Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.04.2021, 19:24:49

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25518
  • Letzte: oli66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730035
  • Themen insgesamt: 58892
  • Heute online: 619
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux bootet nicht  (Gelesen 1304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux bootet nicht
« am: 12.01.2020, 15:43:24 »
Hallo Leute,
ich kotze langsam im Strahl, seid ein paar Tagen versuche ich Linux auf meinen Rechner zu installieren, nichts fruchtet.
Ich kann von einem USB-Bootstick Linux booten, aber sobald in Mint die Installation abgeschlossen habe und der Rechner booten soll, startet
entweder nur Win 10 im Dualboot aber nicht Linux.
SSD mit Win 10 raus und eine leere SSD rein und neu installieren, sagt der Bootmanager „no bootable Device“.
Im Bios ist UEFI eingestellt und Secure Boot disabled.
Wenn ich beim Starten F12 drücke kann ich den den LIVE-USB-Stick auswählen aber egal was ich mache keine Linux Installation auf der Festplatte.
Es ist ein Acer Aspire E5-575G.
Ich habe eine Live-Boot auf die SSD installiert, da bootet der Rechner, das Linux aus dem LIVE-Boot Linux heraus installiertes System nicht.   

Hat irgend jemand einen Lösungsvorschlag, habe schon viel in den verschiedenen Foren gelesen aber nichts hat geholfen.

   

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #1 am: 12.01.2020, 15:49:08 »
...geh nochmal ins BIOS und deaktiviere den Raid-Mode für die SSD.
Für eine Linux Installation ==> AHCI

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #2 am: 12.01.2020, 16:03:33 »
die Auswahl gibt es nicht im Bios

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #3 am: 12.01.2020, 16:08:16 »
Heißt auch Legacy Bios und ist wie eine Art Kompatibilitätsmodus


Re: Linux bootet nicht
« Antwort #5 am: 12.01.2020, 16:21:23 »
leider das selbe, - no bootable divice -

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #6 am: 12.01.2020, 16:26:33 »
Hallo,

zeige mal bitte aus dem Live-System:
inxi -Fz
und

sudo parted --list
Danke

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #7 am: 12.01.2020, 16:35:55 »
Neue leere SSD schreibt der TE ... da muss  das Bios auf Legacy Bios stehen beim Aser typisch . Sonst geht da nichts. Hab hier einen Aser One.....

noch ein Hinweis....https://praxistipps.chip.de/legacy-was-ist-das_33080

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #8 am: 12.01.2020, 16:57:03 »
Bei deinem Acer One mag das so sein, aber sonst? Würde ja bedeuten, dass man ein neues OS nicht im Uefi Mode installieren könnte. Schwer zu glauben.... ::)

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #9 am: 12.01.2020, 16:59:22 »
Ich habe gerade MX Linux installiert, selbe Problem, habe dann den Live-USB-Stick mit MX in den USB Port gesteckt und gebootet
und im Menupunk „andere GRUB suchen „ ausgewählt, siehe da er fand die SSD und die Installation, diese konnte ich auch starten.
Aber er bootet nicht von alleine die Linux Version

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #10 am: 12.01.2020, 17:03:04 »
Dann zeige mal, wo der Grub gelandet ist, dazu diesen Befehl ins Terminal kopieren:
sudo bash -c "for d in \$(parted -l|grep -o \"/dev/[^ :]*\");do case \$(hexdump -v -s 0x80 -n 2 -e '2/1 \"%x\" \"\n\"' \$d) in 'aa75'|'5272') echo \$d: Grub Legacy;;'48b4'|'7c3c'|'020') echo \$d: Grub 2;;*) echo \$d;;esac;done"und die Ausgabe hier zeigen.

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #11 am: 12.01.2020, 17:03:24 »
Es ist ein Acer Aspire E5-575G.
Da muss dann mit Acer-typischen Schwierigkeiten gerechnet werden.
Zitat
Ich habe eine Live-Boot auf die SSD installiert, da bootet der Rechner, das Linux aus dem LIVE-Boot Linux heraus installiertes System nicht.   
??
Seltsame Sache. Irgendwie exotisch.
Ich kenne das Installieren nur von einem Live-System auf USB-Stick.
« Letzte Änderung: 12.01.2020, 17:41:40 von aexe »

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #12 am: 12.01.2020, 17:14:33 »
ausgewählt, siehe da er fand die SSD und die Installation, diese konnte ich auch starten.
Aber er bootet nicht von alleine die Linux Version
Dann muss das BIOS das Booten von dieser SSD zulassen!
Es kann nur an den Einstellungen im BIOS liegen, sonst würde Linux auch nicht vom Stick starten.

Re: Linux bootet nicht
« Antwort #13 am: 12.01.2020, 17:16:35 »
Bei deinem Acer One mag das so sein, aber sonst? Würde ja bedeuten, dass man ein neues OS nicht im Uefi Mode installieren könnte. Schwer zu glauben.... ::)
mag sein. Bei Lagacy geht es aber um alte Hardware. Schauen wir mal.
Aber ehrlich. eine neu SSD ohne Partitionen. Da mach Mint doch die Aufteilung der Platte selbst. Und wenn kein Dualboot notwendig ist sieht man doch grub nicht und brauchts auch nicht. Das sllte doch das einfachste Szenario sein und funktionieren. Oder übersehe ich was ?