Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.05.2021, 05:06:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734351
  • Themen insgesamt: 59161
  • Heute online: 403
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 327
Gesamt: 330

Autor Thema:  Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!  (Gelesen 1611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #15 am: 14.03.2020, 16:12:22 »
Ist ein bluray Laufwerk. Da hab ich keine Aktien drin.  ;)

Schau mal, wie eiskalt die Windowswelt dich mit 'alter' Hardware auflaufen liess/lässt.

Jetzt installiere erst mal und dann schau'n mer mal ....


801

  • *
Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #16 am: 14.03.2020, 16:23:19 »
Wenn du nur eine Platte angeschlossen hast ist die Installation ganz einfach. Eigentlich nur auf weiter klicken wie bei Win.
Um das Betriebssystem zu wechseln musst du dann aber entweder die Boot-Device umstellen oder die Platten umstecken.

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #17 am: 14.03.2020, 18:11:46 »
Zitat
Wenn du nur eine Platte angeschlossen hast ist die Installation ganz einfach. Eigentlich nur auf weiter klicken wie bei Win.
Um das Betriebssystem zu wechseln musst du dann aber entweder die Boot-Device umstellen oder die Platten umstecken.

Ja, ist ja alles erledigt. Installation ging in ~5 Min, und danach lief alles super, bis ich das BD-Rom wieder anklemmen wollte. Nach dem Bios-Screen hängt sich das System auf, keine Reaktion mehr. Klemm ich das BD-Rom wieder ab, läuft die Kiste wieder wie geschmiert.  :o

Zitat
Schau mal, wie eiskalt die Windowswelt dich mit 'alter' Hardware auflaufen liess/lässt.

In dem Fall gar nicht! Das sind Standarttreiber die jedes Win mit sich bringt. Ich kann unter Win7 oder höher sogar noch alte 5¼ Zoll und 3½ Zoll Diskettenlaufwerke nutzen!!!
Wohl dem, übrigens, der noch das alte DOS versteht. Auch das nutze ich ab und zu noch... wenn auch nurnoch 1x alle 2-3 Jahre.

Ganz ehrlich, nen optisches LW muss für mich genauso standartmäßig erkannt werden, wie jede andere HDD/SDD...

MFG Andy

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #18 am: 14.03.2020, 18:29:46 »
Lass mal NUR die Platte mit Mint drin und versuche mit dem bluray Laufwerk die verschiedenen freien SATA Ports ...

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #19 am: 14.03.2020, 19:13:37 »
Bringt kein Unterschied....

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #20 am: 14.03.2020, 20:16:20 »
Ist die letzte Firmware aufgespielt?

 

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #21 am: 14.03.2020, 22:11:01 »
AHCI ist für Festplatten geschaffen worden, nicht für optische Laufwerke. Deshalb können gerade ältere DVD/Bluray oft kein AHCI. In guten Biossen kann man deshalb AHCI für DVD und Co. deaktivieren. 


« Letzte Änderung: 14.03.2020, 22:19:15 von geobart »

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #22 am: 15.03.2020, 06:56:48 »
FW-Update hab ich gemacht, keine Änderung. Sowie das BD-Rom dran hängt, bootet Mint nicht mehr!

Edith: Nach Biosupdate komm ich beim booten zumindest zum Auswahlmenü (Mint starten, mit erweiterten Funktionen, Mem-test, usw...) aber außer beim Memtest hängt sich das System bei jedem anderen Versuch auf.

AHCI nur fürs BD-Rom deaktivieren funzt auch nach Update nicht.
« Letzte Änderung: 15.03.2020, 08:13:17 von Newman »

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #23 am: 15.03.2020, 11:34:51 »
Zum Spaß mal das SATA-Kabel des BD-Lauferks getauscht?
Ich hatte da auch mal seltsamste Probleme, weil ein Kabel einfach nicht i.O. war.

Re: Mint 19.3, AHCI Controller unavailable!
« Antwort #24 am: 15.03.2020, 17:40:35 »
Passt!!! Das scheiß Kabel hatte tatsächlich nen Ding weg!!! Musste am Board wegen der engen Verlegung stark gebogen/geknickt verbaut werden...

Jetzt loofts!!!  :D

Danke an alle!

MFG Andy