Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.12.2017, 03:37:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 19236
  • Letzte: Grossi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 497314
  • Themen insgesamt: 39943
  • Heute online: 179
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 54
Gesamt: 59

Autor Thema:  Root Passwort wird nicht mehr angenommen  (Gelesen 649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« am: 04.10.2017, 14:37:02 »
Hi, ich verwende die Mint Version 18.2 in der Cinnamon - Umgebung wenn ich das richtig verstanden habe. Seit ein paar Tagen wird das Root Paßwort um z.B. Systemakutalisierungen durchzuführen, nicht mehr angenommen. Bekomme imme wieder folgende Information:

Eine Anwendung versucht eine Aktion auszuführen, die Privilegien erfordert. Eine Legitimation als Systemverwalter ist erforderlich, diese Aktion auszuführen.

Nach Eingabe des Root Passworts erscheint:

Ihr Legitimationsversuch war nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie es erneut.



Unter Details:

Aktion: com.ubuntu.pkexec.synaptic

Anbieter:

Habe mittels Video - Anleitung und Boot von der Installations-DVD über das Terminalfenster schon mal das PW für mich als User geändert, hat aber nicht gebracht. Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

LG Maui
« Letzte Änderung: 22.11.2017, 13:45:13 von toffifee »

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #1 am: 04.10.2017, 14:55:28 »
Hast du es Mal mit deinem Benutzerpasswort probiert?
Ist der Benutzer Mitglied der Gruppe "sudo"?

Cosmo

  • Gast
Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #2 am: 04.10.2017, 16:19:16 »
Auch wenn der zitierte Text möglicherweise mißverständlich ist: Es wird in jedem Fall dein Benutzer-Paßwort benötigt und es setzt außerdem voraus, daß dieser Benutzer Mitglied in der Gruppe sudo ist. Mit dem Befehl groups im Terminal läßt sich das blitzschnell prüfen.

Im übrigen gibt es in 18.2 standardmäßig kein Paßwort für den virtuellen Benutzer root mehr.

Was verdächtig klingt ist, daß das Problem erst "seit ein paar Tagen" auftritt. Was wurde vor ein paar Tagen gemacht?

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #3 am: 20.11.2017, 13:50:51 »
Hallo,
ich benutze das gleiche System und mir ist das gleiche passiert. Mit meinem Benutzer-Passwort kann ich keine Aktualisierungen installieren und auch nicht die Anwendungsverwaltung öffnen.
Offensichtlich ist es so wie hier beschrieben, dass der Benutzer nicht in der Gruppe sudo ist.
Wie kann ich das wieder ändern?

Ich kann mich erinnern, dass ich, bevor das Problem auftrat, in der Systemverwaltung den Eintrag "Benutzer und Gruppen" geöffnet habe und ohne etwas zu ändern wieder rausgegangen bin.
Beim Öffnen von "Benutzer und Gruppen" wird jetzt das Passwort abgefragt, dann passiert nichts mehr.

Gruß
Jo



toffifee

  • Global Moderator
  • *****
Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #4 am: 20.11.2017, 14:17:36 »
Herzlich willkommen im Grünen! :)
Zitat
Mit meinem Benutzer-Passwort
Mit Benutzer meinst du den bei der Installation angelegten Benutzer? Andere, die später angelegt werden, sind nämlich normal nicht in der Gruppe sudo.

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #5 am: 20.11.2017, 14:29:18 »
Ja richtig, der bei der Installation angelegte Benutzer.
Das dazugehörige Passwort habe ich inzwischen mal geändert, das beschriebene Problem besteht weiterhin.

Gruß
Jo

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #6 am: 20.11.2017, 15:59:11 »
Hab hier ein Log gefunden, irgendwas ist da passiert.

