Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2021, 09:38:55

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26125
  • Letzte: axelm
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766488
  • Themen insgesamt: 61485
  • Heute online: 526
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  (gelöst) Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!  (Gelesen 592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Minter,

mein System: Cinnamon 19.4 und Kubuntu 20.04 parallel im Dualboot mit win.

Unter Kubuntu erscheint im Firefox neuerding  die Meldung:" Ihr PC musste den AdobeFlashPlayer notfallmäßig herunterfahren. Installieren sie...?

Habe den Adobe Flash Player 9.5 (Linuxversion) noch auf dem PC. Was soll die Meldung bzw. wie werde ich den Adobe Flash Plaer los? Apt-get remove kennt ihn nicht.

mfg  und der Bitte um Hilfe

Lumpi
« Letzte Änderung: 25.11.2021, 11:50:08 von lumpineu »

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #1 am: 22.11.2021, 22:01:31 »
wurde AdobeFlashPlayer nicht schon Dezember 2020 eingestellt

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #2 am: 23.11.2021, 00:10:29 »
mein System: Cinnamon 19.4
Nein.

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #3 am: 23.11.2021, 00:21:31 »
Off-Topic:
mein System: Cinnamon 19.4
Nein.
19.04 gibt es bei Kubuntu, danke geobart
« Letzte Änderung: 23.11.2021, 17:36:19 von red1900 »

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #4 am: 23.11.2021, 01:08:56 »
« Letzte Änderung: 23.11.2021, 23:50:17 von geobart »

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #5 am: 23.11.2021, 02:00:42 »
... wie werde ich den Adobe Flash Plaer los? Apt-get remove kennt ihn nicht ...
Evtl. probiere Mal im Terminal:
sudo apt-get purge adobe-flashplugin adobe-flash-properties-gtk

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #6 am: 23.11.2021, 02:22:49 »
Aber achte drauf, ob der Befehl dir wg. Abhängigkeiten eventuell Wichtiges mit entfernen will.

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #7 am: 23.11.2021, 02:31:49 »
Installieren sie...?
Was denn?
So stand das sicher nicht in der Meldung.

In den focal-Quellen gibt es durchaus noch Reste von "Flash".
Anzeigen könnte man diese mit apt search flash  (Vor Paketen, die installiert sind, steht ein » i «)
edit
Zum Teil sind das Übergangspakete
(z. B. adobe-flashplugin, adobe-flash-properties-gtk, flashplugin-installer),
die m. W. sicherstellen sollen, dass der EOL Flash Player deinstalliert wird.

« Letzte Änderung: 23.11.2021, 04:23:37 von aexe »

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #8 am: 23.11.2021, 15:00:38 »
Hi :)
Zitat
Ihr PC musste den AdobeFlashPlayer notfallmäßig herunterfahren. Installieren sie...?

das ist garantiert keine system meldung.. klingt eher nach phishing

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #9 am: 23.11.2021, 16:24:42 »
 :o FlashPlayer, irgendwie nicht tot zu kriegen... ;D
Ewige Baustelle und ein Sicherheitsrisiko oben drein.

Time to move forward!

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #10 am: 23.11.2021, 19:06:57 »
Vielen Dank, liebe Helfer, wenn die Meldung unter kubuntu das nächste mal kommt melde ich mich wieder.

mfg -lumpi -

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #11 am: 24.11.2021, 14:57:44 »
Den Adobe Flash player 9 finde ich im Startmenü unter wine. Wie werd ich den los?

mfg -lumpi -

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #12 am: 25.11.2021, 01:33:49 »
Naja, ist der Wine-Flashplayer. Wenn ich mich richtig erinnere gibt's irgendwo in Deinem home-Verzeichnis einen Ordner drive_c mit Unterordner Programme.

https://wiki.ubuntuusers.de/Wine/#Windows-Programme-deinstallieren:
Zitat
Windows-Programme deinstallieren

Automatisch

Man kann den in Wine integrierten Uninstaller nutzen, der ganz ähnlich zu seinem Windows-Pendant arbeitet. Dazu öffnet man ein Terminal und gibt folgenden Befehl ein:

wine uninstaller

Wer einen Wineprefix verwendet, muss dem Befehl natürlich einen Wineprefix voranstellen.

Alternativ kann man das Deinstallationsprogramm der jeweiligen Anwendung nutzen. Dieses befindet sich meist im jeweiligen Programmordner.
Manuell

Das jeweilige Programm einfach zu löschen ist nicht die eleganteste Methode, doch leider funktioniert die Deinstallation unter Wine nicht immer, oder es bleiben trotz Deinstallationsprogramm Menüeinträge und Programmstarter zurück. Diese entfernt man einzeln aus den Verzeichnissen ~/.config/menus/applications-merged/ bzw. ~/.local/share/applications/wine ...
« Letzte Änderung: 25.11.2021, 01:36:53 von thebookkeeper »

Re: Meldung über AdobeFlashplayer komisch!?!
« Antwort #13 am: 25.11.2021, 11:49:41 »
Besten Dank, keeper, mit diesem Befehl klappt das prima!

mfg lumpi -