LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Installation & Updates => Thema gestartet von: Seumas am 27.09.2019, 17:58:10

Titel: (initramfs)
Beitrag von: Seumas am 27.09.2019, 17:58:10
Mint 19.1 Cinnamon

Hallo zusammen, bin ganz neu bei Linux.

Habe mir Linux Mint 19.1 installieren lassen.
Beim Hochfahren irgend was verkehrt gemacht.
Es wird (initramfs) angezeigt, wie muß ich weitermachen, bzw. was muß ich eingeben.
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Bin 75 Jahre alt, da lernt man nicht mehr so leicht.
Auf Eure Antwort wartend, grüße ich aus dem Elsass und wünsche noch ein schönes Wochenende.
MfG
le Claude
Titel: Re: (initramfs)
Beitrag von: red1900 am 27.09.2019, 18:27:11
Hallo Seumas
Du könntest einfach mal exit hinter initramfs eingeben,
wenn da nix passiert dann mal fsck /dev/sda1 eingeben und naja enter drücken
nun wirst Du womöglich paarmal mit yes bestätigen müssen
Gruß
Titel: Re: (initramfs)
Beitrag von: toffifee am 27.09.2019, 18:38:34
Willkommen!
Beim Hochfahren irgend was verkehrt gemacht.
Außer mitten drin abschalten kann man beim Hochfahren eigentlich nichts falsch machen....
Schalte den PC mal aus und starte neu, landet er dann auch wieder im schwarzen Bild mit initramfs? Hast du ein Livemedium von Linux Mint oder einen PC in Reichweite, um eines zu erstellen?

PS: das Brett, in dem du geschrieben hast ist nicht für Supportanfragen. Wird verschoben.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Neu_hier?
Titel: Re: (initramfs)
Beitrag von: Seumas am 27.09.2019, 18:50:35
Salut Hadschi, zuerst mal meinen Dank für Deine Antwort, aber ich bin noch unbedarfter, als Du denkst,
3 Fragen:
1. Wie komme ich ins Terminal?
2.Was ist ini-Fz?
3.Wie finde ich den Codeblock?
Danke für Deine Mühe
Titel: Re: (initramfs)
Beitrag von: billyfox05 am 27.09.2019, 19:19:25
ich glaube das der Vorschlag von @Hadschi hier nicht funktioniert.
Halte dich an den Vorschlag von @toffifee und wenn du wieder bei schwarzem Bildschirm und initramfs
stehen bleibst - dann siehe @red1900
Titel: Re: (initramfs)
Beitrag von: aexe am 27.09.2019, 19:22:38
Erstmal der Reihe nach  ;)

– Neustart reboot eingeben oder Alt + Druck gedrückt halten und nacheinander S, U, B drücken.
Wenn die die Eingabe oder die Tastenkombi nicht funktioniert: hart abschalten und neustarten.

– falls wieder nur "initramfs" zu sehen ist: exit eingeben.
Was kommt dann?