Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.11.2021, 03:32:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 26097
  • Letzte: stan.e.p
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 764931
  • Themen insgesamt: 61375
  • Heute online: 474
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 370
Gesamt: 375

Autor Thema:  Skype - werde ich nicht wieder los  (Gelesen 459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Skype - werde ich nicht wieder los
« am: 21.09.2021, 09:01:30 »
LinuxMint20.2mate64

Skype habe ich gelöscht, eine Suche danach auf dem Rechner ist erfolglos und die Anwendungsverwaltung bietet die Installation an.
Tot gesagte leben länger, bei jedem Rechnerstart begrüßt mich der unerwünschte Gast.
Gibt es noch Hoffnung  >:(

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #1 am: 21.09.2021, 09:14:50 »
Moin,
hast du das Flatpak installiert?
Prüf mal mit:
flatpak listWenn es dabei ist kannst du es mit:
flatpak uninstall  Skypeentfernen...
Gruß
Wolfgang

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #2 am: 21.09.2021, 11:06:53 »
Skype habe ich gelöscht, eine Suche danach auf dem Rechner ist erfolglos und die Anwendungsverwaltung bietet die Installation an.
Das ist doch alles OK - wo siehst du da ein Problem ?
ODER
Ist nicht die Anwendungsverwaltung sondern die Aktualisierungsverwaltung gemeint ?

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #3 am: 21.09.2021, 11:08:18 »
bei jedem Rechnerstart begrüßt mich der unerwünschte Gast.
Da? ;)

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #4 am: 21.09.2021, 11:14:02 »
Ahhh, glatt "übergelesen"  ;D
Dann
- siehe @Wolfgang58 oder
- befindet sich noch ein Eintrag unter "Startprogramme" - heißt das so bei Mate ?

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #5 am: 21.09.2021, 12:16:38 »
Danke für euer Interesse:
@Wolfgang58 ... auch in der flatpackliste ist Skype nicht zu finden. Ich bleibe ratlos.
@billyfox05 ... Problem? Ich möchte das Programm einfach los werden. Ich mag nicht wenn ein Programm ein Eigenleben führt.
@toffifee ... Danke für die Lösung, ich rätselte schon, wie man auf 35094 kommt  :)


Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #6 am: 21.09.2021, 12:22:31 »
Moin,
was sagt:
whereis skypeforlinuxso musst du das auch löschen:
sudo apt purge skypeforlinuxunter
>.config< gibt es auch noch >skype< und >skypeforlinux< diese musst du händisch löschen...
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 21.09.2021, 12:27:23 von Wolfgang58 »

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #7 am: 21.09.2021, 12:32:35 »
Verbliebene Konfigurationen melden sich aber kaum nach Systemstart... ;)
- befindet sich noch ein Eintrag unter "Startprogramme" - heißt das so bei Mate ?
Schon geprüft?
Sollte aber bei wirklich deinstalliertem Programm auch höchstens Fehlermeldung geben.
Was genau also heißt bei dir
Skype habe ich gelöscht,
bei jedem Rechnerstart begrüßt mich der unerwünschte Gast.
präzise??

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #8 am: 21.09.2021, 12:39:46 »
Wenn es nicht das Flatpak ist, dann nochmal das Deb checken:
apt-cache policy skypeforlinux

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #9 am: 21.09.2021, 14:04:35 »
Pardon, nun sah ich aber auch, dass Skype nicht gestartet wird sondern mich zur Anmeldung oder zum Erstellen auffordert. Somit ist die Lage geklärt. Ich entschuldige mich für meine Schusseligkeit.

Unter otto/snap fand ich nun doch einen Skypeeintrag, diesen habe ich gelöscht und der Spuk ist vorbei.
Danke für eure Ratschläge!

Re: Skype - werde ich nicht wieder los
« Antwort #10 am: 21.09.2021, 14:07:09 »
Bitte noch richtig auf gelöst setzen. Sollte nach 10 Jahren hier doch eigentlich mal klappen... ;)
« Letzte Änderung: 21.09.2021, 14:28:32 von toffifee »

 

1. Advent
1. Advent