Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.04.2021, 14:17:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 728619
  • Themen insgesamt: 58804
  • Heute online: 567
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung  (Gelesen 487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« am: 17.02.2021, 19:46:12 »
Hallo zusammen,
ich stehe vor folgendem Problem.
Immer montags startet LM einen Systemtest, wenn der PC zum ersten Mal gestartet wird. Wird der Rechner am Montag nicht gestartet, holt LM das am nächsten Tag nach. Wird der Rechner nach dem Test neu gestartet, läuft dann alles problemlos. Allerdings nur bis zum nächsten Montag. Klingt komisch, ist aber so.
Die Ergebnisse dieses Selbsttests oder die Anzeigen kann ich leider nicht wiedergeben.
Aktuell läuft LM 20.1. 
Ich hoffe, jemand kann helfen.
« Letzte Änderung: 22.02.2021, 20:04:52 von Ludo »

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #1 am: 17.02.2021, 19:52:27 »
Hallo, hast du das vielleicht im UEFI/BIOS so was eingestellt?

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #2 am: 18.02.2021, 14:42:56 »
Hi :)
falls du von systemberichte sprichst, schalte es in
startprogramme
aus.
was läuft kannst du in
/etc/cron.weekly
nachsehen..
so auch ein fstim falls eine ssd eingebaut und gemountet ist.


Zitat
Aktuell läuft LM 20.1.
und? welcher desktop?
« Letzte Änderung: 18.02.2021, 14:46:34 von ehtron »

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #3 am: 18.02.2021, 17:36:34 »
Hallo,
ganz vergessen, ich habe den Cinnamon-Desktop.
Habe mir nach Euren Antworten im ubuntuwiki die passenden Artikel durchgelesen.
Offensichtlich läuft hier eine regelmäßige Überprüfung meiner SSD bzw. des Kernels, welche wohl ab Ubuntu 14.04 LTS automatisch durchgeführt wird.
So weit, so gut.
Wie kann ich mir aber anzeigen lassen, was hier eigentlich passiert bzw. wo/wie das Ganze eingestellt wird.
Lt. ubuntuwiki sollten hier nur versierte Anwender etwas verändern. 

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #4 am: 18.02.2021, 19:13:30 »
Wie kann ich mir aber anzeigen lassen, was hier eigentlich passiert
Probier mal systemd-analyze blame evtl auch systemctl status fstrim.service und systemctl status fstrim.timer (so ähnlich könnte es auch mit anderen Diensten gehen)

Edit
Diese Befehle liefern Informationen zum Startvorgang, ändern aber nichts am System.
« Letzte Änderung: 21.02.2021, 13:38:07 von aexe »

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #5 am: 19.02.2021, 14:30:00 »
Hi :)
wann das letzte mal ausgeführt wurde siehst du in
/var/spool/anacron

demzufolge die das nächste mal nach entsprechendem zeitraum.

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #6 am: 21.02.2021, 11:30:39 »
Hallo,
schon mal Danke für die Hilfestellungen. So weit habe ich es jetzt verstanden.
Zwei Frage hätte ich aber noch:
1. Werden diese "cron-Jobs" bei der Installation automatisiert eingerichtet? Ich kann mich nicht erinnern, da etwas eingestellt zu haben.
2. Kann man diese Einstellungen verändern oder sollte man da besser die Finger davon lassen?
Lt. anderen Beiträgen ist das nur für versierte Nutzer.


Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #7 am: 21.02.2021, 14:11:32 »
Hi :)
ja, werden automatisch bein der inst, oder wenn du ein programm nach installierst das sowas braucht, eingerichtet.

und nochmal ja.. wenn du dich nicht auskennst.. finger davon lassen... wie im richtigen leben ;)

Re: LM 20.1 startet immer montags eine Systemprüfung
« Antwort #8 am: 22.02.2021, 20:04:38 »
Danke für die Hilfe!