Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.05.2021, 01:01:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25588
  • Letzte: MOBBI
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 735136
  • Themen insgesamt: 59217
  • Heute online: 502
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 396
Gesamt: 402

Autor Thema:  War: Linux Mint booten dauert sehr lange  (Gelesen 306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« am: 19.04.2021, 13:24:10 »
Nachdem der Bootvorgang von LM 20.1 (Dual-Boot) mehr als 2 Minuten dauerte, habe ich gemäß dieser Anweisung die swap-Zeile im fstab auskommentiert.

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=53753.0 Danach startete LM in Sekundenschnelle. Mit 12 GB RAM brauche ich möglicherweise kein swap.

Trotzdem würde mich interessieren, wo der Fehler in der swap-Zeile liegt.

Aus blkid:

/dev/sdd7: UUID="c0d3477a-2a79-4cc1-b210-4fc7e00a1dc8" TYPE="swap" PARTUUID="a996ed13-82bf-422b-8574-edcf703f9248"

Aus fstab:

# swap was on /dev/sdd7 during installation
# UUID=c0d3477a-2a79-4cc1-b210-4fc7e00a1dc8 none            swap    sw              0       0

Re: War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« Antwort #1 am: 19.04.2021, 13:33:39 »
Off-Topic:
Abgetrennt. Bitte entführe keinen fremden Themen, die zudem schon auf gelöst gesetzt waren, danke.
Bei 12 GB brauchst du eine swap Partition normalerweise nicht (bei normalen Anwendungen). Mint  20 verwendet auch eine Datei.
Ausnahme: Nutzung des Ruhezustandes.

Re: War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« Antwort #2 am: 19.04.2021, 16:24:04 »
Eine lange Boot-Zeit kann viele Ursachen haben. Zeig doch erstmal, was Du so hastinxi -Fz
systemd-analyze
Sollte es immer noch dieser Single-Core sein, so hat der keine 12 GB, die Zeit wäre aber richtig.

Re: War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« Antwort #3 am: 19.04.2021, 16:27:30 »
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=53753.0
Hast du einen neuen Account oder warum verweist du auf diesen Faden eines anderen Users? ;)

Re: War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« Antwort #4 am: 19.04.2021, 18:43:55 »
@nicos wird hier wohl falsch verstanden ?!
Ich verstehe es so:
- sein System bootet sehr langsam wenn in der fstab die Zeile für swap nicht auskommentiert ist
- wenn sie auskommentiert ist startet das System deutlich schneller
- auf das Auskommentieren ist er gekommen durch den von ihm verlinkten Thread
- zudem hat er festgestellt das die Terminalausgaben zu "blkid" und "cat /etc/fstab" in seinem System stimmig sind
- und trotzdem bewirkt das Auskommentieren die deutliche Bootzeitbeschleunigung

Jetzt seine Frage:
Warum ist das so ?
Das würde mich auch interessieren da ich ebenfalls keine Fehler in den beiden Terminalausgaben erkenne.

Re: War: Linux Mint booten dauert sehr lange
« Antwort #5 am: 19.04.2021, 19:02:21 »
Danke... ;)