Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2021, 22:44:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26127
  • Letzte: Klartext
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766590
  • Themen insgesamt: 61489
  • Heute online: 628
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Firefox Mint vs Firefox Flatpak  (Gelesen 1372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #15 am: 05.10.2021, 10:30:43 »
Moin, leider kein Unterschied :(

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #16 am: 05.10.2021, 10:38:25 »
Hallo,
ich hab da an den einen Betrag#14 noch ein Bild angehängt wie das bei mir aussieht, da habe ich die Hardwarebeschleunigung ausgeschaltet..
(oben ist die "Normal-Version")
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 05.10.2021, 10:41:35 von Wolfgang58 »

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #17 am: 05.10.2021, 10:47:40 »
hm keine Ahnung warum das bei mir so scheisse aussieht :(
Vllt muss ich irgendwie die beiden About:Configs mal vergleichen und schauen ob da unterschiede sind

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #18 am: 06.10.2021, 06:24:59 »
Guten Morgen,
hier noch mal beide FF im Vergleich im Darkmodus (oben die "Normal Version")...
Der erste Anhang ist mit ausgeschalteter Hardwarebeschleunigung in der "Normal Version", bei zweiten Anhang ist diese eingeschaltet..
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 06.10.2021, 06:30:29 von Wolfgang58 »

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #19 am: 06.10.2021, 10:11:15 »
Ich kann da keinen Unterschied sehen. Wenn du welche siehst, dann ist vllt. ein echtes Bildschirmfoto erhellender.

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #20 am: 06.10.2021, 10:19:42 »
Wieso überhaupt bei Firefox Flatpack, FF wird immer sehr schnell aktualisiert, heute z.B. Version 93.0

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #21 am: 06.10.2021, 10:42:12 »
Ich kann da keinen Unterschied sehen. Wenn du welche siehst, dann ist vllt. ein echtes Bildschirmfoto erhellender.

Wenn ich mir hier die Bildschirmfotos anschaue, sehe ich den Unterschied deutlich. Also bei denen von Wolfgang nicht so sehr, aber bei meinen sehe ich es schon.

Warum Flatpak FF?
Weil dort die Darstellung (für mich) viel besser ist. lg
« Letzte Änderung: 06.10.2021, 10:50:47 von installer »

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #22 am: 06.10.2021, 10:56:14 »
Bei deinen sehe ich auch den Unterschied, es sieht so aus, als sei oben (Flatpak) keine Schriftglättung aktiv. Das wäre auch plausibel, da Flatpak Programme außerhalb des Systems laufen.
Schrift ohne Glättung wirkt zwar meist schärfer, dafür aber optisch auch "krüppeliger", da verpixelt. ME ist es am besten, da einen guten Mittelweg zu finden.

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #23 am: 06.10.2021, 13:20:32 »
Ja das stimmt, sieht teilweise bissl kreplig aus :D Ist für meine Augen aber trotzdem iwie angenehmer als der Mint FF.
Hast du ne Idee wie ich die Schrift im Mint FF genauso hinbekomme wie im Flatpak?

Lg

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #24 am: 06.10.2021, 13:32:21 »
Hi :)
wenn man wüsste welches system / desktop du nutzt...

cinnamon hat eine gute einstellung für das schriften rendering.

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #25 am: 06.10.2021, 15:01:09 »
Desktop: MATE 1.24.0 Distro: Linux Mint 20.2 Uma

mit der Schrift im System selbst, bin ich zufrieden, geht wirklich nur um FF

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #26 am: 06.10.2021, 15:11:05 »
Hi :)
könnte es sein das die snap version einen anderen FF standard font nutzt?

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #27 am: 06.10.2021, 18:01:25 »
Moin,
nur noch zur Ergänzung, ich habe das unter LM 20.2 Cinnamon auf einem Lenovo T520 getestet. Deutlich sieht man das bei der "Normal Version" mit ausgeschalteter Hardwarebeschleunigung das Schwarz "satter" erscheint...
Gruß
Wolfgang

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #28 am: 23.11.2021, 23:38:52 »
Guten Abend.

Falls jmd in Zukunft auf diesen Thread stoßen sollte.
Ich konnte mein Problem mit einem Beitrag aus dem Ubuntuforum lösen.
Nun habe ich in allen Browsern scharfe Schrift und Keepass funktioniert nun auch, da ich nicht mehr den Flatpak FF nutzen muss.
Hier die Lösung:

https://forum.ubuntuusers.de/topic/chromium-unscharfe-schrift/

Zitat
Hab die Lösung gefunden!
Einfach in /etc/fonts/conf.avail die 10* Dateien löschen und gut is!

Re: Firefox Mint vs Firefox Flatpak
« Antwort #29 am: 24.11.2021, 19:05:17 »
Hier die Lösung:

https://forum.ubuntuusers.de/topic/chromium-unscharfe-schrift/
Nur weil einem vor elf (!) Jahren nichts besseres eingefallen ist, …  ::) Das sind XML-Dateien und könnten mit einem Texteditor bearbeitet werden. Wahrscheinlich müsste nur aus einem „false“ ein „true“ gemacht werden – oder umgekehrt. Die Nachforschung, in welcher Datei das sein muss, das würde ich eine Lösung nennen.