Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.04.2021, 14:45:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25477
  • Letzte: Berni025
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 727547
  • Themen insgesamt: 58743
  • Heute online: 584
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  ATI Grafikkartentreiber bei Systemverschlüsselung - Freeze  (Gelesen 706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

nach der Installation des ATI Paketes über deren Website bekomme ich beim Starten des Systemes die Grafische Oberfläche von Ubuntu zu sehen, wo auch die UUID zu sehen ist und die Aufforderung der Passwortmaske. Leider kann ich nichts eingeben, nachdem ich den Treiber installiert habe. Das Bild scheint gefroren zu sein. Ich kann nur noch über recovery booten.

Ausschnitt:

----


Als Grafikkartentreiber möchte ich fglrx verwenden.

Nachdem ich unter "Treiber" fglrx ausgewählt habe und auch sudo aticonfig --initial --force eingegeben hatte, hatte ich meinen Rechner neu gestartet.

Problem ist jetzt, dass ich bei der Passwortabfrage (der Grafischen) mein Passwort nicht eingeben kann. Der Bildschirm ist frozen. Abhilfe gibt es nur, wenn ich in den Recovery Modus gehe und dann darüber normal boote. Allerdings wird auch so nicht der komplette Treiber geladen und ich kann auch kein Spiel spielen. Im Endeffekt muss ich fglrx wieder deinstallieren, weil ich sonst immer über den Recovery gehen muss.

Jemand eine Lösung und weiß, wieso ich nach der fglrx Installation nicht mein Passwort eingeben kann?

Re: ATI Grafikkartentreiber bei Systemverschlüsselung - Freeze
« Antwort #1 am: 11.01.2015, 21:22:28 »
Hoch damit

Re: ATI Grafikkartentreiber bei Systemverschlüsselung - Freeze
« Antwort #2 am: 12.01.2015, 02:18:10 »
Hoch damit

Ei wo isses denn?  ;)

Ich habe null konkrete Ahnung von ATI, aber:
Installiert hast Du den Treiber von der ATI-Seite und willst ihn über die Treiberverwaltung durch Auswahl des dortigen fglrx aktivieren?
Ich glaube nicht, dass das geht, weil Du "Deinen" Treiber an der Treiberverwaltung vorbei installiert hast. Wenn Du dann den fglrx aus der Treiberverwaltung (den Mint-Quellen) aktivierst, kommen sich anscheinend  die beiden Treiber ins Gehege.

Aber vielleicht gibt es auch einen anderen Grund, s.o. :)
« Letzte Änderung: 12.01.2015, 02:21:32 von geobart »

Re: ATI Grafikkartentreiber bei Systemverschlüsselung - Freeze
« Antwort #3 am: 13.01.2015, 01:06:27 »
Noch was: ändere in Deiner Themenüberschrift "Systemverschlüsselung" in "Passwortabfrage" oder "Anmeldefenster". Ob Dein System verschlüsselt ist oder nicht, dürfte mit dem Freeze weniger zu tun haben.