Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.10.2017, 09:52:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 18897
  • Letzte: revoluzer
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 484920
  • Themen insgesamt: 39056
  • Heute online: 213
  • Am meisten online: 679
  • (03.04.2017, 15:20:01)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)  (Gelesen 36865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Linux Mint 17.3 ist eine LTS-Version (Langzeit-Support) und wird bis Juli 2019 mit Aktualisierungen versorgt.

Linux Mint 17.3 mit Cinnamon 2.8.6
Linux Mint 17.3 mit Cinnamon 2.8.6
 
 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:

  • MDM 2.0.7
    • Cinnamon 2.8.6
      • Software-Ausstattung
        • Kernel 3.19.0-32
        • Firefox 42.0
        • LibreOffice 5.0.3.2

       
       
       
      Wichtige Links:


       
       
       
      Systemanforderungen:

      • 32-Bit PAE-fähiger x86-Prozessor oder 64-Bit x86-Prozessor (Linux Mint 64-Bit benötigt ein 64-Bit-Prozessor. Linux Mint 32-Bit funktioniert sowohl auf 32-Bit PAE-fähigen Prozessoren und 64-Bit-Prozessoren)
      • 512 MB RAM (1 GB empfohlen für eine komfortable Nutzung)
      • 9 GB Speicherplatz (20 GB empfohlen)
      • Grafikkarte mit einer Auflösung von 800×600 Pixel (1024×768 empfohlen)
      • DVD-ROM-Laufwerk oder USB-Anschluss

       
       
       
        Download (Englisch, ISO-Datei):

      • Cinnamon
             • DVD 32-Bit:    Download     • MD5-Hash: 6E7F7E03500747C6C3BFECE2C9C8394F
             • DVD 64-Bit:    Download     • MD5-Hash: E71A2AAD8B58605E906DBEA444DC4983



        Download (Deutsch, ISO-Datei):

      • Cinnamon
             • DVD 32-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: A762500309DE8F69F62B201F4E99A8777AF6E4E871C6998CF7A06BA64784963B
             • DVD 64-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: CC7B50F0F1674347A5DD2629538C6FC69C3E9A7CD6902DFFB9C7E69F6AFB44FE

       
       
       
        Deutschsprachiges Benutzerhandbuch:

       
       
       
      Viel Spaß!

      Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser neuen Version und freuen uns auf Dein Feedback!

      Quelle: http://blog.linuxmint.com/?p=2947 (englischsprachig)

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #1 am: 04.12.2015, 23:46:23 »
      Für die ISO´s der Mint-Homepage habe ich nen Torrent-Server am laufen (permanent) mit 100Mbit Upload!

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #2 am: 05.12.2015, 01:26:50 »
      Was ich nicht so richtig nach vollziehen kann...Warum ist der VLC Player  noch in der  Version 2.1.6 enthalten und nicht in der aktuelle Version 2.2 ?
      Zeit genug war ja...oder?

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #3 am: 05.12.2015, 02:22:24 »
      Was ich nicht so richtig nach vollziehen kann...Warum ist der VLC Player  noch in der  Version 2.1.6 enthalten und nicht in der aktuelle Version 2.2 ?
      Zeit genug war ja...oder?

      Naja:
      Zitat
      Linux Mint 17.3 features Cinnamon 2.8, MDM 2.0, a Linux kernel 3.19 and an Ubuntu 14.04 package base.

      VLC 2.2 ist erstmal in 14.10 Utopic Unicorn gepackaged. Ist doch nicht außergewöhnlich dass Ubuntu und damit Mint LTS Releases nicht die neusten Versionen die verfügbar sind in den Repos haben?

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #4 am: 05.12.2015, 02:30:48 »
      Ich möchte auch keine Diskussion vom Zaun brechen...aber die aktuellste Version von Libre Office 5.0.3.2., die eindeutig weit nach dem VLC Player 2.2. kam, ist doch auch schon dabei!
      Nur deshalb frage ich mich...Warum geht das nicht beim VLC Player!?

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #5 am: 05.12.2015, 04:40:57 »
      Das kann an Abhängigkeiten liegen die so nicht in den Quellen sind. Würde das Mint Team dennoch eine neuere VLC Version anbieten wollen, müssten sie sich zudem auch noch um die abhängigen Pakete kümmern.

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #6 am: 05.12.2015, 07:14:38 »
      Ich denke, die Frage ist eher, warum sich die Mint-Herausgeber die Mühe gemacht haben, libreoffice in der neueren Version anzubieten und vlc und viele andere Programme nicht. 
      Vermutlich weil sie den Nutzen für groß genug halten, um den Aufwand für diese Ausnahme zu rechtfertigen.
      Wenn sie alle oder noch mehr Programme aus den Trusty-Repos in der neuesten Version anbieten wollten, hätten sie sicher sehr viel zu tun.
      Es hat ja gute Gründe, warum diese (also Ubuntu 14.04) die Basis für LM-17.x sind, auch wenn die Versionsnummern nicht mehr die höchsten sind..

      « Letzte Änderung: 05.12.2015, 07:24:37 von aexe »

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #7 am: 05.12.2015, 14:04:04 »
      Zitat
      To upgrade from Linux Mint 17, 17.1 or 17.2, please wait for a few days while we release a new version of the Update Manager to you. In the meantime, you do not need to download or to reinstall anything.

      bedeutet das das ich später auch über die Aktualisierungsverwaltung updaten kann ? ::)

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #8 am: 05.12.2015, 14:30:22 »
      Zitat
      bedeutet das das ich später auch über die Aktualisierungsverwaltung updaten kann ?
      ja, bedeutet es. Später heisst vermutlich in einigen Tagen (so war es bei LM 17.1 und LM 17.2)

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #9 am: 05.12.2015, 15:33:01 »
      Weiß jemand ob es wieder eine xfce Version geben wird ?  Denn jedes mal wenn ich aus der cinnamon oder mate version heraus den XFCE desktop nachinstalliere und meine /home/ Partition übernehme, habe ich hinterher ein total verkorkstes Desktop Layout. Deshalb meine Frage.  :-X


      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #11 am: 05.12.2015, 15:43:38 »
      Ich warte denke ich auf die nächste Mint version.  :D

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #12 am: 08.12.2015, 12:47:26 »
      Hier die direkten Torrents für die englischsprachigen ISOs:

      64bit:
      http://torrents.linuxmint.com/torrents/linuxmint-17.3-cinnamon-64bit.iso.torrent

      32bit:
      http://torrents.linuxmint.com/torrents/linuxmint-17.3-cinnamon-32bit.iso.torrent

      Bitte noch um die Links zu den Torrents für die oben nur als Direktdownload angebotenen deutschsprachigen Torrents.

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #13 am: 08.12.2015, 12:52:10 »
      Zitat
      Bitte noch um die Links zu den Torrents für die oben nur als Direktdownload angebotenen deutschsprachigen Torrents.
      Gibt es meines Wissens nicht.

      Re: Linux Mint 17.3 Cinnamon veröffentlicht (Codename „Rosa“)
      « Antwort #14 am: 08.12.2015, 13:46:25 »
      Fände ich aber gut, könnte ich die auch noch verteilen :)...  Nicht, das sich mein torrent "server" noch langweilt

      Will damit sagen, dass sollte die Idee mal aufkommen, würde ich mich als permanenter Seeder anbieten...
      « Letzte Änderung: 08.12.2015, 14:05:32 von launacorp »