Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 08:12:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25585
  • Letzte: x-dd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734897
  • Themen insgesamt: 59204
  • Heute online: 462
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Bin ich doof?  (Gelesen 723 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Bin ich doof?
« am: 22.04.2021, 22:11:32 »
Linux Mint 19.tinaCinnamon

............................wenn ich mir die Frage stelle ob es sinn macht, eine software zu entwickeln, die cookies aktiv mit gefakten daten bedient?
« Letzte Änderung: 25.04.2021, 12:17:38 von gorch »

Re: Bin ich doof?
« Antwort #1 am: 22.04.2021, 22:14:14 »
Off-Topic:
Bin ich doof?   :o :o

Woher soll ich das wissen, kenne dich nicht!  ;D

Re: Bin ich doof?
« Antwort #2 am: 22.04.2021, 22:15:59 »
In Bezug auf die Wahl dieses Titels bist du es auf jeden Fall. ;)
Zu der Sache selbst: wenn man keine Cookies mag, nimmt man die gar nicht erst an oder löscht sie umgehend.
Davon ab ist nicht jeder Cookie automatisch schlecht.

Re: Bin ich doof?
« Antwort #3 am: 22.04.2021, 22:29:52 »
… eine software zu entwickeln, die cookies aktiv mit gefakten daten bedient?
Hat aber - wenn überhaupt - nur Sinn, wenn Du es kannst.

Re: Bin ich doof?
« Antwort #4 am: 25.04.2021, 12:14:58 »
Davon ab ist nicht jeder Cookie automatisch schlecht.

dass ein Praline' so was über  kekse sagt.... Danke jedenfalls für deine Antwort, sie differenzierte meine unschlau betitelte Frage und brachte  mich ein erhebliches Stück weiter. In Bezug auf den Titel muss ich mir tatsächlich eingestehen, dass ich doof bin, wenn ich hier solche Fragen aufwerfe. Denn Lesen kann ich ja und Literatur darüber gibts auch genug... Faul triffts wohl eher
« Letzte Änderung: 25.04.2021, 12:19:45 von gorch »

Re: Bin ich doof?
« Antwort #5 am: 25.04.2021, 12:26:04 »
Wenn es um den Firefox geht so kann man dort im Handbuch lesen, dass bei der Verwendung des "private modus" jedes mal nach dem Schließen vom Fox alle Daten wie Cookies etc. gelöscht werden !?!

mfg -Lumpi -

Re: Bin ich doof?
« Antwort #6 am: 25.04.2021, 12:34:12 »
Off-Topic:
Faul triffts wohl eher
Offenbar auch in Bezug darauf, den Titel zu ändern, damit die Nachwelt vielleicht noch etwas sinnvolles aus diesem Thema mitnehmen kann.

Re: Bin ich doof?
« Antwort #7 am: 25.04.2021, 12:52:12 »
oder löscht sie umgehend.
Dabei hilft das Add-on - "Cookie AutoDelete"

Re: Bin ich doof?
« Antwort #8 am: 25.04.2021, 14:10:39 »
Off-Topic:
wenn die Leute die Fähigkeit haben, sich selbst zu hinterfragen , wie hier in dem Fall, bin ich doof, ist meiner Erfahrung nach das Gegenteil richtig

Re: Bin ich doof?
« Antwort #9 am: 26.04.2021, 19:38:59 »
Wenn man keine Cookies mag, nimmt man die gar nicht erst an oder löscht sie umgehend.

Nur: Cookieorte haben oft Nachteile, die man nicht einmal vermeiden kann, indem man Cookies toleriert. :(

Einige Browser (zB LG_webOS) verweigern grundsätzlich Cookies von fremden Weborten - da kann man klicken soviel man will. Daraus folgt, dass Weborte nur dann Cookies einsetzen sollten, wenn sie *anders nicht funktionieren* können. Und es gibt sehr gute Weborte ohne Cookies (zB Wikipedia). Aber ich habe den Eindruck, dass viele Webortbetreiber Cookies nur aus Bequemlichkeit einsetzen, weil sie nicht nachforschen wie man sie vermeidet, oder weil sie einen Webserver nutzen der sie dazu zwingt. Es wäre durchaus interessant, auf diese Leute Druck auszuüben, um sie so zu veranlassen, ihr Angebot zu verbessern.

Es gibt natürlich auch Weborte, die *nur* darum von Cookies abhängig sind, weil sie Werbung verkaufen. Aber diese interessieren *mich* grundsätzlich nicht; das Internet wäre schöner ohne sie.  :D
« Letzte Änderung: 26.04.2021, 19:59:20 von Goswin »

Re: Bin ich doof?
« Antwort #10 am: 26.04.2021, 22:19:00 »
Servus,
ich blick immer noch nicht, was der TE uns/mir eigentlich sagen/fragen möchte?
Liebe Grüße