Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2021, 04:50:30

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26000
  • Letzte: Rhys
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758819
  • Themen insgesamt: 60981
  • Heute online: 403
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 388
Gesamt: 391

Autor Thema:  Probleme mit abgebrochener automatischer Aktualisierung  (Gelesen 246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Liebe Gemeinde bitte um Hilfe.

Ein befreundetes Paar haben von mir ein
Linux Mint 20.2 Cinnamon auf einen neuen
HP Laptop - 17-by3252ng mit 5.11.0-34-generic
bekommen und es ist monatelang gut gegangen.
!Kein Dual-Boot!

Sie haben bei einen kurzen prüfen auf neue Mails
den Rechner nicht lang genug eingeschalten lassen
und beim ausschalten die automatische Aktualisierung
versehentlich gestört.

Jetzt startet der Rechner bis zum Grub Menü und dann geht nichts mehr
Ich vermute es wird irgend welche Fehler und Log angezeigt

Ich kann leider noch keine genaueren angaben machen, die Freunde Wohnen 30km von mir entfernt und ich muss mal sehen wann ich wieder bei ihnen vorbeikommen kann.
Und nur über's Telefon ist's halt schlecht.
Die sind jetzt nicht so computeraffin.

Habt ihr einen Tipp für mich?
Ich denke das vermutlich ein Lock noch besteht.

Danke!

Re: Probleme mit abgebrochener automatischer Aktualisierung
« Antwort #1 am: 15.09.2021, 12:37:42 »
Hi :)
lasse sie mit dem vorherigen kernel starten.

Re: Probleme mit abgebrochener automatischer Aktualisierung
« Antwort #2 am: 15.09.2021, 12:41:44 »
Off-Topic:
Das hilft dir jetzt nicht weiter.
Aber ich hatte auch schon überlegt, jemandem so ein Laptop einzurichten.
Mit automatischem Mintupdate.
Habe es aber genau aus dieser Befürchtung gelassen.
Weiß jemand, ob man da was einbauen kann, dass der PC erst runter fährt, wenn das Update vorbei ist? (das würde unseren TE evtl. auch helfen)
Oder ist es besser lieber händisch upzudaten (wobei ich denke, dass die Person das evtl. auch nicht machen würde (fährt noch einen Vista-PC und wundert sich, dass einige Websites nicht öffnen.).

Re: Probleme mit abgebrochener automatischer Aktualisierung
« Antwort #3 am: 15.09.2021, 12:48:44 »
Off-Topic:
Und auf jeden Fall legt man so jemand einen Stick mit einem Livesystem hin. Dann ist per schnell installiertem Anydesk auch Fernwartung möglich.

Re: Probleme mit abgebrochener automatischer Aktualisierung
« Antwort #4 am: 15.09.2021, 13:51:53 »
Danke für Eure Kommentare

Zitat
Mit automatischem Mintupdate.
Habe es aber genau aus dieser Befürchtung gelassen.
Das werde ich wohl beherzigen :-)

Ein etwas älterer Laptop von Lenovo den ich auch noch für Freunde warten soll, gehe ich regelmäßig mit TeamViewer
rein und starte händisch die Aktualisierung.

Liebe Grüße