Nov 20 09:48:17 jo-Inspiron-One-2330 sudo:       jo : TTY=unknown ; PWD=/home/jo ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/mintinstall
Nov 20 09:48:17 jo-Inspiron-One-2330 sudo: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)
Nov 20 09:49:30 jo-Inspiron-One-2330 polkitd(authority=local): Operator of unix-session:c1 successfully authenticated as unix-user:jo to gain ONE-SHOT authorization for action com.ubuntu.pkexec.gparted for unix-process:8164:22130602 [/bin/sh /usr/bin/gparted-pkexec] (owned by unix-user:jo)
Nov 20 09:49:30 jo-Inspiron-One-2330 pkexec: pam_unix(polkit-1:session): session opened for user root by (uid=1000)
Nov 20 09:49:30 jo-Inspiron-One-2330 pkexec: pam_systemd(polkit-1:session): Cannot create session: Already running in a session
Nov 20 09:49:30 jo-Inspiron-One-2330 pkexec: pam_ck_connector(polkit-1:session): cannot determine display-device
Nov 20 09:49:30 jo-Inspiron-One-2330 pkexec[8166]: jo: Executing command [USER=root] [TTY=unknown] [CWD=/home/jo] [COMMAND=/usr/sbin/gparted]
Nov 20 09:53:52 jo-Inspiron-One-2330 sudo: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
Nov 20 10:12:15 jo-Inspiron-One-2330 sudo:       jo : TTY=unknown ; PWD=/home/jo ; USER=root ; COMMAND=/usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py
Nov 20 10:12:15 jo-Inspiron-One-2330 sudo: pam_unix(sudo:session): session opened for user root by (uid=0)
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 0
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: delete 'jo' from group 'sudo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: add 'jo' to group 'jo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: delete 'jo' from shadow group 'sudo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: add 'jo' to shadow group 'jo'
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 1
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8809]: add 'jo' to group 'sudo'
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8809]: add 'jo' to shadow group 'sudo'
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 0
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8814]: delete 'jo' from group 'sudo'
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8814]: delete 'jo' from shadow group 'sudo'
Nov 20 10:13:09 jo-Inspiron-One-2330 sudo: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
Nov 20 10:17:01 jo-Inspiron-One-2330 CRON[8895]: pam_unix(cron:session): session opened for user root by (uid=0)
Nov 20 10:17:01 jo-Inspiron-One-2330 CRON[8895]: pam_unix(cron:session): session closed for user root
Nov 20 10:22:39 jo-Inspiron-One-2330 polkitd(authority=local): Operator of unix-session:c1 FAILED to authenticate to gain authorization for action com.ubuntu.pkexec.synaptic for unix-process:8933:22328700 [/bin/sh -c pkexec /usr/sbin/synaptic --hide-main-window --non-interactive --parent-window-id 79691809 -o Synaptic::closeZvt=true --progress-str "Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, bitte haben Sie einen Moment Geduld." --finish-str "Die Aktualisierung ist vollständig" --set-selections-file /tmp/tmpyjpzqujb] (owned by unix-user:jo)
Nov 20 10:22:39 jo-Inspiron-One-2330 pkexec[8934]: jo: Error executing command as another user: Request dismissed [USER=root] [TTY=unknown] [CWD=/home/jo] [COMMAND=/usr/sbin/synaptic --hide-main-window --non-interactive --parent-window-id 79691809 -o Synaptic::closeZvt=true --progress-str Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, bitte haben Sie einen Moment Geduld. --finish-str Die Aktualisierung ist vollständig --set-selections-file /tmp/tmpyjpzqujb]
Nov 20 10:28:48 jo-Inspiron-One-2330 polkit-agent-helper-1[8989]: pam_unix(polkit-1:auth): authentication failure; logname= uid=1000 euid=0 tty= ruser=root rhost=  user=root
Nov 20 10:28:55 jo-Inspiron-One-2330 polkitd(authority=local): Operator of unix-session:c1 FAILED to authenticate to gain authorization for action com.ubuntu.pkexec.synaptic for unix-process:8985:22366732 [/bin/sh -c pkexec /usr/sbin/synaptic --hide-main-window --non-interactive --parent-window-id 79691809 -o Synaptic::closeZvt=true --progress-str "Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, bitte haben Sie einen Moment Geduld." --finish-str "Die Aktualisierung ist vollständig" --set-selections-file /tmp/tmpj0j2o4uq] (owned by unix-user:jo)
Nov 20 10:28:55 jo-Inspiron-One-2330 pkexec[8986]: jo: Error executing command as another user: Request dismissed [USER=root] [TTY=unknown] [CWD=/home/jo] [COMMAND=/usr/sbin/synaptic --hide-main-window --non-interactive --parent-window-id 79691809 -o Synaptic::closeZvt=true --progress-str Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, bitte haben Sie einen Moment Geduld. --finish-str Die Aktualisierung ist vollständig --set-selections-file /tmp/tmpj0j2o4uq]
Nov 20 10:29:38 jo-Inspiron-One-2330 polkit-agent-helper-1[9006]: pam_unix(polkit-1:auth): authentication failure; logname= uid=1000 euid=0 tty= ruser=root rhost=  user=root
Nov 20 10:29:52 jo-Inspiron-One-2330 polkit-agent-helper-1[9007]: pam_unix(polkit-1:auth): authentication failure; logname= uid=1000 euid=0 tty= ruser=root rhost=  user=root
Gruß
Jo


