Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.10.2021, 14:55:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 758752
  • Themen insgesamt: 60974
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Schriftart Raleway installieren  (Gelesen 377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schriftart Raleway installieren
« am: 23.09.2021, 20:36:34 »
Hallo, ich bin relativ neu und im Umgang mit der Technik nicht so erfahren.
Ich habe auf meinem Rechner Linux Mint 20.2 Cinnamon, nachdem vor einiger zeit meine Festplatte getauscht werden musste. Ich benötige die Schriftart Raleway. Über eine normale Internetsuche bin ich nicht weiter gekommen.
Wäre schön, wenn jemand helfen kann. Danke :)

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #1 am: 23.09.2021, 20:44:30 »
Eine Möglichkeit:
Schriftart herunterladen (und gegebenenfalls entpacken!). Dann per rechter Maustaste auf eine der Schriften (*.ttf) -> Öffnen mit Schriften -> Installieren.

So mit allen weiteren Schriftvarianten verfahren!

...oder siehe:
https://wiki.ubuntuusers.de/Schriften/#Installation

Hylli

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #2 am: 23.09.2021, 20:49:06 »
Hallo Erdfrau, hier eine Downloadmöglichkeit.
https://www.1001freefonts.com/de/raleway.font
Guß Florinus

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #3 am: 23.09.2021, 22:42:02 »
Am einfachsten ist, das *.zip Paket herunterladen, in das Verzeichnis
  /home/<Benutzer>/.local/share/fonts/truetype
kopieren und entpacken
(evtl. muss das Verzeichnis erst erstellt werden).
Dann sollte die Schriftart für den Benutzer zur Verfügung stehen.

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #4 am: 23.09.2021, 23:18:57 »
~/.fonts

Reicht auch aus, zumindest in Debian. Auch braucht es keinen Unterordner truetype.

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #5 am: 24.09.2021, 00:09:48 »
Hallo Erdfrau, hier eine Downloadmöglichkeit.
https://www.1001freefonts.com/de/raleway.font
Guß Florinus

Soweit so gut. Den Link hatte ich auch gefunden - nur wie ich die Schrift nach dem Download und dem Entpacken auch nutzen kann erschließt sich mir leider nicht. Wie gesagt - Anfänger ;)

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #6 am: 24.09.2021, 00:12:41 »
~/.fonts

Reicht auch aus, zumindest in Debian. Auch braucht es keinen Unterordner truetype.

Hallo towo2099, Danke für die schnelle Rückmeldung, aber leider kann ich mit dieser Antwort nichts anfangen. Was meinst Du?

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #7 am: 24.09.2021, 00:21:13 »
Am einfachsten ist, das *.zip Paket herunterladen, in das Verzeichnis
  /home/<Benutzer>/.local/share/fonts/truetype
kopieren und entpacken
(evtl. muss das Verzeichnis erst erstellt werden).
Dann sollte die Schriftart für den Benutzer zur Verfügung stehen.

Hallo aexe, vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber da hört es bei mir auf. Wie und wo erstellt man ein Verzeichnis? Ich bin ein Anfänger und habe schon mit diesen Begriffen ein Problem. Vielleicht sollte ich beim Apfel bleiben.

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #8 am: 24.09.2021, 00:28:33 »
Eine Möglichkeit:
Schriftart herunterladen (und gegebenenfalls entpacken!). Dann per rechter Maustaste auf eine der Schriften (*.ttf) -> Öffnen mit Schriften -> Installieren.

So mit allen weiteren Schriftvarianten verfahren!

...oder siehe:
https://wiki.ubuntuusers.de/Schriften/#Installation

Hylli

Vielen Dank, nach all den anderen Versuchen hat das jetzt geklappt. Vielen Dank für die einfache Erklärung. Das ist das erste Mal, dass ich mit einer Antwort etwas anfangen kann.

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #9 am: 24.09.2021, 10:09:15 »
Es geht sogar noch einfacher:

Auf den Downloadknopf drücken, das Archiv öffnen (Standardeinstellung), die nun klar erkennbaren(!) Fonts doppelklicken, Augen auf und den grün hervorgehobenen Knopf "Installieren" drücken. Das wiederholt man nun für jede gewünschte Schriftart.

Das hat NICHTS mit Linux zu tun, sondern ist grundlegende, kinderleichte PC Bedienung.

Natürlich geht es noch effektiver, aber das können Anfänger später noch lernen, wenn sie das wollen.
Off-Topic:
Warum hier einige Foristen Anfänger allerdings aufs Glatteis führen wollen erschließt sich mir nicht...nicht jeder Linux Mint Nutzer ist scharf aufs Terminal, kryptischen Pfaden folgen zu wollen oder in Konfigurationsdatei herumzufummeln. Ich halte das schädlich für Linux Mint, welches zurecht als anfängerfreundliches Betriebssystem daherkommt.

Re: Schriftart Raleway installieren
« Antwort #10 am: 24.09.2021, 12:14:49 »
Off-Topic:
Warum hier einige Foristen Anfänger allerdings aufs Glatteis führen wollen erschließt sich mir nicht...
Mir auch nicht. Ich kann jedenfalls in diesem Thema keinen derartigen Versuch erkennen.

 @ Erdfrau
" ~ " (Tilde) ist eine Abkürzung für das persönliche Verzeichnis, also "~/.fonts" ist das Gleiche wie "/home/<Benutzer>/.fonts" und bezieht sich auf das versteckte Verzeichnis ".fonts" in Deinem persönlichen Verzeichnis. Das lässt sich sehr leicht mit dem Dateimanager finden (bei Cinnamon im Menü unter Zubehör: nemo = Dateien), wobei Du einstellen musst, dass versteckte Dateien und Verzeichnisse (erkennbar am Punkt vor dem Namen) angezeigt werden sollen.

Finden und ggf. Anlegen von Verzeichnissen (Rechtsklick-Kontextmenü) gehört nach meiner Meinung zu den Grundlagen der PC-Nutzung. Ebenso eine Vorstellung, was ein "Pfad" zu einer Datei oder einem Verzeichnis bedeutet. Der Dateimanager zeigt ihn an.
« Letzte Änderung: 24.09.2021, 12:34:51 von aexe »