Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.04.2021, 13:06:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 730760
  • Themen insgesamt: 58936
  • Heute online: 567
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Beim Hochfahren erscheint kein Auswahlmenü, trotz Installation von Linux  (Gelesen 3955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Beim Hochfahren erscheint kein Auswahlmenü, trotz Installation von Linux
« Antwort #45 am: 31.07.2016, 01:06:31 »
Dann dürfte einer Installation nichts mehr im Wege stehen.
Wie im 4. Bild
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mint_installieren:_Etwas_anderes_machen
die sda7 (vorsichtshalber die Größe prüfen) markieren, auf Ändern klicken und im kleinen Fenster als Einbindungspunkt / wählen.
Unten bei Gerät für die Bootloader-Installation die sda1 auswählen.


Soll ich bei "Benutzen als:" ebenfalls, wie auf dem Bild zu sehen "Ext4-Journaling-Dateisystem" auswählen?

Und was muss denn bei der Größe dastehen? Bei mir steht "92552", ist das so richtig?

An der Größe nichts ändern und ext4 wählen.

Es könnte sein, dass nach erfolgreicher Installation trotzdem Mint noch nicht bootet, dann müsstest du noch mal in das UEFI/BIOS und bei der Bootreihenfolge "ubuntu" an die oberste Stelle setzen.
« Letzte Änderung: 31.07.2016, 01:21:49 von helli »

Okay, dann installiere ich es mal.

Es könnte sein, dass nach erfolgreicher Installation trotzdem Mint noch nicht bootet, dann müsstest du noch mal in das UEFI/BIOS und bei der Bootreihenfolge "ubuntu" an die oberste Stelle setzen.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Okay, geht klar.
Vielen vielen Dank für die Hilfe und Ausdauer!

Falls noch was sein sollte, schreibe ich nochmal  :D

Ich schau bei deinem UEFI/BIOS momentan etwas doof aus der Wäsche, hoffe aber, wenn du hier
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=35978.msg513849#msg513849
mit der Pfeiltaste ganz nach oben zu >Boot gehst und Enter drückst, dass dann die Bootreihenfolge zu sehen ist.

Hab bei der Boot-Reihenfolge nachgeguckt, es war Ubuntu schon an erster Postion eingestellt.
Und endlich erscheint ein Auswahlmenü, wenn ich den PC hochfahre, sowohl Linux als auch Windows funktionieren. :)

Nochmals vielen lieben Dank für all die Hilfe!

Prima und herzlichen Glückwunsch!  :)