Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.04.2021, 16:23:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 729133
  • Themen insgesamt: 58831
  • Heute online: 600
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] pepperflashplugin blockiert dpkg-Prozess  (Gelesen 286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] pepperflashplugin blockiert dpkg-Prozess
« am: 14.01.2021, 05:34:37 »
Hallo Leute,

vor kurzem brauchte ich ein für Firefox den Flashplayer.

Ich wollte mir zudem Zweck "pepperflashplugin-nonfree" installieren. Bei der Installation hing das Programm und ich beendete es mit strg-c. Jetzt merkte ich, dass keine Update mehr gehen.

E: Der dpkg-Prozess wurde unterbrochen; Sie müssen manuell »dpkg --configure -a« ausführen, um das Problem zu beheben.
E: _cache->open() failed, please report.

tron@L390 ~ $ sudo dpkg --configure -a
[sudo] Passwort für tron:         
pepperflashplugin-nonfree (1.8.3+nmu1ubuntu1) wird eingerichtet ...

Und kommt nicht zum Ende . Jetzt habe ich nicht lange mit dem Abbruch (strg-c) gewartet weil es beim letzten Mal ja auch nicht funktionierte.

Das ist die Meldung:
^Cdpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes pepperflashplugin-nonfree (--configure):
 »installiertes pepperflashplugin-nonfree-Skript des Paketes post-installation«-Unterprozess wurde unterbrochen
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 pepperflashplugin-nonfree

Mein System
tron@L390
OS: Mint 19.3 tricia
Kernel: x86_64 Linux 5.4.0-60-generic
Uptime: 1h 0m
Packages: 2777
Shell: bash 4.4.20
Resolution: 1920x1080
DE: Cinnamon 4.4.8
WM: Muffin
WM Theme: Mint-Y-Dark (Mint-Y)
GTK Theme: Mint-Y [GTK2/3]
Icon Theme: Mint-Y
Font: Ubuntu 10
CPU: Intel Core i7-8565U @ 8x 4.6GHz
GPU: Mesa DRI Intel(R) UHD Graphics 620 (WHL GT2)
RAM: 1725MiB / 31750MiB

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

Gruß Tron
« Letzte Änderung: 14.01.2021, 09:19:27 von Tron0070 »

Re: pepperflashplugin blockiert dpkg-Prozess
« Antwort #1 am: 14.01.2021, 05:43:34 »
Sicherheitsrisiko
Aus für Adobe Flash Player: Jetzt deinstallieren!

https://www.krone.at/2316663

Re: pepperflashplugin blockiert dpkg-Prozess
« Antwort #2 am: 14.01.2021, 06:09:15 »
Hallo tommix, danke für Deine Antwort.

Ich weiß das, aber ich brauchte Flash nur ein Mal. Eine Webseite hatte ein Bild in hoher Auflösung und hat dieses nur via Flash zuverfügung gestellt.

Zuvor hatte ich Versuche unternommen mit swf to png converter. Aber das half nichts. Deshalb.

EDIT: Ich habe schon versucht
sudo apt purge ...
aber er findet es nicht, weil es noch gar nicht richtig installiert ist. Die Installation ist auf halben Weg gescheitert und jetzt blockiert es die Updates.

Ich könnte mit Timeshift zurücksetzen. Aber ich wollte erstmal schauen, ob es auch eine andere Möglichkeit gibt.
« Letzte Änderung: 14.01.2021, 07:04:52 von Tron0070 »

Re: pepperflashplugin blockiert dpkg-Prozess
« Antwort #3 am: 14.01.2021, 09:19:11 »
Ich habe mein System mit Timeshift zurückgesetzt. Funktioniert wieder alles.