Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.05.2021, 16:31:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 734059
  • Themen insgesamt: 59148
  • Heute online: 580
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht  (Gelesen 2249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« am: 29.07.2016, 22:16:53 »
Hallo,
ich hab mir einen neuen Laptop (Lenovo Thinkpad E560) zugelegt und wollte nun
als zweites Betriebssystem Linux Mint 17 installieren. Dazu hab ich mir Linux auf
eine DVD gebrannt und wollte von dieser nun booten. Es kam auch die Anzeige:
"Linux Mint Automatic boot in 10 seconds", dann wurden die Sekunden heruntergezählt
und von da an passiert nichts mehr, es ist nur ein weißer Bildschirm zu gesehen und
das schon seit mehreren Stunden. Weiß jemand woran das liegen könnte und wie ich
das Problem beheben kann?
Bin für jede Hilfe dankbar.

An der DVD kann es eigentlich nicht liegen, denn mit dieser hab ich auf meinem alten PC
ebenfalls Linux installiert gehabt und dabei gab es keine Probleme.
« Letzte Änderung: 30.07.2016, 15:41:58 von monkey »

QYB

  • ***
Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 29.07.2016, 22:21:11 »
Vermutlich ist das Gerät zu neu und die Hardware wird noch nicht unterstützt. Mit ein wenig Glück wird es später mal funktionieren. Immer mal wieder ausprobieren.

QYB

  • ***
Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 29.07.2016, 22:22:49 »
Mint 18 mal ausprobiert?

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 29.07.2016, 22:27:28 »
Willkommen monkey!

Es könnte sein, dass die neue Grafik nicht mitspielt und erst mal die Bootoption
nomodesetoder auch mal
xforcevesahilfreich wäre.
Im Grub-Menü den ersten Eintrag wählen und die e-Taste drücken.
Nun mit den Pfeiltasten zu den Einträgen "quiet splash" navigieren.
Dort die neue Bootoption eintragen (Leerzeichen zu den anderen Optionen verwenden) und mit F10 booten.
Die Änderung ist einmalig, man kann also nichts dauerhaft verstellen.
https://wiki.ubuntuusers.de/Bootoptionen/

Falls das System bootet, in der Treiberverwaltung nachschauen, ob ein Grafik-Treiber empfohlen wird, diesen könntest du später im installierten System installieren.
« Letzte Änderung: 29.07.2016, 23:11:33 von helli »

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 30.07.2016, 10:53:45 »
Mint 18 mal ausprobiert?

Vielen Dank für den Tipp, habe mir Linux Mint 18 auf eine neue DVD gebrannt und von dieser versucht zu booten, es hat geklappt!  :)

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 30.07.2016, 11:20:56 »
Off-Topic:
@monkey
Nur für die Zukunft, zieh Dir doch die ISO auf einen USB Stick, bootet
schneller.  :)

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #6 am: 30.07.2016, 11:56:55 »
@golfwolfi
Ich werde es mir für's nächste Mal merken :)

Noch eine Frage, wie viel gb sollte ich Linux von meiner Festplatte zuteilen? Was würdest du mir empfehlen?

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #7 am: 30.07.2016, 12:12:54 »
Ich weiß nicht was golfwolfi empfiehlt - aber ich empfehle  ;D
ca. 25 - 30 gb für linux system - Einhängepunkt "/"
ca. ?? gb für linux home - Einhängepunkt "/home" - die Größe entscheidest du abhängig davon wie viel Daten da rein sollen
ca. ?? gb für swap (Auslagerungsdatei) - Einhängepunkt "swap" - man sagt(e mal) das doppelte vom RAM, wenn man aber schon z.B. 8gb RAM hat sollten 8gb swap reichen.

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #8 am: 30.07.2016, 13:53:11 »
Ich weiß nicht was golfwolfi empfiehlt - aber ich empfehle  ;D
@billyfox05
Ich habe monkey nur statt dem Brennen von der ISO auf eine DVD das erstellen von einem bootfähigen USB-Stick
für das nächste Mal vorgeschlagen.
@monkey
@golfwolfi Noch eine Frage, wie viel gb sollte ich Linux von meiner Festplatte zuteilen? Was würdest du mir empfehlen?
Von der Größe würde ich das auch so vorschlagen wie billyfox05 schon geschrieben hat.

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #9 am: 30.07.2016, 15:49:02 »
Oh SORRY golfwolfi
meine Antwort bezog sich auf monkeys letzte Frage an dich zu der ich einen Bezug herstellen wollte.
Und dann viel mir ein alter Werbespruch ein "Ich weiß nicht was ihnen ... empfiehlt - ich empfehle ...."
Nur ein Spruch keinerlei Anspielung etc.

QYB

  • ***
Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #10 am: 30.07.2016, 16:47:31 »
Mint 18 mal ausprobiert?

Vielen Dank für den Tipp, habe mir Linux Mint 18 auf eine neue DVD gebrannt und von dieser versucht zu booten, es hat geklappt!  :)

Freut mich das es funktioniert.

Re: Linux Mint von DVD booten funktioniert nicht
« Antwort #11 am: 30.07.2016, 16:50:20 »
Nur ein Spruch keinerlei Anspielung etc.
@billyfox05 mach Dir keinen Kopf, habe das nicht als Anspielung gesehen - Alles Gut !  8)