Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2021, 12:50:38

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26126
  • Letzte: jonnybee
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766513
  • Themen insgesamt: 61486
  • Heute online: 592
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Abdecker für Livestream-Videos gesucht  (Gelesen 298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Abdecker für Livestream-Videos gesucht
« am: 24.11.2021, 15:07:29 »
LM 20.2 Cinnamon 5.0.7

Ich schaue mir ganz gern Livestream Videos im Firefox an, beispielsweise aktuelle Pressekonferenzen. Dafür suche ich eine Möglichkeit, bestimmte Bereiche zu verdecken, insbesondere eine Laufschrift oder den Simultan-Übersetzer für Menschen mit Hörbehinderung (ich hoffe, der Begriff ist so korrekt). Momentan behelfe ich mir durch das Öffnen eines zweiten Programms (Editor), den ich so über die störenden Elemente schiebe, dass sie nicht mehr sichtbar sind. Allerdings werden sie immer wieder in den Hintergrund verschoben, wenn sich der Fokus ändert. Gibt es schon ein Programm, mit dem sich ein leeres Fenster öffnet, das nur aus dem Schließen-Knopf und einer frei wählbaren Größe besteht und immer im Vordergrund bleibt? Zudem müsste es möglich sein, mehrere Instanzen davon zu öffnen, falls die störenden Elemente verteilt sind. Falls es dafür nichts fertiges gibt, könnte man sich ein Python-Skript schreiben, das mittels tkinter so ein Fenster im Vordergrund erzeugt?

Re: Abdecker für Livestream-Videos gesucht
« Antwort #1 am: 24.11.2021, 16:13:06 »
Die Live Übersetzungen kann man ausschalten, wenn sie nicht schon Teil des Videos sind. Ansonsten würde ich einfach den Fensterrand des FF hoch schieben.

Re: Abdecker für Livestream-Videos gesucht
« Antwort #2 am: 25.11.2021, 08:19:54 »
Das Ausschalten des Dolmetschers funktioniert nicht so ohne weiteres und das Hochschieben deckt manchmal nicht alle Bereiche ab, die ich nicht sehen möchte.
Ich habe mich mal an ein Python-Skript gesetzt und auf die Schnelle ein für mich brauchbares Resultat erzielt.

#!/usr/bin/python3
# -*- coding: utf-8 -*-

import tkinter as tk

root = tk.Tk()
root.option_add('*font', ('Arial', 12, 'bold'))
root.title("Hide")
root.attributes("-topmost", True)
root.mainloop()

Wenn ich dieses Skript ausführe, bekomme ich ein leeres Fenster auf der obersten Ebene, das ich beliebig in seiner Größe verändern kann. Bei Bedarf wird das Skript mehrfach gestartet. Die Farben werde ich später noch an meine Bedürfnisse anpassen. Das Ergebnis (vorher - nachher):

Noch schöner wäre ein Addon für Firefox, aber da habe ich noch keine große Programmiererfahrung.


Re: Abdecker für Livestream-Videos gesucht
« Antwort #3 am: 25.11.2021, 10:50:01 »
Das Ausschalten des Dolmetschers funktioniert nicht so ohne weiteres
Dann ist es wohl Teil des Videos selbst.

Bitte setze ggf. auf "gelöst" oder "erledigt". Wie das hier geht steht oben unter HILFE. Danke.

Re: Abdecker für Livestream-Videos gesucht
« Antwort #4 am: 25.11.2021, 11:39:40 »
werden sie immer wieder in den Hintergrund verschoben, wenn sich der Fokus ändert
Rechtsklick auf die Titelleiste ==> Im Vordergrund funktioniert nicht? Ohne Mausschubserei würde sich die Funktion, immer bezogen auf das jeweils aktive Fenster, mit "wmctrl -r :ACTIVE: -b toggle,above" auf einer Tastenkombi einfach hin- und herschalten lassen.