[EDIT: Codeblock ergänzt. Bitte setze solche Terminalausgaben immer in einen Codeblock! Dazu den eingefügten Text nochmals auswählen und die # Schaltfläche über dem Editor klicken.]
« Letzte Änderung: 20.11.2017, 17:05:49 von toffifee »

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #7 am: 20.11.2017, 20:59:28 »
Danke,
hat jemand eine Idee was hier passiert ist?
Ein Ausschnitt aus dem Systemprotokoll auth.log:
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 0
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: delete 'jo' from group 'sudo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: add 'jo' to group 'jo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: delete 'jo' from shadow group 'sudo'
Nov 20 10:12:45 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8803]: add 'jo' to shadow group 'jo'
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 1
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8809]: add 'jo' to group 'sudo'
Nov 20 10:12:48 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8809]: add 'jo' to shadow group 'sudo'
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 accounts-daemon: request by system-bus-name::1.108 [/usr/bin/python2 /usr/share/cinnamon/cinnamon-settings-users/cinnamon-settings-users.py pid:8799 uid:0]: change account type of user 'jo' (1000) to 0
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8814]: delete 'jo' from group 'sudo'
Nov 20 10:12:50 jo-Inspiron-One-2330 usermod[8814]: delete 'jo' from shadow group 'sudo'
Nov 20 10:13:09 jo-Inspiron-One-2330 sudo: pam_unix(sudo:session): session closed for user root
Gruß
Jo

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #8 am: 21.11.2017, 11:45:33 »
Hallo,
nachdem ich mich gestern doch etwas aufgeregt habe, versuche ich heute an meinem 2. freien Tag nochmals das Problem zu lösen.

Vor ein paar Wochen hat mich Windows so genervt, dass ich es mit Linux MINT 18 probiert habe - und ich war(bin?) begeistert.
Ich konnte als Anfänger alles so einrichten, dass ich alle anfallenden Aufgaben erledigen kann. Für meine Frau habe ich "ElsterFormular"
zum Laufen bekommen; mit dem Windows-Denktophintergrund hat sie erst gar nicht gemerkt, dass ein anderes Betriebssystem läuft  ;)
Sogar mein neuen Brother-Multifunktions-Drucker läuft problemlos. Mit dessen Einrichtung kam ich allerdings an meine Grenzen.

Deshalb würde ich ungern das System neu aufsetzten, weil ich nicht weiß ob ich das nochmal hinbekomme.

Mint läuft ja problemlos. Ich kann mich als einziger Benutzer (jo) mit meinem Passwort auch anmelden.
Ich kann aber keine Programme mehr installieren, das System nicht aktualisieren und auch nicht die Benutzerverwaltung öffnen.

Insoweit bin ich dann doch etwas enttäuscht, dass so etwas passieren kann.

Natürlich habe ich mit dem System etwas rumgespielt - Programme aus der Anwendungsverwaltung installiert/deinstalliert (zuletzt GParded installiert).
Aber außer bei der Druckerinstallation vor ein paar Wochen, habe ich nicht im Terminal "rumgepfuscht".

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Jo




toffifee

  • Global Moderator
  • *****
Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #9 am: 21.11.2017, 12:05:17 »
Ist jetzt nur mal ein Schuss ins Blaue. Sieh mal nach, ob hier eine Ausgabe kommt:
find ~ -user root -lsWenn ja, zeigen. Dann hast du dir die Rechte verbogen, das kommt bei Neulingen durch falschen Gebrauch von sudo schon mal vor.

