Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.05.2021, 00:44:46

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25569
  • Letzte: Noelpferd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 733729
  • Themen insgesamt: 59124
  • Heute online: 466
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Zuletzt geöffnete Dokumente bei Libreoffice Mint 20.1 Cinnamon  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ich arbeite regelmäßig mit wenigen (ca. 20-30) Dokumenten und nebenbei mit einigen nur einmal. Es stört mich schon seit langem, dass beispielsweise in Libreoffice Calc auch die Dateien in der History auftauchen, die mit Writer oder Draw erstellt wurden. Von MS Office bin ich es gewohnt, dass nur die eigenen Dateien vermerkt werden.

Kennt ihr ein Addon für Libreoffice, mit dem Dateien sortiert oder priorisiert werden können? Oder gibt es bei Mint/Cinnamon ein Tool, mit dem sich leicht eine Liste wichtiger Dateien pflegen lässt? Anheften von Dateien in der Leiste unter dem Anwendungssymbol wie bei Windows scheint es ja nicht zu geben.

Du kannst in Nemo eine Datei über die rechte Maustaste "Zu Favoriten hinzufügen". Diese Favoriten erscheinen in der Baumansicht links in Nemo, im Menü und unten rechts in der Leiste in Form eines Sternchens.

Danke, das ist schon sehr hilfreich. Das Sternchen in der Leiste war zuerst nicht sichtbar, aber inzwischen habe ich es aktiviert und konnte auch die Anordnung der Icons meinen Wünschen anpassen. Mal sehen, ob ich damit glücklich werde.

Das Sternchen in der Leiste war zuerst nicht sichtbar
Dazu muss erst das Applet "Favoriten" aktiviert werden. Das ist nach einer Neuinstallation oder einem Upgrade von LM 20 standardmäßig der Fall. In LMDE 4 musste ich es auch erst hinzufügen.

Wenn du mit einer kleinen Vorarbeit leben kannst, dann könnte das Applet mylauncher etwas für dich sein.

Einfach "irgend ein name=localc /pfad/zur/datei.ods" in "mylauncher.properties" eintragen (in Nemo Rechtsklick auf die Datei, "Kopieren", in xed dann "Einfügen") und schon hast du alle deine dir wichtigen Dateien immer an einem Ort abrufbar.