Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.12.2021, 09:34:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26125
  • Letzte: axelm
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 766488
  • Themen insgesamt: 61485
  • Heute online: 526
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag  (Gelesen 1048 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #15 am: 24.11.2021, 10:17:22 »
Off-Topic:
Leider komme ich mit oben genannten Vorgehen nicht mehr zum Ziel
Dann ist es aber ungeschickt, sich an einen als gelöst gekennzeichneten Thread zu hängen.


Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #17 am: 24.11.2021, 11:35:43 »
Unter LM 20.2 Cinnamon funktioniert das mit dem ubuntuhandbook1-repository (Antwort #7 und #16) noch einwandfrei, gerade in einer VM getestet. Bleibt die Frage, auf welchem System (und Desktop) das "oben genannte Vorgehen nicht mehr zum Ziel" führen soll.

Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #18 am: 24.11.2021, 16:59:45 »
Hallo,

den Link von "toffifee" hatte ich schon probiert. Das funktioniert bei mir nicht. Mein System:

System:
  Kernel: 5.4.0-90-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 5.0.7
  Distro: Linux Mint 20.2 Uma
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASRock model: B250M Pro4 serial: <filter>
  UEFI: American Megatrends v: P2.50 date: 03/16/2018
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-7700T bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 8192 KiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/3800 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB] driver: nvidia v: 470.82.00
  Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: fbdev,modesetting,nouveau
  unloaded: vesa resolution: 1920x1200~77Hz
  OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 12.0.0 256 bits) v: 4.5 Mesa 21.0.3
Audio:
  Device-1: Intel 200 Series PCH HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP106 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Device-3: Logitech Webcam C270 type: USB driver: snd-usb-audio,uvcvideo
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-90-generic
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I219-V driver: e1000e
  IF: enp0s31f6 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 1.86 TiB used: 1.94 TiB (104.1%)
  ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Intel model: SSDPEKNW020T8 size: 1.86 TiB
Partition:
  ID-1: / size: 1.32 TiB used: 992.58 GiB (73.7%) fs: ext4
  dev: /dev/nvme0n1p6
  ID-2: swap-1 size: 32.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap
  dev: /dev/nvme0n1p9
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 48.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 292 Uptime: 1h 41m Memory: 31.33 GiB used: 2.31 GiB (7.4%)
  Shell: bash inxi: 3.0.38

Meine Eingaben/Ausgaben nach letzten Tip:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/apps:

ie sind dabei das folgende PPA hinzuzufügen:
 Apps that are not available in Ubuntu universe repositories or the Ubuntu repositories only provide an old version

Maintained by http://ubuntuhandbook.org

Liferea News Reader:

        No update for Ubuntu 14.04 since Liferea now requires GTK >=3.14

Parole media player:

       No update for Ubuntu 16.04 since parole 0.9.2 requires GTK >= 3.20
 Mehr Informationen: https://launchpad.net/~ubuntuhandbook1/+archive/ubuntu/apps
Zum Fortfahren bitte Eingabetaste drücken oder Strg+C zum Abbrechen

Executing: /tmp/apt-key-gpghome.Zs6CxgWC0g/gpg.1.sh --keyserver hkps://keyserver.ubuntu.com:443 --recv-keys A0062203196CA4482DDB859E4C1CBE14852541CB
gpg: Schlüssel 4C1CBE14852541CB: "Launchpad PPA for Panda Jim" nicht geändert
gpg: Anzahl insgesamt bearbeiteter Schlüssel: 1
gpg:              unverändert: 1

sudo apt update:

