Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.04.2021, 17:02:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Autor Thema:  Probleme mit SD-Karte  (Gelesen 319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Probleme mit SD-Karte
« am: 19.02.2021, 11:24:54 »
Moin Leutz;
BS:  Linux Mint 19.3 Cinnamon V4.4.8
Kernel  4.15.0-135-generic
Proz: Itel Core I5-2400 4x 3.1GHz
Ram 11.7 GB
Grafik NVidia GP108(Geforce GT1030

ich hab hier Probleme mit einer SD-Card. Wenn ich Gparted aufrufe, erzählt mir dieses, das Partitionen außerhalb der Festplatte nicht möglich seien.
Das kann ich mir nicht erklären und brauch mal dringend Hilfe.
Ich dachte schon, das Lesegerät wäre defekt und habe ausgetauscht:
andere SD-Card, neuen Adapter, neues Lesegerät.... auch untereinander getauscht.

Es ist aber nur diese SD-Card, hab zur Zeit keine andere neue im Haus, benötige sie für nen Raspi

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #1 am: 19.02.2021, 11:53:24 »
Was sagt denn Laufwerke zu dem Teil?

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #2 am: 19.02.2021, 12:11:31 »
Es sind 3 2-TB-Platten und ein DVD-LW fest verbaut.
Das restliche was angezeigt wird, ist eigentlich eine 64gb große (SC-Card) SD-CARD

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #3 am: 19.02.2021, 12:13:31 »
Fällt mir auch jetzt grade erst auf:
er erkennt die verschiedenen Schächte im Leser, aber nicht die SD-CArd

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #4 am: 19.02.2021, 13:34:39 »
Wenn du auch unter Windows nichts erreichen kannst, wirst du sie wohl entsorgen müssen....

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #5 am: 19.02.2021, 13:52:44 »
Tja, erstmal Windows PC besorgen......

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #6 am: 19.02.2021, 16:27:04 »

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #7 am: 19.02.2021, 19:14:35 »
Tja, erstmal Windows PC besorgen......

Re: Probleme mit SD-Karte
« Antwort #8 am: 21.02.2021, 10:38:20 »
Hallo,
hast Du einfach mal Dein RasPi-Image mit dem BALENA Etcher (gibt es als AppImage) oder dem RasPi-Imager auf diese SD zu schreiben versucht? Vorallem der Etcher erkennt dabei den Stick oder die SD an sich und nicht die enthaltenen Partitionen und spielt Dir das Image sauber auf.

Allerdings weise ich auch drauf hin, dass es nicht irgendeine 08/15-SD-Karte sein sollte, aber brauchbare Karten gibt es inzwischen mit ordentlichen Geschwindigkeiten und 16 oder 32GB schon für 5-8 EUR, ich nutze fast nur noch SanDisk Ultra dafür und der RasPi4 dankt es mir.

Grüße,
Cy