Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11.04.2021, 09:55:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25482
  • Letzte: Dragonx21
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727721
  • Themen insgesamt: 58757
  • Heute online: 436
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Kein OS-Start nach Linux Mint Installation  (Gelesen 307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Kein OS-Start nach Linux Mint Installation
« am: 22.02.2021, 14:24:28 »
Hallo zusammen,

ich habe gestern mal Linux Mint installiert, in der letzten Version, und bekomme das OS leider nicht hochgefahren. Es erscheint der GRUB Bildschirm und nach Betätigung der ENTER Taste, blinkt der Cursor oben links 3 mal und dann bleibt der Bildschirm schwarz. STRG+ALT+ENTF geht aber!

Wie bin ich vorgegangen: Meine SSD mit Windows 10 drauf, habe ich vom SATA Port abgeklemmt und die SSD für Linux am SATA Port sda dran gelassen. Hintergrund ist, ich möchte zukünftig beim Einschalten des Rechner über das Bootmenü des Mainboards die entsprechende Festplatte auswählen von der dann das jeweilige OS starten soll. Ich möchte sie also vollständig getrennt haben!

Während der Installation von Mint kam die Frage, ob ich die UEFI Installation erzwingen möchte, weil man ein OS auf dem Rechner erkannt hat, welches im Legacy Modus installiert wurde. Warum auch immer, die SSD mit Windows 10 (im UEFI installiert), hing ja gar nicht am Mainboard dran. Ich verneinte die Frage und vermute dort auch das eigentliche Problem.

Wie gehe ich jetzt am sinnvollsten vor? Nochmal neu installieren und diesmal die Installation unter UEFI erzwingen? Hätte das irgendeinen Einfluss auf die nicht angeklemmte Windows 10 Platte, wenn diese wieder ans Mainboard angeschlossen wird? Oder kann ich das gefahrlos testen? Welche Gründe kann der Nichtstart von Linux Mint noch haben?

Danke Euch.

Gruß
Infosucher
« Letzte Änderung: 23.02.2021, 10:04:48 von Infosucher »

Re: Kein OS-Start nach Linux Mint Installation
« Antwort #1 am: 22.02.2021, 15:11:03 »
Hi :)
was bitte ist die neuste version?  bitte hilfe oben verinnerlichen...  und auch bedenkend das jemand das hier in 5 jahren liesst..

bringe von der live per codeblock bitte
inxi -Fz

Re: Kein OS-Start nach Linux Mint Installation
« Antwort #2 am: 22.02.2021, 22:55:01 »
Hi :)
was bitte ist die neuste version?  bitte hilfe oben verinnerlichen...  und auch bedenkend das jemand das hier in 5 jahren liesst..

bringe von der live per codeblock bitte
inxi -Fz

Sorry ich war unterwegs, als ich das geschrieben habe. Ich habe das Problem aber lösen können. Es lag tatsächlich am UEFI. Ich hatte den USB Stick als UEFI gestartet und dann aber Legancy installiert. Jetzt habe ich den USB Stick Legacy gestartet und normal installiert. Nun klappt alles ohne Probleme. Vielen Dank.

Gruß
Infosucher

Re: Kein OS-Start nach Linux Mint Installation
« Antwort #3 am: 23.02.2021, 15:36:34 »
Hi :)
Zitat
und auch bedenkend das jemand das hier in 5 jahren liesst..

schade immer noch nicht begriffen :(

Re: Kein OS-Start nach Linux Mint Installation
« Antwort #4 am: 23.02.2021, 18:22:37 »
ich habe gestern mal Linux Mint installiert,
Ändere doch den Satz im ersten Post einfach auf ich habe gestern mal Linux Mint 20.1 Cinnamon installiert, (wenn es denn Cinnamon war).
Dann sind alle hier glücklich und es weiß auch jemand, der es in 5 Jahren ließt.