Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.04.2021, 05:02:26

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25521
  • Letzte: Ezyjones
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730395
  • Themen insgesamt: 58919
  • Heute online: 425
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 289
Gesamt: 290

Autor Thema:  Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter  (Gelesen 2854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #60 am: 05.12.2020, 09:01:22 »
Dualboot gibt es hier nicht.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #61 am: 05.12.2020, 13:47:09 »
Ok, aber die externen (via USB in der Dockingstation) angesteuerten 4 TB-Festplatten für Datensicherung haben bisher kein Problem gemacht - das ist also kein Hinweis, dass die Partitionstabelle gpt wäre.
Habe zwar wie oben ersichtlich die Terminalausgabe Partitionstabelle: msdos, aber im Foto von Laufwerke steht eingehängt in boot/efi Ich dachte, ich hätte in gpt installiert. Ist die Terminalausgabe in dem Fall verlässlich?

PS: mit Windows mache ich nichts mehr.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #62 am: 05.12.2020, 14:52:22 »
Der Mountpoint hat doch erstmal  nichts mit der Formatierung zu tun.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #63 am: 07.12.2020, 12:11:20 »
Okay, habs verstanden. Ich probiere die Anpassung des bestehenden Systems - ist es möglich, dass ich die Swap sdc5 von 17 auf 2GB verkleinere durch Vergrößern der Systempartition sdc6? Ich habe das glaub ich schon mal mit gparted gemacht. Siehe Foto:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=65353.msg857664#msg857664

Falls das mit der Timeshift-Rückspielung nicht funktioniert, mache ich die Neuinstallation -
kann ich dazu den urprünglichen Live-Stick vom ISO vom 27.6.20 nehmen, als LM 20 xfce rauskam oder muss ich ein neues ISO nehmen, ich habs von hier:
https://www.linuxmintusers.de/index.php
« Letzte Änderung: 07.12.2020, 12:17:45 von Worf »

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #64 am: 07.12.2020, 12:23:58 »
Wenn, dann nimm besser ein aktuelles Image, das vom Juni ist ja schon ein halbes Jahr alt. Ansonsten dauern die anschließenden Aktualisierungen halt etwas länger. Hat sonst aber normalerweise keine Nachteile.
Wenn Du eine Partition vergrößern willst, muss dazu erst Platz geschaffen, also swap verkleinert werden. Da es sich bei sda5/6 um Laufwerke in einer erweiterten Partition handelt, müsste das problemlos mit gparted funktionieren.
« Letzte Änderung: 07.12.2020, 12:30:00 von Flash63 »

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #65 am: 07.12.2020, 21:59:13 »
So alles nachgelesen. Was ich nicht finde ist ein neues LM 20 xfce 64bit aus vertrauenswürdiger Quelle in Deutsch.
Kann mir wer da einen Hinweis geben? Das von hier vom Juli habe ich eh schon, aber ein möglichst aktuelle ....

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #66 am: 07.12.2020, 22:23:06 »
https://linuxmint.com/download.php ist die offizielle Homepage, div. nationale und internationale Spiegelserver kannst Du dir auch noch aussuchen/testen. Wegen der DL-Geschwindigkeit.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #67 am: 08.12.2020, 18:41:34 »
Danke, dann nehm ichs von da, ich dachte weil da in den "Announcements" das Datum
Zitat
JUNE 27, 2020 BY CLEM
steht, wäre das das alte ISO, das ich eh schon habe von der Linuxmintusers-Homepage.
Wie kann ich denn die Sprache auswählen (ein deutscher/österr. Server heißt ja nicht, dass deutsch) oder ist das egal?

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #68 am: 08.12.2020, 18:43:15 »
Sprache und Region wählst Du bei der Installation aus, musst die Sprachpakete aber hinterher ggf. noch vervollständigen.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #69 am: 08.12.2020, 18:55:54 »
Okay. Das alte ist auch 1,8 GB groß, aber schadet ja nicht, ein neues zu brennen - danke.
Stimmt es, dass auf EvoWise Kanada meist ältere Versionen liegen?  Ich nehm halt einen Deutschen, Schweiz oder Österreich.

Zwischenbericht zur alten HDD: nach 1 Woche problemfrei haben vereinzelt die Fehler wieder begonnen, also Maus verlangsamt und "erholt" sich wieder oder friert ganz ein und das System daraufhin nach ca. 1 Min. komplett. Hab nochmal die Reperaturfunktion laufen lassen, jetzt gehts wieder.
« Letzte Änderung: 08.12.2020, 19:07:37 von Worf »

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #70 am: 09.12.2020, 14:21:50 »
Hi :)
Zitat
Was ich nicht finde ist ein neues LM 20 xfce 64bit aus vertrauenswürdiger Quelle in Deutsch.
https://sourceforge.net/projects/linuxmintdeutsch/files/

auch auf meiner homepage prominent verlinkt.

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #71 am: 09.12.2020, 17:27:10 »
Oder einfach hier auf der Übersichtsseite. Nur schwer zu übersehen:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=62612.0

Re: Maus und dann alles friert ein - Licht an Maus leuchtet weiter
« Antwort #72 am: 09.12.2020, 18:12:52 »
Das auf Linuxmint hab ich eh gesehen, aber das ist Stand Juni 2020. Auf deiner hp ethron daran denke ich beim nächsten Mal, ich hab grad vor den Hinweisen noch mit der englischsprachigen gestartet und nach Tipp von flash63 die Sprachpakete vor dem Install-Vorgang aktiviert. Funktioniert tatsächlich.
Die Install war sehr schnell und ohne Swap auch beim automatischen - ich hätte ansonsten nochmals neu manuell installiert - es wird nur eine Hauptpartition mit der Mini-Bootpartition weil ms erstellt, so wollte ich das. Checke dann noch, ob eh das swapfile aktiv ist, bin noch am Vornehmen der Einstellungen, damit ich arbeiten kann, das ist ja immer das Aufwändige.
Und ich brauch das System rasch  :'(