Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.05.2021, 02:29:31

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25585
  • Letzte: x-dd
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734887
  • Themen insgesamt: 59202
  • Heute online: 446
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 363
Gesamt: 365

Autor Thema: [erledigt] LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation  (Gelesen 1735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #15 am: 09.05.2020, 20:11:34 »
Zeigt, ob das System mit UEFI oder BIOS läuft:
[ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOSWenn BIOS erscheint, müsste das Live-System im UEFI-Modus gebootet werden.
Dafür im Bootmenü den Eintrag wählen, wo "UEFI:" davor steht.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #16 am: 09.05.2020, 20:13:54 »
Dann boote wieder das Livesystem, mache dann schon beschriebenes:
sudo efibootmgr --bootnext 0000Das Livesystem verlassen, neu starten (Livesystem dabei entfernen) und dann im grub das Mint starten.
Ist es hoch gefahren, dann Terminal auf und:
sudo grub-installsudo update-grub
Klappt das aus irgend welchen Gründen nicht, dann (aber auch erst dann) so:
sudo apt-get --reinstall install grub-common grub-efi-amd64 os-prober

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #17 am: 09.05.2020, 20:34:21 »
Zeigt, ob das System mit UEFI oder BIOS läuft:
[ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOS
Die Antwort lautet
BIOS
Wenn BIOS erscheint, müsste das Live-System im UEFI-Modus gebootet werden.
Dafür im Bootmenü den Eintrag wählen, wo "UEFI:" davor steht.
Ich frag jetzt erstmal nicht, wie das kommt, sondern akzeptiere es einfach.

Das hab ich natürlich nicht gemacht und versuche es als nächstes.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #18 am: 09.05.2020, 21:12:17 »
Der schiichte Start ergibt ein Terminalfenster mit
error: no such partition.
Entering rescue mode...
grub rescue> _

Mit F12 startet der "Boot Manager" des Lenovo, wo es folgende Einträge gibt:
  • SATA ODD
  •   Internal HDD
  • USB HDD
  • Network Boot
  • ubuntu
  • Ubuntu
  • EFI USB Device
Beide u/Ubuntus ergeben ein Terminalfenster mit
GNU GRUB version 2.02
Minimal bash-like editing is supported. [...]
grub> _

Das EFI USB Device ist der Installations-Stick. Der ausgewählt, ergibt den Startbildschirm der LM 19.3-Installation mit
  • Start LM
  • Start LM (comp mode)
  • OEM install
  • Integrety check
Ich starte also das Live-System (erste Option), das mir - anders als vorhin - auf
[ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOSmit
UEFIantwortet.
Da bin ich also richtig.
sudo efibootmgr --bootnext 0000
BootNext: 0000
BootCurrent: 0003
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 0007,0006,0002,0004,0000,0001,2001
Boot0000* ubuntu
Boot0001* Ubuntu
[...]

Neustart.

GNU GRUB version 2.02 schaut mich an.
Was muß ich sagen, um LM zu starten?

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #19 am: 09.05.2020, 21:22:51 »
Naja wie ich das mittlerweile sehe, hattest du den Stick bei der Installation im msdos Boot (bios) gebootet und so auf einen gpt Rechner installiert.
Von daher sichere dir was wichtig ist (falls es da was gibt) und installiere neu.

Und pass vor allem auf, dass du das Livemedium im gpt Mode startest. Kontrolliere es am besten mit hier genannten Befehlen, die ich jetzt nicht wiederhole.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #20 am: 09.05.2020, 21:24:19 »
Ich vermute mal, dass die EFI-Partition nicht richtig in die /etc/fstab eingetragen ist.
Aber an die /etc/fstab des installierten Systems kommen wir wohl nicht ran, weil sda3 verschlüsselt ist.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #21 am: 09.05.2020, 21:33:01 »
Ach du Schaizze, Verschlüsselung.... /
Zitat
dev/sda3: UUID="8f7c9299-cb23-4258-9985-c1ed109de99c" TYPE="crypto_LUKS" PARTUUID="f9375408-c1ee-42d1-bc87-9a47d1e66991"

Ich bin weg. Sorry.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #22 am: 09.05.2020, 21:38:19 »
Ich mache das ja gern von vorne, ist ja noch gar nichts drauf.

Dann möchte ich es allerdings ordentlich machen und nicht diese ganzen Artefakte mit mir rumschleppen.
Also würd ich gern zunächst die Platte aufteilen (30 GB System, Rest /home).
Da ist auch eine EFI-Partition drauf; wird die benötigt?

Ich habe, wie gesagt, mit UEFI keine Erfahrungen.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #23 am: 09.05.2020, 21:43:15 »
Da ist auch eine EFI-Partition drauf; wird die benötigt?

Ja, natürlich! Dort kommt der Bootloader Grub rein in das Verzeichnis ubuntu.

EDIT:

UEFI Installationsanleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Installationsanleitung_Linux_Mint_19_

Als erste am Besten gleich eine neue Partitionstabelle  gpt erstellen.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #24 am: 09.05.2020, 21:49:00 »
Wenn du im UEFI-Modus installieren möchtest, brauchst du die EFI-Partition.
Ich würde sie aber mit fat32 formatieren und anschließend kontrollieren, ob noch die Markierungen boot, esp gesetzt sind.

Außerdem würde ich im UEFI die alten Einträge von ubuntu entfernen.
(Befehle folgen)


Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #26 am: 09.05.2020, 21:55:40 »
sudo efibootmgr -b 0000 -Bund
sudo efibootmgr -b 0001 -Bentfernen die alten ubuntu Einträge aus dem NVRAM.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #27 am: 09.05.2020, 22:13:33 »
Ich habe nun im UEFI-Modus neu gebootet, die *buntu-Einträge gelöscht und die Festplatte partitioniert.
Ich würde sie aber mit fat32 formatieren und anschließend kontrollieren, ob noch die Markierungen boot, esp gesetzt sind.
Die sieht jetzt so aus:

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #28 am: 09.05.2020, 22:19:48 »
sda2 und sda3 musst du als ext4 formatieren.

Re: LM 19.3: Kein Start nach Neuinstallation
« Antwort #29 am: 09.05.2020, 22:23:31 »
Ich glaube, du solltest doch erst mal die Anleitungen lesen.