OK:1 http://archive.canonical.com/ubuntu focal InRelease
OK:2 http://ppa.launchpad.net/lutris-team/lutris/ubuntu focal InRelease
OK:3 http://ppa.launchpad.net/mozillateam/ppa/ubuntu focal InRelease
OK:4 http://ppa.launchpad.net/savoury1/digikam/ubuntu focal InRelease
OK:5 http://ppa.launchpad.net/savoury1/ffmpeg4/ubuntu focal InRelease
OK:6 http://ppa.launchpad.net/ubuntuhandbook1/apps/ubuntu focal InRelease
OK:7 https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu focal InRelease                 
OK:8 https://linux.teamviewer.com/deb stable InRelease                         
OK:9 https://www.sciebo.de/install/linux/Ubuntu_20.04  InRelease               
Ign:10 https://mirror.bauhuette.fh-aachen.de/linuxmint uma InRelease           
OK:11 https://mirror.bauhuette.fh-aachen.de/linuxmint uma Release             
Holen:12 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security InRelease [114 kB] 
Holen:14 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/main amd64 DEP-11 Metadata [35,7 kB]
Holen:15 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/universe amd64 DEP-11 Metadata [64,4 kB]
Holen:16 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/multiverse amd64 DEP-11 Metadata [2.464 B]
Es wurden 216 kB in 3 s geholt (81,5 kB/s).                               
Paketlisten werden gelesen... Fertig
E: Die Methode »ftp« wird nicht unterstützt und ist standardmäßig deaktiviert. Wechseln Sie, falls möglich, auf http(s). Um sie wieder zu aktivieren, setzen Sie Dir::Bin::Methods::ftp auf »ftp«.
E: Die Methode »ftp« wird nicht unterstützt und ist standardmäßig deaktiviert. Wechseln Sie, falls möglich, auf http(s). Um sie wieder zu aktivieren, setzen Sie Dir::Bin::Methods::ftp auf »ftp«.
E: Die Methode »ftp« wird nicht unterstützt und ist standardmäßig deaktiviert. Wechseln Sie, falls möglich, auf http(s). Um sie wieder zu aktivieren, setzen Sie Dir::Bin::Methods::ftp auf »ftp«.
E: Fehlschlag beim Holen von ftp://ftp.rrzn.uni-hannover.de/pub/mirror/linux/ubuntu/dists/focal/InRelease
E: Fehlschlag beim Holen von ftp://ftp.rrzn.uni-hannover.de/pub/mirror/linux/ubuntu/dists/focal-updates/InRelease
E: Fehlschlag beim Holen von ftp://ftp.rrzn.uni-hannover.de/pub/mirror/linux/ubuntu/dists/focal-backports/InRelease
E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

sudo apt install puddletag:

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 puddletag : Hängt ab von: libjs-sphinxdoc (>= 1.0) ist aber nicht installierbar
             Hängt ab von: python3-mutagen ist aber nicht installierbar
             Hängt ab von: python3-pyqt5 ist aber nicht installierbar
             Hängt ab von: python3-pyqt5.qtsvg ist aber nicht installierbar
             Empfiehlt: libchromaprint-tools soll aber nicht installiert werden
             Empfiehlt: python3-levenshtein ist aber nicht installierbar
             Empfiehlt: python3-mysqldb ist aber nicht installierbar
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Da gibts also systematische Fehlermeldungen.

LG, thk_ms

Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #19 am: 24.11.2021, 17:17:33 »
Da gibts also systematische Fehlermeldungen
Ist ja auch kein Wunder, wenn du dich nicht einmal um die Beseitigung der Fehler kümmerst, die dir schon bei "apt update" angezeigt werden.

Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #20 am: 24.11.2021, 18:26:28 »
Hallo,

habe ich da etwas übersehen? Yo,...

E: Die Methode »ftp« wird nicht unterstützt und ist standardmäßig deaktiviert. Wechseln Sie, falls möglich, auf http(s). Um sie wieder zu aktivieren, setzen Sie Dir::Bin::Methods::ftp auf »ftp«.
verstehe da nicht ganz die Aufforderung. ftp muss ich bei mir aktivieren?!

LG
« Letzte Änderung: 24.11.2021, 18:33:44 von thk_ms »

Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #21 am: 24.11.2021, 18:38:33 »
Nee, die ganze ftp-Quelle ist falsch, die muss raus!

Re: LMC20 Anwendungsverwaltung: wo ist puddletag
« Antwort #22 am: 26.11.2021, 08:28:11 »
Hallo und guten Morgen,

jetzt habe ich verstanden: Ich habe die Spiegelserver der Anwendungspaketquellen geändert. Jetzt hat die Installation geklappt.

Das wusste ich so auch noch nicht. Also ist dieser Thread wieder gelöst :-)

LG, thk_ms