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #10 am: 21.11.2017, 12:19:53 »
Ich hoffe ich bin bei euch gut aufgehoben, denn beim Befehle eingeben, die ich nicht kenne, fühl ich mich immer unwohl.
jo@jo-Inspiron-One-2330 ~ $ find ~ -user root -ls
  4196802      4 -rwxr--r--   1 root     root         1297 Nov  4 16:25 /home/jo/Downloads/uninstaller_MFCL2700DW
  4209497     20 -rw-r--r--   1 root     root        18994 Jun 15  2015 /home/jo/Downloads/mfcl2700dwcupswrapper-3.2.0-1.i386.deb
  4209458      4 -rwxr--r--   1 root     root           50 Nov  4 16:28 /home/jo/Downloads/uninstaller_brscan-skey
  4199403     52 -rw-r--r--   1 root     root        50852 Sep  5  2013 /home/jo/Downloads/brscan-skey-0.2.4-1.amd64.deb
  4196934     76 -rw-r--r--   1 root     root        74110 Mai 24  2017 /home/jo/Downloads/brscan4-0.4.4-3.amd64.deb
  1080303     28 -rw-r--r--   1 root     root        26286 Nov  4 16:18 /home/jo/Downloads/mfcl2700dwlpr-3.2.0-1a.i386.deb
  4201312     36 -rw-r--r--   1 root     root        35580 Jun 15  2015 /home/jo/Downloads/mfcl2700dwlpr-3.2.0-1.i386.deb
  4198853      4 -rwxr--r--   1 root     root           46 Nov  4 16:28 /home/jo/Downloads/uninstaller_brscan4
  1080304     20 -rw-r--r--   1 root     root        17520 Nov  4 16:18 /home/jo/Downloads/mfcl2700dwcupswrapper-3.2.0-1a.i386.deb
  4329295      4 drwx------   2 root     root         4096 Okt 25 12:33 /home/jo/.cache/dconf
find: "/home/jo/.cache/dconf": Keine Berechtigung
Gruß
Jo

toffifee

  • Global Moderator
  • *****
Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #11 am: 21.11.2017, 12:22:04 »
Off-Topic:
Ich hoffe ich bin bei euch gut aufgehoben, denn beim Befehle eingeben, die ich nicht kenne, fühl ich mich immer unwohl.
Hast du nicht gelesen, dass bei LMU nur lauter Crasher und böse Hacker rumlungern...? ;D ;D
Die Dateien in Downloads sind nicht die Ursache, obwohl es nicht normal ist, dass die root gehören.

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #12 am: 21.11.2017, 12:32:34 »
Das Problem hab ich erst seit gestern.

Ich hab aus Langeweile GParded installiert, weil ich unter Windows immer regelmäßig die Festplatte geklont hatte und wissen wollte, ob das damit auch geht.

Außerdem, ebenfalls aus Langeweile in "Benutzer und Gruppen " rumgeschaut - ohne bewusst etwas zu ändern.

Jetzt ist mir nicht mehr langweilig  ;)

Gruß
Jo

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #13 am: 21.11.2017, 13:38:03 »
im Systemprotokoll aus Antwort #7 sieht es für mich so aus, dass der User 'jo' aus der Gruppe 'sudo' entfernt wurde.
Aber warum und wie ist das rückängig zu machen?

Ich hab meine Windows-Platte schon in der Hand ;D

Gruß
Jo

Re: Root Passwort wird nicht mehr angenommen
« Antwort #14 am: 21.11.2017, 17:45:48 »
… der Benutzer nicht in der Gruppe sudo ist.
Wie kann ich das wieder ändern?
Ihn wieder der Gruppe hinzufügen.
Erst aber mal überprüfen, mit: groups 
Das Befehls-Schema ist dann adduser USER GROUP # Bestehenden User einer bestehenden Gruppe zuordnen

Wird aber ohne Rootrechte schwierig werden.
« Letzte Änderung: 21.11.2017, 17:51:01 von aexe »