19
Ich Versuche jetzt gerade das Mint nochmals aufzuspielen.

Ja, mit dem Stick funktionierte es auf Anhieb wieder.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 21.01.2021, 18:46:56
Ich Versuche jetzt gerade das Mint nochmals aufzuspielen.
Aber nicht das selbe Mint 19 Cinnamon wie zuvor, dass bringt nichts!
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 09:25:39
Hallo,

ich hab gestern nochmal das gleiche Mint aufgespielt.

Nach der Installation funktionierte alles bestens, Verbindung über WLAN auch. Hab den Laptop mehrmals hochgefahren, alles gut.

Heute PC wieder gestartet und es ist wieder kein Funknetz verfügbar 😔
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 22.01.2021, 09:30:52
Das ist auch kein Wunder.
Zitat
Auf dem System würde ich dir dringend Mint mit leichtgewichtiger Oberfläche empfehlen, auf keinen Fall Cinnamon. Der Rechner ist dafür zu schwach. Wenn man noch quasi kostenlos RAM auf mindestens 4GB aufrüsten könnte, würde ich dem System noch eine Chance geben, aber so ... eigentlich Elektroschrott.
und
Zitat
Am besten Linux Mint Debian LMDE 32bit. [url]http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/inoffizielles-lmde-4-lxde-32bit-de-20200324-rc1.iso[/url]
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 10:01:03
Aber gestern ging doch alles nach der Installation. Läuft auch alles flüssig.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: Flash63 am 22.01.2021, 10:06:37
Ja, aber jetzt nicht mehr. Das wird sich von alleine auch nicht ändern. Ich weiß, Einsicht ist manchmal schwer und dauert etwas.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 10:24:32
Warum soll denn dann das andere Mint laufen?

Es muss doch eine Erklärung geben.

Das Problem hab ich ja dann genauso, es ändert sich doch nichts.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 10:26:55
Über das Internetkabel funktioniert es ja auch und über den Live Stick geht das Funknetzwerk auf Anhieb wieder.
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 10:27:55
Was hat sich denn seit gestern geändert?
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: ehtron am 22.01.2021, 14:19:27
Hi :)
Zitat
Es muss doch eine Erklärung geben.

wenn du nichts verändert hast... würde die mich auch interessieren....
oder hast du ein update gefahren?
Titel: Re: Funknetzwerk nicht verfügbar
Beitrag von: lauramint am 22.01.2021, 14:33:50
Update wurde gemacht. Hat aber auch nach dem Update noch funktioniert. Hab den Laptop extra ein paar Mal aus und wieder eingeschaltet