LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Hardware => Hardware stellt sich quer? => Thema gestartet von: carolus47 am 18.01.2021, 20:32:41

Titel: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: carolus47 am 18.01.2021, 20:32:41
Hallo, mache einen 1.Schritt in die Linux-Welt mit einer Dual-Boot-Installation mit Mint Cinnamon. Zu meiner Überraschung funktioniert bei Windows10 auf meinem Galaxy Book 12 WLAN, aber bei Mint steht rechts unter "Keine Verbindung."  Das erstaunt mich, da auf anderen, älteren Rechner sofort alle meine WLANs angezeigt werden. Beim Streifzug durch dieses Forum habe ich keine Lösung oder Herangehensweise gefunden. Kann jemand einen Rat geben? Carolus47
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: skoopy am 18.01.2021, 20:38:01
Hallo und willkommen bei LMU!

Bitte gib bei Anfragen immer deine Linux Mint Version und deinen Desktop mit an!
Ich vermute, dass ein Blick in die Treiberverwaltung Aufschluss gibt.
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: Flash63 am 18.01.2021, 20:39:58
Hallo,
willkommen bei LMU.de.

Du kannst doch nicht von zwei verschiedenen Rechnern/Betriebssystemen gleiches erwarten.

"Meine Frau fährt ein Golf und muss Diesel tanken, ich fahre auch Golf und muss Benzin tanken. Warum das, verstehe ich nicht. Sind doch beide Golf."  ;)

Systeminformationen abfragen und hier in einem Codeblock zeigen
inxi -FDann kann man mehr dazu sagen.
Hast Du einen USB-To Ethernetadapter für einen Internetzugang über Kabel oder ein Smartphone mit dem USB-Tethering möglich wäre?
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: carolus47 am 19.01.2021, 16:23:00
Also ich nutze das aktuelle Linuxmint, V. 20. Weiter das Windows-Tablet GalaxyBook 12''. Weiter  nutze ich für WLAN wie bei Windows die tablet-eigne Hardware. Für LAN ein USBtoLAN. Beides funktioniert mit Win10.  Soweit ich es verstehe, mag es ein Treiberproblem sein, aber ich weiß nicht, wie vorzugehen. Car9lus47
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: ehtron am 19.01.2021, 16:31:41
Hi :)
bringe doch bitte das geforderte als codeblock ... siehe hilfe hier oben auf der page...

falls du mit dem rechner kein netz hast..

die ausgabe in eine textdatei kopieren > auf einen stick bringen und dann hier als codeblock wieder einfügen.
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: toffifee am 19.01.2021, 16:34:20
Also ich nutze das aktuelle Linuxmint, V. 20.
"Aktuell" ist 20.1. Immer die Versionsnr. angeben und nie sowas wie "aktuell" schreiben, weil sich das ändert.

Öffne das Terminal, kopiere obigen Befehl rein und ENTER. Dann die gesamte Ausgabe mit der Maus ins Forum kopieren. Mit Kabel bist du online mit dem Teil?
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: Flash63 am 19.01.2021, 16:40:23
Hallo,
wenn dein USB-to-Ethernetadapter unter Linux nicht funktioniert, dann öffne ein Terminal mit Strg & Alt & T (gleichzeitig) und gib folgendes ein:
inxi -xFdfulp -t cm -c 0 > hardinfo.txt (am besten kopieren, nicht abtippen, dann im Terminal mit Shift & Strg & V einfügen) - Enter
Die Informationen werden direkt in die Textdatei hardinfo.txt geschrieben. Diese kannst Du dann über USB-Stick auf ein System mit Internetzugang transferiren und den Inhalt hier in einen Codeblock kopieren.

USB-to-Ethernetadapter werden entweder direkt unterstützt, oder nicht. Wenn nicht, könntest Du hier sowieso nichts daran ändern.

Du sagtest, dass Manjaro läuft. Manjaro verwendet bereits einen 5.8-Kernel (Systemkern). Hier solltest Du dir dann zuerst eine Mint 20.1 ISO mit 5.8-Kernel herunterladen und dann damit und z.B Rufus einen Bootstick erstellen und darüber das Live-System starten.
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: carolus47 am 19.01.2021, 21:07:17
Hallo, anbei der Anhang mit der Hardware.txt. Manjaro geht doch auch nicht, habe mich getäuscht. Danke für die Hilfe. Carolus47
Titel: Re: Nach Installation kein WLAN-Zugang
Beitrag von: Flash63 am 19.01.2021, 22:00:23
Was ist mit Mint 20.1. Und "läuft nicht" hilft keinem weiter! Was genau funktioniert ggf. nicht. WLAN funktioniert nicht, dass wissen wir ja bereits, aber sonst?

Ich hatte dich ja auch geben den Inhalt der Datei direkt hier in einen Codeblock zu kopieren, nicht die Datei anzuhängen. Klar ist ja für dich einfacher, ich z.B. lade mir in nicht mehr extra unnötige Dinge herunter, zumal der Fragesteller, also Du, mit etwas mehr Arbeitsaufwand von unter ~30s alles vernünftig hätte machen können. Du kannst deinen Beitrag ja noch einmal überarbeiten. Missverständlich war es nicht geschrieben und andere haben dich sogar auch noch dazu aufgefordert!