Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.05.2021, 16:01:56

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734051
  • Themen insgesamt: 59147
  • Heute online: 580
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Deskreen o.ä. ohne virtual Display Adapter  (Gelesen 122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deskreen o.ä. ohne virtual Display Adapter
« am: 19.04.2021, 14:16:56 »
Hallo,
ich bin gerade zufällig an zwei gute Monitore gelangt und wollte die an meinem Laptop (Mint 20.1 Cinnamon) anschließen (über VGA). Klappt auch wunderbar, jedoch nur einer der beiden auf einmal, weil der Rechner leider nur einen Displayanschluss hat.
Ich habe jetzt Deskreen entdeckt, womit man das Monitorbild übers Netzwerk an einen anderen Rechner (ich sehe einen mit Xubuntu 18.04 vor) übertragen kann, an den würde ich dann den zweiten externen Monitor anschließen.
Würde ja soweit gehen, jedoch braucht man dazu einen Virtual Display Adapter, den ich dann an eine Displaybuchse stecken müsste - davon ist halt leider keine mehr frei. Gibt es eine Möglichkeit mit diesem oder einem anderen Programm das auch ohne einen solchen Adapter zu lösen?
Vielen Dankmoehre

Re: Deskreen o.ä. ohne virtual Display Adapter
« Antwort #1 am: 19.04.2021, 14:33:15 »
Würde ja soweit gehen, jedoch braucht man dazu einen Virtual Display Adapter, den ich dann an eine Displaybuchse stecken müsste
Wenn es tatsächlich nicht ohne den Stöpsel geht, dann ist diese Software nicht geeignet, mehr Anschlussmöglichkeiten zu schaffen als Buchsen da sind.
Der Sinn ist eher, Geräte wie ein Tablet als Monitor zu verwenden, was sonst nicht ginge.
« Letzte Änderung: 19.04.2021, 14:36:27 von toffifee »