Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.04.2021, 14:43:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730518
  • Themen insgesamt: 58924
  • Heute online: 597
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Installation von Linuxmint-17.3-Cinnamon-32bit.iso  (Gelesen 1025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Die Installation neben Win XP funktionierte bis zu dem Punkt Auswahl des LW. Das Standart C: LW ist NTFS und ausgesucht hat die Installation ein FAT 32 externes LW. Da geht was schief. Und "Etwas anderes" zu versuchen, davon habe ich keine Ahnung. Grüsse flgfrank.

Re: Installation von Linuxmint-17.3-Cinnamon-32bit.iso
« Antwort #1 am: 13.05.2016, 11:32:16 »
Was ist jetzt eigentlich Deine Frage?

Zitat von: flgfran
ausgesucht hat die Installation ein FAT 32 externes LW
Wenn Du das externe Laufwerk absteckst und dann die Installation wieder startest, wird dann die richtige Partition ausgewählt?

Re: Installation von Linuxmint-17.3-Cinnamon-32bit.iso
« Antwort #2 am: 13.05.2016, 12:33:34 »
Zeig doch einfach die Ausgabe des Terminal-Befehls (vom Live-System aus): sudo parted --list Damit man eine Vorstellung bekommt, wie es mit den Datenspeichern/Partitionen in dem Rechner aussieht.

Infos allgemein liefert inxi -Fz

Re: Installation von Linuxmint-17.3-Cinnamon-32bit.iso
« Antwort #3 am: 06.09.2017, 12:04:09 »
Was ist jetzt eigentlich Deine Frage?
Du hast wirklich ein Talent, Fragen zu stellen, die wie Feststellungen klingen. ;)

Auf NTFS oder Fat32 kann Linux nicht installiert werden. Die Automatik sollte dir aber (ohne explizite Laufwerksauswahl) anbieten, die XP-Partition zu verkleinern. Falls nicht, musst du selber Platz für Linux schaffen.

PS: gibt es einen besonderen Grund für dich, eine alte Version zu installieren?
« Letzte Änderung: 06.09.2017, 12:08:42 von toffifee »